Esstisch (200x100 oder 180x90)

berliner_123

Mitglied
Beiträge
22
Guten Abend,

wir sind uns etwas uneins, welche Maße unser Tisch haben soll.

Übersicht:
- ~39qm Wohnküche (siehe angehängtes Schema-Bild)
- 3,50m Deckenhöhe
- Familie (2 Erw., 2 kleine Kinder), ab und an Besuch
- Eichentisch
- Wir mögen keine vollgestellten Räume

Wir favorisieren den 200x100, weil er so am besten aussieht, wir hatten zuvor aber eher mit 180x90 geliebäugelt (der Tisch ist auch in 180x90 möglich).

Was würdet ihr empfehlen? Sind die 200x100 zu wuchtig für den Raum, für was hattet ihr in einer ähnlichen Situation entschieden? Danke.


Im Schema ist der Tisch in Variante 200x100 dargestellt:
Esstisch (200x100 oder 180x90) - 339195 - 4. Jun 2015 - 00:47
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.889
Wie tief ist denn der Raum?
Und, die Balkontürflügel gehen wie weit in den Raum?

Ist die Küchenzeile so mit rundum 60 cm Tiefe geplant?

Schöner ist ein 200x100 cm Tisch, man hat immer ausreichend Platz.
 

berliner_123

Mitglied
Beiträge
22
Hallo Kerstin,

der Raum ist ~4,75m tief und ~8m breit, die breite Lücke zu den Fenstern dann nochmal ~10cm tief. Küchenarbeitstiefe ist 70cm und bereits im obigen Schema so drin. Die Balkonflügeltür ist ~80cm.

Den Tisch gibt es auch in 200x90, aber wir schätzen dass er optisch durch die fehlenden 10cm leidet. Leider können wir nicht echt überprüfen, er ist nur in 200x100 ausgestellt :(
 
Zuletzt bearbeitet:

berliner_123

Mitglied
Beiträge
22
Die Tischbeine sind angewinkelt und relativ dick (zum Boden hin dünner). Wir befürchten mit 90 anstelle 100, dass dies optisch nicht mehr so gut funktioniert...

Der Tisch war in Berlin Exil Wohnmagazin, wo leider keine Bilder erlaubt sind.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Wenn in Deinem Grundriss der Tisch mit 200x100 drinn ist, dann würde ich sagen, dass passt und mir die zusätzlichen 10cm gönnen :-)
 

berliner_123

Mitglied
Beiträge
22
So wir haben uns jetzt für den 200x100 entschieden und gekauft :-) Danke für Euren input.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
Meine Antwort ist zu spät, aber ich hätte auch auf jeden Fall für die 200cm Länge plädiert. Man rechnet mit wenigstens 60cm Breite pro Gedeck/Sitzplatz. Bei 180cm gehen da noch die Tischbeine ab, wäre also knapp.

Ob 90cm oder 100cm ist da nicht so entscheidend.
 

berliner_123

Mitglied
Beiträge
22
So Rückmeldung wg. Ergebnis. Wir sind sehr glücklich dass wir auf die 100cm Breite gegangen sind, der Tisch 200x100 passt perfekt ins Zimmer, siehe Fotos:
 

Anhänge

Bärbel123

Mitglied
Beiträge
775
Ganz toll und ihr habt ja wirklich genug Platz. In meinen Augen geben 10 cm mehr Breite sehr viel Komfort bei allem was auf den Tisch kommt, da können auch die Tischsets mal ein bisschen größer sein.
 

Mitglieder online

  • Jabu92
  • fahrrad
  • Michael
  • AChurchman
  • Schreinersam
  • Lianste
  • capso99
  • Breezy
  • piet9
  • Shania

Neff Spezial

Blum Zonenplaner