Espressomaschine bestellen!

Beiträge
11
Hallöchen :-))

Ich möchte mal wieder meine Küche aufrüsten und habe mich total in diese Espressomaschine bei allvendo.de verliebt. Nun ist aber die Frage, ob es nicht doch deutlich günstigere Angebote gibt? Könnte mir da evtl. jemand weiterhelfen, der sich vielleicht selber kürzlich eine Espressomaschine bestellt hat??

Ich freue mich über eure Antworten!

Grüße :-))
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.829
Wohnort
München
AW: Espressomaschine bestellen!

Kochfee, was ist aus der roten Espressomaschine geworden, die du 4/2011 hier gesucht hast? Damals 19 Antworten, aber keine Rückmeldung...

Gestern ein Link zu einem Mixer? Hmmmm....
 

Lobel

Mitglied
Beiträge
6
AW: Espressomaschine bestellen!

Welche Maschine meinst du denn genau? Der Link führt nur zu einer Auflistung von Maschinen. Aber im generellen gesagt, bin ich eigentlich immer ganz zufrieden mit Amazon, die haben manchmal echt unschlagbare Angebote.
 
Beiträge
97
AW: Espressomaschine bestellen!

Was hast du denn jetzt für eine Maschine? Hast du ne Kaffeemühle oder benutzt du nur gemahlenes Pulver?


Wenn du dich mit dem Thema Kaffee ernsthaft beschäftigen willst kann ich dir das:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
empfehlen.

Ich kann dir die Firma
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
empfehlen, hab meine Maschine auch von da, Service ist auch Top, falls mal was an der Maschine sein sollte ;-)
 

MarkS

Mitglied
Beiträge
5
AW: Espressomaschine bestellen!

Hi,


also ich geh mal schwer davon aus dass Sie eine Kaffeemaschine nach ca einem Jahr gefunden hat^^! >:( Damit es mit dem Kaffee nicht ganz so lang dauert und sie eventuell hier noch mal reinschauen sollte kann sie hier (Werbelink gelöscht) nach Kaffee und Espresso kucken ;D ;D !

Grüße
Mark
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mipome

Mitglied
Beiträge
6
Muss mal ein bisschen Werbung für eine Espressomaschine machen. Habe lange nach einer gesucht, die am besten klein und handlich ist.
Ich hatte erst eine im Sinn, bei der man das heiße Wasser über ein Hebelsystem selber durch das Pulver presst. Allerdings: Man wird es wohl nicht schaffen, immer wieder den gleichen Druck aufzubauen und so dürfte der Espresso jedes Mal anders werden und wohl nur schwer auf den Punkt gelingen. Die Maschine wäre zwar auch extrem schick gewesen und geht locker als Designobjekt durch. Aber statt Style war mir ein guter Espresso wichtiger.
Den trinke ich nun schon seit einer ganzen Weile aus der Kamira. Die hat ein Sizilianer in jahrelanger Tüftelei erfunden. Sie sieht auf den ersten Blick sehr gewöhnungsbedürftig aus. Aber sie liefert mit etwas Übung einen super cremigen Espresso. Ganz zu Beginn kommt ein bisschen Espresso und anschließend fast nur noch feinporiger Schaum. Ein Traum! Dadurch dass der Weg des Wasser bis zum Pulver recht lang ist, lösen sich auch keine Bitterstoffe vom Pulver. 100%ige Empfehlung von mir!
 
Beiträge
3
Heute muß man ja fast Kaffee studiert haben, um sich durch den Dschungel der Möglichkeiten durchzukämpfen. Ob das nun verschiedene Röstverfahren, Kaffeebohnen oder Automaten sind. Ohnen Test wie diesen Isdochegal beliebige Kaffeeautomatentestseite war es für mich fast unmöglich.
und selbst jetzt weiß ich bisher nur, das ich mir zu Weihnachten eine Filtermaschine schenken lassen werde. Aber ich habe ja noch 10 Tage
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Beiträge

Oben