Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

mane

Mitglied
Beiträge
3
Hallo zusammen,
wir stehen vor der Entscheidung eine Küche für unser (gerade im Bau befindlichen) Reihenhhaus zu kaufen.
Wir haben ein Angebot für eine Alno-SIGN: 7800,-€ wie im Anhang abgebildet.
Ist die Planung "State of the Art" und ist der Preis OK.
Einbaugeräte sind Standard-Neff (Herd, Ceran-Feld, KüSchrank+Gefrier, Dunstesse?).

Vielen Dank vorab!

Gruß Pia

P.S.: Die Ecke ist als "tote Ecke" vorgesehen ;-)
 

Anhänge

Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

schöne Planung :-) *Respekt*,
was mich persönlich stören würde (bei 4 Personen)
-auf den ersten Eindruck kein überdimensionerter Stauraum
-Kühlschrank hinter der Tür, der wird bei lauffähigen Kidies mehr aus
anderen als aus Kochgründen benötig.
-Das wäre eine optimale U-Küchen, wenn man die Heizung
verschwinden lassen oder anders platzieren würde
(bspw. links neben der Tür, schmal und hoch) .
-Oder.... links mit den Hochschränken anfangen und rechts APL über die Heizung.
-Ich persönlich kann auch nix mit diesen KlappliftHängern anfangen und erst recht nix mit den Blechkasterln über dem Kochfeld, aber das ist pure Geschmacksache

Zum Preis kann ich nichts sagen. (nicht meine Baustelle)
*winke*
Samy
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.615
Wohnort
Lindhorst
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Hallo Mane,

was den Heizkörper angeht, stimme ich Samy zu. Der wäre bestimmt hinter der Tür weniger störend. Da es sich um einen Neubau handelt, sollte diese Änderung wohl noch durchzuführen sein.

Die Faltklappenschränke sind "State of the Art" und durchaus ergonomisch sinnvoll. Bis so etwas bei einem "ollen Schreiner" ;-) ankommt, dauert erfahrungsgemäss eine Weile.

Leider vermute ich im Eck mal wieder so einen LeMans oder Ähnliches.
Dafür haben wir diese Lektüre erfunden:
https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Hallo Mane,
Die Faltklappenschränke sind "State of the Art" und durchaus ergonomisch sinnvoll. Bis so etwas bei einem "ollen Schreiner" ;-) ankommt, dauert erfahrungsgemäss eine Weile.
tztztz... :knuppel:Dass ich sie nicht mag, heisst nicht, dass sie nicht angekommen (und inzwischen wieder gegangen) sind;-)
Mich stört (bei meiner Art Küchen ausserhalb Normmaßen zu bauen)
die häufige Maßfixierung und je nach Ausführung der Stauraumverlust, weil einige Ausführungen nicht die ganze Höhe des Hängers freigeben.
UND...
dass man die Oberkante der Hänger so relativ niedrig ansetzen muss. (ich gehe sehr gerne auf 2,2 bis 2,35 m Oberkante, da ist bei Klappliften längst Schicht im Schacht.)
Verwendung finden sie bei mir, wenn ich z.B. ein Gerät dahinter verstauen muss und ein paralell-Lift nicht geht weil der zu hoch wäre. (Beweissbild anbei ;D, sehr schön der obere Platzverlust zu sehen)
*winke*
Samy
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.615
Wohnort
Lindhorst
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Die Argumentation ist, im Bezug auf die von dir oft dargestellten kleinen Küchen, mit denen du dich auseinandergesetzt hast, durchaus schlüssig.
Das geht auch in die Richtung der Eckschränke.

Ein gewisser Stauraumverlust zu Gunsten ergonomischer Zugänglichkeit sollte bei heutiger Bauweise (grosse Küchen) in Kauf zu nehmen sein.

Auch die Bauhöhe fällt in diese Kategorie. Bei Küchen > 20m² wird i.d.R. bei 215-220cm in der Höhe Schluss sein. Der Apothekencharakter (deckenhoch) ist in den seltensten Fällen noch gewünscht.
 

boilingeggs

Mitglied
Beiträge
26
Wohnort
Schorfheide
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Hallo zusammen,
sehe das gleiche Problem mit dem Heizkörper, sehr störend im Gesamtbild. Idee hoch an die Wand oder als Sockelheizung, vielleicht sogar FBH. Aber so wie geplant: geht gar nicht:knuppel:
Habe mal ein bisschen Möbelrücken gespielt, Ergebnis siehe Anhang.
Vielleich bekommt man sogar die GSM hochgebaut, meine Idee gefällt mir noch nicht so richtig, deshalb hier nicht zu sehen.
LG boilingeggs
 

Anhänge

Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

gefällt mir schon viel besser Boilingeggs :-).
man könnte vielleicht sogar drüber nachdenken, einen 3. Hochschrank (Highboard??) dazu zu nehmen, da die hohe SpüMa rein,
Arbeitsfläche haben wir ja jetzt gewonnen.
*winke*
Samy
 

mane

Mitglied
Beiträge
3
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Danke für eure Tips. Die Küche haben wir am Samstag bestellt.
Es ist eine Alno SIGN mit Neff Geräten und einer V&B Keramik-Spüle (Subway 45 in Capuccino) geworden.
Wir haben die SpüMa nicht hochgesetzt (Kosten!) und die Ecke tot gelassen. Weiterhin sind die Hängeschränke höher ausgefallen.
Kosten: 6.800,-€ *2daumenhoch*

Bei Bedarf gibt's gerne mehr Details.

Bis dann....
 

boilingeggs

Mitglied
Beiträge
26
Wohnort
Schorfheide
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Hallo Mane,
was habt ihr denn nun bestellt ???

Boilingeggs neugierig fragt ;D
 

mane

Mitglied
Beiträge
3
AW: Erster Entwurf Alno-SIGN, stimmt Preis-Leistung?

Hallo boilingeggs,
anbei der finale Plan für unsere neue Küche.

Küchengeräte:
Ceranfeld NEFF TD 1340 N
Einbaubackofen NEFF MEGABM1222N
Einbau Kühlschrank NEFF KE 444 A
Dunstesse NEFF DBB7910N
Geschirrspüler ZANUSSI WE-ZDI101X
Spüle V&B Subway 45Capuccino
Armatur BlancoElipso IIchrom matt

So das wars....

LG Matthias
 

Anhänge


Mitglieder online

  • Elba
  • Snow
  • knoblauchpresse
  • Michael
  • moebelprofis
  • flocke487
  • Schuldenuhr
  • stinknormal
  • Bodybiene

Neff Spezial

Blum Zonenplaner