Eure Meinung zu den Elektrogeräten

chippie1206

Mitglied

Beiträge
15
Wohnort
Frankfurt
Liebe Küchenprofis!

Im Planungsboard hattet ihr mich Ende 2016 schon bei der Küchengestaltung unterstützt.

Die neue Planung sieht jetzt wie folgt aus
Küche 3D 1.JPG Küche 3D 2.JPG
Danke für alle Hinweise!:danke:


Was noch fehlt sind die Elektrogeräte. Einige der aufgelisteten Geräte hat uns der Küchenplaner empfohlen, andere haben wir selbst raus gesucht. Die „Features“ der Geräte entsprechen dem, was wir für uns als wünschenswert erachten.

Ich würde mich über euer Feedback zu den Geräten freuen.
Insbesondere, ob es mit diesen Funktionen günstigere oder qualitativ bessere Geräte gibt. ???
Und was haltet ihr generell von Juno Geräten?


Einbau-Mikrowelle Siemens # BF634LGS1 (430 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...cken/mikrowellen/einbau-mikrowellen/BF634LGS1

Einbau-Backofen Siemens # HB673GBS1 (600 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...ackoefen-und-herde/einbau-backoefen/HB673GBS1

Wärmeschublade Siemens # BI630CNS1 (400 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...n/waermeschubladen/BI630CNS1?search=BI630CNS1

Induktions Kochfeld 80cm Siemens # EX845FVC1E (800 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...chfelder-und-kochstellen/induktion/EX845FVC1E

Schräg-Wandesse 90cm Siemens # LC98KLV60 (900 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...gshauben/wandessen/LC98KLV60?search=LC98KLV60

Kühlschrank mit kleinem Eisfach Siemens # KI82LAD40 (800 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...bau-kuehlschraenke/KI82LAD40?search=KI82LAD40

oder Juno (Kein Preis?) http://www.juno.de/Products/Kühlen/Integrierte-Kühlautomaten/JCF17820S7/

Geschirrspüler Siemens # SX636X03ME (550 EUR) http://www.siemens-home.bsh-group.c...-geschirrspueler/SX636X03ME?search=SX636X03ME

Weinkühler Diwa # AV18 (kein Preis?) http://www.diwa-klima.de/weinklimas...rei-aufstellbar-kapazitat-ca-17-flaschen.html

In Klammern die Internetpreise, falls das hilfreich ist :-)
Danke und schönes Wochenende!
 

inxs

Mitglied

Beiträge
150
Wohnort
Tübingen
Günstigere oder qualitativ bessere Geräte gibt es auf jefen Fall. Siemens hat denke ich gute Geräte für den Preis.
Was für Funktionen sind dir wichtig?

Schau dir auch die Geräte von Bosch und Neff an und teste die Bedienung von den Geräten.
Von einer Einbau Mikro würde ich eher abraten, lieber eine stand Mikro hinter einer klappe.
Für Wein- und Kühlschrank kann ich auch Liebherr sehr empfehlen.
Bedienkonzept für Neff induktionskochfelder ist auch sehr interessant, gefällt aber nicht jedem.
Neuere Hauben und kochfelder kommunizieren oft und regulieren das Gebläse automatisch, vielleicht auch interessant für dich.
Geschirrspüler habt ihr schon?

Tipp von mir: Wenn du die Geräte selbst besorgst, dann lass dir von deinem Elektro Großmarkt in der Nähe ein gutes Paket Angebot machen. Da ist meistens mehr drin als bei unpersönlichen Internet Händlern und du hast alles aus einer Hand. Musst halt verhandeln.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
Ich würde bei der Kombination:

Wärmeschublade 15 cm
Backofen 60 cm
Mikrowelle 38 cm

die Mikrowelle gegen ein 45 hohes Gerät austauschen, dann bist du für die Zukunft beim Gerätetausch flexibler.

Ausserdem sollte man die Einbausituation über 2 Auszügen prüfen.
Bei 10 cm Sockel wäre Unterkante 2. Heißgerät, hier Mikrowelle, bei ca. 137 cm. Ich würde nur einen 3-rasterigen Auszug unter die Heißgeräte setzen, dafür aber in der Kochfeldzeile die Aufteilung 1-2-3 rasterig in 1-1-2-2 rasterig und am Kochfeld vielleicht 2-2-2 rasterig ändern.
 

chippie1206

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
15
Wohnort
Frankfurt
Hallo inxs!
Was spricht für die Mikro hinter einer Klappe (außer dem Preis)? Bosch und Liebherr schaue ich mir gleich mal an, danke! Der Tip, die Bedienung zu testen, ist auch gut. Das werden wir am Wochennede mal vornehmen.

Hallo Kerstin! Danke für den Hinweis mit der 45 cm Mikrowelle. Ich schaue gleich mal welche Geräte da in Frage kämen. Dem fällt dann aber wahrscheinlich die zusätzliche Klappe über der Mikrowelle zum Opfer. Die Höhe der Mikrowelle passt vom Gefühl her für uns, wir sind beide 180cm groß. Der Backofen ist da schon einen Tick niedrig für meinen Geschmack;-)
Den Hinweis dass 1-2-3 Auszüge nicht so gut sind hab ich öfter gelesen. Ich hab auch mal einen Plan gemacht wo ich was einräumen würde in der neuen Küche. Und gegen einen zweier Auszug hab ich nix, aber mir fällt nicht viel ein was in eine zweite Schublade sollte (ich hab ja schon 3 Stück) :-)
Vielleicht hab ich mich da auch drauf verschossen weil meine Mutter und Schwiemu beide 1-2-3 haben.
 

KüchenMila

Mitglied

Beiträge
9
Hallo ihr Lieben,

ich finde die vorgeschlagenen Geräte sehr interessant, würde dir aber raten, sie nicht gleich vor Ort zu kaufen. Ein Preisvergleich ist meistens sinnvoll - häufig findest du genau dieses Gerät in einem anderen Laden oder online deutlich günstiger.
Wir hatten auch schon Geräte der Marke Juno und waren immer sehr zufrieden! Bin gespannt, wofür du dich letztlich entscheidest und wie die fertige Küche dann aussieht!

Liebe Grüße

Mila
 

inxs

Mitglied

Beiträge
150
Wohnort
Tübingen
Hallo @chippie1206

Das Problem bei den Mikrowellen ist häufig, dass es von den meisten Herstellern keine reinen Mikrowellen mehr gibt und schon von Grund auf sehr teuer sind. Es lohnt sich dann wieder, wenn du einen Dampfgarer mit Mikro nimmst zb. der kostet dann aber wieder erheblich mehr.

Ein weiterer Nachteil ist das Design, man möchte ja dass es einheitlich ist und wenn du einen Hersteller wählst der häufig sein Design ändert, dann gibt es Probleme beim Tausch.

Aber wie bei allen Dingen musst natürlich du entscheiden.

1-2-3 Auszüge können schon super sein. Da können auch Kästen rein, Thermoskannen, Entsafter etc.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.106
1-2-3-Auszüge sind weder gut noch schlecht. Wieviele man davon braucht kann man nur wissen, wenn man eine * Stauraumplanung * macht.

Mikro hinter einer Klappe löst das Optik-Problem. Standmikrowellen kriegt man im Elektroladen hinterhergeworfen. Wenn Platz da ist, why not? Habe ich auch so in meiner Küche.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben