1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

es wird doch ne neue Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von viper, 26. Aug. 2013.

  1. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15

    Hallo,

    erstmal möcht ich mich bei allen bedanken, die bereits bei meinem ersten Thread geantwortet haben und helfen wollten.
    Mein Mann hat beschlossen, dass es eine nagelneue Küche werden soll, damit ich was gscheites habe......
    Ich kann machen was ich will, der AlnoPlan geht bei mir nicht zum reinstellen (schön dass es so dumme wie mich gibt)

    Trotzdem hoffe ich auf eure Hilfe, da meine Küche nur ein einfacher Küchenblock von 405 cm ist (hab nur diese Wand zur Verfügung)

    AP und Rückwand sollen in Keramik sein - AP 4 cm dick



    1 Teil ist 75 Gesamthöhe und 1 Teil 87 Gesamthöhe



    Anbei erklär ich mal, wie der Block ausschauen soll - Aufzählung von links nach rechts



    1 Hochschrank 204 hoch und 60 breit - unten 1 Schublade 24 hoch, Kühlschrank

    122 und oben ein Schrank



    Ab jetzt sind alle Schränke 60 cm hoch - dies ist der Teil mit 75 Arbeitshöhe:



    US 55 breit - unten 1 Schublade 24 hoch mit Innenlade und darüber 3 Laden je 12 hoch



    US 60 breit - unten 2 Schubladen je 24 hoch und oben 1 Ausziehtisch



    US 20 breit - 2 Schubladen je 24 und oben 1 Lade mit 12

    US für Einbauherd 60 breit

    US 10 breit - nur 1 Auszug (für Tablett) und dass der Herd nicht ganz am GSP dran ist



    Dann kommt der Teil mit 87 cm Arbeitshöhe:

    Geschirrspüler mit 45 cm

    Spüle mit 60 cm

    US 30 breit - 1 Schublade 36 hoch, 1 mit 24 und 1 Lade mit 12

    Oberschränke von links nach rechts:


    50 breit und 70 hoch
    60 breit und 70 hoch
    2 mal 50 breit und 60 hoch - sind weniger hoch, da ein Unterbau-Dunstabzug mit 100cm hinkommt
    50 breit und 70 hoch
    50 breit und 70 hoch
    30 breit und 70 hoch

    Das wars - was haltet ihr davon? vielleicht könnt ihr euch das vorstellen......

    Danke, falls jemand noch eine zündende Idee hat.

    LG
    Barbara





    Checkliste zur Küchenplanung von viper

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 117 (bin kein Zwergerl - sitze im Rolli)
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 86
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60 cm
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 8 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 120
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : gemütlich sitzen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 75 und 87
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : allein
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : ??
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : EWE
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Miele (Geschirrspüler, Dunstabzug und Kühlschrank) und Siemens (Herd mit Backwagen und Mulde)
    Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-
     
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Hallo Barbara,

    herzlichen Glückwunsch zu eurer Entscheidung für eine neue Küche.

    Leider können wir dir ohne vermaßten Grundriss mit der Angabe der Wasser- und Elektroanschlüsse nicht helfen. Sollte es sich um eine offene Küche handeln, wäre auch ein Geschossgrundriss von Vorteil. Stelle bitte, wenn möglich - die Grundrisse als jpg. und pdf.-Datei ein. jpg. damit jeder den Grundriss sehen kann und pdf., da dort die Zahlen besser leserlich sind.
     
  3. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Ja, ein vermaßter Grundriss des Raums wäre wirklich hilfreich ... Ich habs trotzdem mal schnell nachgebaut. Der Schrank mit Ausziehtisch ersetzt die unterfahrbare Arbeitsplatte, die du in deinem ersten Thread geplant hattest?

    Thema: es wird doch ne neue Küche - 260331 -  von taylor - viper_grundriss.JPG Thema: es wird doch ne neue Küche - 260331 -  von taylor - viper_eigen.jpg
     

    Anhänge:

  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Hallo Barbara,

    habt ihr euch das schon anbieten lassen, und einen Hersteller gefunden, der diese Schrankbreiten anbietet?
    Denn 55cm und 20cm und 10cm sind keine Standardschränke.

    Bei (theoretischen) 10cm würden nach Abzug der Seitenwände grade mal gute 6cm Stellfläche bleiben. Beim 20cm US mit Schüben ist es kaum besser, da muss man die Mechanik und Seitenwände der Schübe auch abziehen.

    Abgesehen davon sind mehrere schmale Schränke deutlich teurer als die gleiche Gesamtbreite mit breiten Schränken.

    Deine niedrige Zeile ist 205cm breit.
    Mein Vorschlag: 5cm links vom Hochschrank als Blende, dann der 60cm Hochschrank.
    Den niedrigen Zeilenteil würde ich 60 mit Ausziehtisch - 60 Herd - 80cm Unterschrank (1-2-2) stellen. Das kommt günstiger und bietet mehr Stauraum!
    Für das Tablett wird sich ein Platz finden.

    Hängeschränke muss man auch noch anpassen.
     
  5. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Hallo,

    danke für eure Antworten.

    DANKE @taylor für den Plan - genau so soll es ausschauen!!. Wieso funktioniert das bei dir und ich kann nicht mal irgendwas einstellen.

    @menorca - nein, wir haben uns das noch nicht anbieten lassen, werden es aber von einem Tischler machen lassen, damit die Schrankbreiten so angepasst werden können, wie ich mir das vorstelle.
    Das mit 60 - 60 - 80 wollte ich nicht, da dann der Herd genau in der Mitte der AP ist. Ich wollte unbedingt eine ordentlich breite durchgehende AP - deshalb ist mein Herd nah am GS und links daneben habe ich genug Arbeitsfläche

    @Mela - da es nur Einzeilig ist dachte ich nicht, dass man einen Grundriss braucht. Taylor hat es ja genau auf den Punkt gebracht - ich glaub er kennt meine Küche schon:-)
     
  6. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Wer weiß, vielleicht sagt der Grundriss, dass es eine andere Lösung als den Einzeiler geben kann. ;-)

    Kommst du übrigens bei 87cm Höhe problemlos an die Spüle? Die ist ja nicht unterfahrbar geplant.
     
  7. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Hallo Barbara,
    ich habe dir einmal die Küche mit den üblichen Küchenmaßen geplant.

    Beginnend planlinks:
    Blende
    HS für Kühlgerät
    60oer Auszug 1-1-1-2
    60er Herd
    60er US mit Auszugstisch
    dann Höhensprung:
    15er für Brett und evtl. Geschirrtuch
    40er Auszug 1-2-2
    60er Spülbecken mit Drehtür und unterfahrbar
    60er Spülmaschine
    Blende

    Oberschränke mit Unterbauhaube, 65 cm hoch passend zu HS.

    Thema: es wird doch ne neue Küche - 260383 -  von Mela - viper_Mela_Grundriss.JPG Thema: es wird doch ne neue Küche - 260383 -  von Mela - viper_Mela_Ansicht.jpg

    Allerdings würde ich dir bei eurem Budget dringend eine Schreinerküche empfehlen, da dort sondermaße ohne Probleme möglich sind.
     

    Anhänge:

  8. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche


    nein Taylor, da gibt es keine andere Lösung, da der Rest der Küche (Sitzecke, Heizkörperverbau, Anrichte usw.) fix vom Tischler eingebaut ist.

    Die 87 bei der Spüle sind optimal zum händischen spülen - ich mach da immer die Tür unter der Spüle auf und kann mit dem Rolli dann super ran.
     
  9. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Danke mela, aber so was ähnliches habe ich derzeit, und das gefällt mir überhaupt nicht.

    Dein Tip mit dem Schreiner ist gut - hab grad einen angerufen und einen Termin vereinbart.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Aug. 2013
  10. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Bei Menorcas 60-60-80-Anregung muss der Herd aber doch nicht in die Mitte: Backofen in den ersten 60er, dann 60er mit Auszugstisch, dann Kochfeld mittig auf den 80er: Dann hast du die durchgehende Arbeitsfläche wie in deiner Planung, aber kein Gewirkse mit 10cm-Minischränkchen, in die nix reinpasst. Sondern einen 80er, der ordentlich Stauraum bietet:

    Thema: es wird doch ne neue Küche - 260397 -  von taylor - viper_menorca_t01.jpg
     
  11. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche

    ok, das klingt gut, aber dazu noch ne Frage.

    Wenn ich den Backofen so stelle wie auf deiner Skizze, dann brauch ich ja ein autarkes Kochfeld oder?

    Ist es nicht so, dass bei so einer Lösung die Sicherung mit 3*16A abgesichert sein muss?
    Bei mir gibt es aber nur eine einpolige Sicherung.
    Kannst du mich da bitte aufklären?

    Danke
    Barbara
     
  12. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Da bin ich die falsche Ansprechpartnerin - aber du hast doch wohl schon einen Herd mit Backofen, der entsprechend abgesichert ist? Dieser Anschluss kann für autarke Geräte vom Elektriker einfach gesplittet werden.
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: es wird doch ne neue Küche

    taylor, super weitergedacht! *top*
     
  14. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche

    aha
     
  15. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: es wird doch ne neue Küche

    @Menorca, nachdem dein Ansatz den Knoten im Hirn gelöst hat, wars einfach. ;D

    @Barbara, ich meine: Du hast jetzt Kochfeld und Backofen als Set an einem Anschluss, und kannst gleichzeitig kochen und backen, ohne dass es die Sicherung raushaut - oder? Wenn ja, teilt der Elektriker diesen Anschluss für die neuen autarken Geräte einfach auf. Wenn nicht, muss er halt Grundlagenarbeit für die neue Küche leisten.
     
  16. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche

    danke noch mal taylor für deine genaue Erklärung.
    Ihr seid hier echt alle total nett*2daumenhoch*
     
  17. viper

    viper Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: es wird doch ne neue Küche

    wollte nur mal melden, dass ich jetzt am 18.11. meinen neuen Küchenblock bekomme. Es wurde jetzt doch eine reine Tischlerarbeit, damit ich alle meine Wünsche umsetzen konnte. Danke euch noch mal für die Mühe bei der Planung.
     
  18. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: es wird doch ne neue Küche

    Dürfen wir dann auf Fotos hoffen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nun wird es doch eine geschlossene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 20. Jan. 2012
Warten Lagerhalle wird zur Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 2. Sep. 2016
Wie fächenbündig wird ein flächenbündiges Ceranfeld eingebaut? Einbaugeräte 23. Aug. 2016
Fertig mit Bildern Es wird Zeit für eine neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016
Spüle, bei der nicht die Arbeitsplatte geflutet wird Spülen und Zubehör 12. Jan. 2016
Wie Plan wird ein flächenbündiges kochfeld eingebaut! Montage-Details 5. Dez. 2015
Unbeendet Es wird ernst! Küchenplanung im Planungs-Board 29. Okt. 2015
Fertig mit Bildern Altbau wird aufgestockt, Dachschrägen, schiefe Winkel, etc ... wie plane ich die Küche nur Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen