Eure Meinung zur Küchenplanung

anna9966

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerem am rumprobieren, wie ich die neue Küche aufbauen soll.
Ich habe Bilder meines 1. Entwurfes sowie des Grundrisses beigefügt.
Das Problem ist der Gasdurchlauferhitzer, den habe ich in einen 60 Hochschrank integriert.

Wunschküche:
U –Küchenzeile, möglichst Auszüge und viel Stauraum.
Geräte: Kühl-Gefrierkombi, Backofen, Induktionsfeld,
GSP integriert, Waschmaschine integriert, Einbau Mikrowelle, Dunstabzugshaube.

Für ein Feedback und vor allem Optimierungsvorschläge danke ich Euch schon mal.

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?: 1
Art des Gebäudes?:
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
157
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 114,5
Fensterhöhe (in cm): 92,5
Raumhöhe in cm: 247
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
86
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meist alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Altpapier, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-
--------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:

vermaßter Küchengrundriss als JPG aus PDF
Eure Meinung zur Küchenplanung - 347772 - 23. Aug 2015 - 21:46
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.854
Ich habe deinen sauber vermaßten Grundriss *2daumenhoch* mal als Bilddatei im ersten Beitrag eingehängt.

Also, Wama muss auch dabei sein. Soll das eine vollintegrierte werden? Gibt es die schon oder gehört die zum Budget dazu?

GSP nur 45 cm breit?

Herdanschluß willst du ja verlegen lassen, Wasseranschluß auch um die Ecke. Was ist mit der Heizung?

Wäre es denkbar, da einen niedrigeren Heizkörper reinzusetzen?

Ist die Tür ausgehangen?

Die Arbeitshöhe von 86 cm ist erprobt? Ab ca. 89 bis 90 cm wären 6 Raster möglich.
6 Raster - was heißt das?
 

anna9966

Mitglied
Beiträge
2
Zurzeit steht eine Wama im Bad, aus platzgründen soll eine neue vollintegrierte Wama in die Küche kommen. Die Wama ist im Budget enthalten.

Ein 45 GSP würde mir reichen, ich habe keinen anderen Platz gefunden.
Wenn du eine andere Lösung hast, könnte sie auch 60 sein.

Die Heizung hatte ich nicht vor zu verkleinern, notfalls könnte sie verkleinert werden.
Reicht dann die Größe der Heizung aus für die Küche, es ist eine Altbauwohnung die nicht isoliert ist.

Die Tür ist ausgehängt.

Eine Arbeitshöhe von 91 cm habe ich schon ausprobiert, das ist mir zu hoch. Ich probiere heute Abend noch eine von 89 cm aus.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
Dieser Thread ist irgendwie "hinten runtergefallen" in der Fülle der Anfragen.

@anna9966, du hast dich super in den Alnoplaner eingearbeitet und den Raum schon mal perfekt angelegt. *2daumenhoch*

Leider hakt es bei deiner Plaung noch: um die Wasseranschlüsse auf Putz verlegen zu können, musst du hinter den Unterschränken 10 cm Platz lassen und die Arbeitsplatte drüber muss übertief werden. Dadurch verringert sich auch noch der Platz für die Schränke unter dem Fenster.
Und die WaMa finde ich nicht bei dir.

Generell meine ich, dass du mit einem Zweizeiler besser fährst bei deinem Grundriss. Du hast keine toten Ecken oder unpraktische Eckschränke, sondern kannst die volle Länge der Zeilen ausnutzen.
Der Zeilenabstand ist mit circa 110cm auch grade richtig um auch zu Zweit arbeiten zu können.

Für die Heizung und für die Optik finde ich es besser, wenn auf der (im Alnoplan) planlinken Seite kein Hochschrank steht.
Auf der planrechten Seite sollte es genau funktionieren, wenn dort ein 60cm Hochschrank für die Kühlkombi steht, daneben der 60cm BO-Schrank und die Therme dann in einem 45cm Hochschrank versteckt wird. Dieser Schrank braucht sehr wahrscheinlich Luftlöcher im Deckel.

Neben den Hochschränken ein 80cm Spülenschrank und der 45cm GSP (Geschirrspüler). Hängeschränke je nach Möglichkeit (Fensteröffnen??).

An der planunteren Fensterwand muss eine etwas vorgezogene Wand die Wasserschläuche verdecken, die zu der WaMa planunten rechts führen.
Dann noch 60 - 80 - 60 Unterschränke, auf dem mittleren das Kochfeld.

Eure Meinung zur Küchenplanung - 352258 - 30. Sep 2015 - 23:44 Eure Meinung zur Küchenplanung - 352258 - 30. Sep 2015 - 23:44
Eure Meinung zur Küchenplanung - 352258 - 30. Sep 2015 - 23:44 Eure Meinung zur Küchenplanung - 352258 - 30. Sep 2015 - 23:44


Wenn du mit 90cm Zeilenabstand auch zufrieden bist, kannst du auf der Kochfeldseite auch übertiefe Schränke nehmen: mehr Stauraum, angenehmes Arbeiten weil hinten auf der APL noch Messerblock usw stehen können, aber etwas teurer.
 

Anhänge


Mitglieder online

  • moebelprofis
  • bibbi
  • K.A.
  • doppelkeks
  • mozart
  • Michael
  • knoblauchpresse
  • Larnak
  • kuechentante

Neff Spezial

Blum Zonenplaner