Exzenterverschluß weg lassen?

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
Wir bekommen die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
und am liebsten würde ich auf diese Ablauffernbedienung verzichten, da mich dieser *Knubbel* schon bei unser jetzigen Spüle gewneuig stört. Ich lasse selten Wasser ins Becken einlaufen und wenn, dann könnte ich genau so gut einen Stöpsel rein drücken.
Kann man das so einfach, die Löcher für Armatur und Exzenter sind ja eigentlich nur vorgestanzt und müssen vor Ort dann gesetzt werden, oder?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Sehe ich auch so, dass du das problemlos weglassen kannst. Ich habe jetzt auch darauf verzichtet, die paar Mal, wo ich ein Becken mit nicht ablaufendem Wasser brauche, kann ich den Stöpsel auch reindrücken.
 
Beiträge
127
Wohnort
Bochum
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

hallo angelika 95
natürlich kannst du den exenterverschluss weg lassen. nur solltest du dann die spüle direkt ohne exenter bestellen, da dann der verschluss in der entsprechenden ausführung nämlich mit kugel geliefert wird. diesen kannst du dann einfach ruinter drücken zum schließen und hoch ziehen zum öffnen, er bleibt dann dank der kugel auch oben. der exenter stopfen wird über einen kleinen "finger" rauf und runter bewegt und über diesen oben gehalten. fehlt der exenter hast du damit keine möglichkeit den stopfen in der geöffneten stellung zu halten und muß ihn immer ganz entfernen.
gruß kb
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Wird das nicht automatisch so geliefert, wenn man eben keinen Excenter bestellt?
 
Beiträge
8.709
Wohnort
3....
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Ich plädiere auch immer dafür, die Ausführung ohne Exenter zu wählen.

Bei Keramik ist dies wahlweise möglich, bei Blanco Edelstahlspülen/Steelart muss man es explizit angeben und das Körbchen mit Kugel mitbestellen.

Der Vorteil ist die Reklamationsfreundlichkeit und pflegetechnisch ist es auch nur von Vorteil. Wer putzt schon gerne um den Exenterbeschlag herum.

Zudem hat es Blanco bis heute nicht geschafft, eine schöne Exenterverstellung bei den Standardspülen mitzuliefern. :-X
 
Beiträge
26
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Ein Excenter ist manchmal gar nicht so schlecht. Sieh doch einfachmal von der positive Seite: man muss nicht ins dreckiges Wasser fassen um Wasser abzulassen. Oder wenn doch mal im Becken schon so viel Sachen drin ist und du willst mal den Ventil betätigen.
Beim Putzen kann man einfach der Edelstahl-knopf rausnehmen und bis zu Hahnloch putzen.
Und wenn man doch eines Tages das "Ding" satt hat, holt man einfach eine Seifenspender für Hahnloch und baut man dafür ein.
Diese Möglichkeiten hat man immer!
 
Beiträge
26
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Der beim Stein, Papier und Schere verliert;-)

Nachdem das Schmutzwasser abgelassen wurde, kann man ganz normal die Spüle einmal ausspülen und abtrocknen. Man bekommt höchstens nasse Hände, aber keine Dreckhände.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Mh, bestellt ist die Spüle mit (*gibet* die ohne?), unsere neue Spüle hat so ein Körbchen mit Nippel in der Mitte, das würde man auch ohne Exc(z)enter ziehen können.

Ins dreckige Wasser fassen ist jetzt nicht so mein Problem, ich mache auch draußen den Teich sauber :-X, soviel *Örgs* fällt in der Küche kaum an.

Ein Seifenspender wäre ebenfalls das Letzte, was ins Haus käme, ich siede meine Seife selber und die ist immer fest ;-).

Na, mal sehen, wenn das Ding kommt, ich pappe auf jeden Fall schon mal einen roten Zettel an die Wand, dass wir noch mal kurz vor Einbau darüber nachdenken.
Danke für die Tipps hier.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Vielleicht sprichst du doch noch mal kurz mit dem KFB drüber, falls da dann doch etwas anderes bestellt werden muss. Nicht, dass du nachher wg. des falschen "Stöpselkörbchens" doch zwangsweise den Excenter einbauen läßt. Normalerweise ist das auch ein Preisunterschied (ohne ist günstiger) ;-)
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Ich hätte beinahe auf eine Ablauffernbedienung verzichtet, bin aber jetzt doch froh, dass ich eine habe. Besonders in den Momenten, wo dreckiges Wasser drinsteht. Ich fasse nicht gerne rein. Und besonders reinigungsintensiv und auffällig ist das Ding nicht, schaut mal meine Fotos...

Ein Seifenspender vermisse ich allerdings nicht, auch zum Händewaschen in der Küche nehme ich Spülmittel.
 

Anhänge

Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

Über fast nichts in der Küche läßt sich wohl so vortrefflich diskutieren als über den Excenter.

Ich hatte vorher keinen. Wenn ich nun aber das große Backblech mit Heißwasser abspüle habe ich tatsächlich den Vorteil, weder das Backblech aus dem Becken nehmen zu müssen, noch in die Brühe die sich am Beckenboden ergibt packen zu müssen...

ich muss nur am Excenter drehen...

mfg

Racer
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Exzenterverschluß weg lassen?

:-) also ich werde es überleben, wenn ein Excenter schon drin ist (Vormontage?), das Körbchen hat laut Produktbild einen *Nippel*, das sollte dann nicht zum Problem werden.
Zum Glück ist da der Excentergriff am hinteren Teil der Spüle und nicht wie jetzt mittig vorne, wo er erheblich den *Wisch*;-) stört.
Zum Reingreifen; wenn wirklich mal was drin ist, wo ich nicht rein greifen will, dann trage ich eh´ schon Gummihandschuhe, also auch das halte ich nicht für ein Problem, so hat jeder seine Vorlieben *dance*.

@Racer, ich glaub, es gibt richtig VIEL über das sich diskutieren lässt:cool:
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben