Unbeendet erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hallo Klaus,
hatte ich mir lange überlegt, ob ich sie so setze .. ;-)

Da Spüle und Kochfeld nicht auf einer Gerade liegen, denke ich, dass die Regeln hier eher nicht so zutreffen. Und dann wollte ich auch das schöne Stück Arbeitsfläche vor dem Fenster retten ;-)

Die Ecke bietet sich aber auch für Kaffeemaschine oder so etwas an ... nah am Wasser und auf einem Stück Arbeitsfläche, was sowieso so nicht genutzt werden kann.

Also gut, wir drehen die Spüle, nehmen dann aber entweder ein Modell Atmos oder eine Spüle wie die Subway 45, die dann insgesamt mit Abtropffläche nicht breiter als 78 cm ist ;D;D;D

VG
Kerstin
 

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.246
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hi Kerstin,

jawoll, dass machen wir so.

Vorausgesetzt der geneigte Threaderöffner ist nicht beratungsresistent. ;D
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.065
Wohnort
Berlin
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hallo Tino,

du solltest evtl. auch mal in der Küche arbeiten, dann würdest du erkennen, dass eine gewisse Distanz zwischen Spüle und GSA sehr vorteilhaft sein kann.


ja das bestreite ich auch nicht, aber ich bedenke mit meinen Bedenken eher den Anschluss der Geschirrspülmaschine und nicht nur das Praktische, ausserdem weiss ich wie oft Teller erst von Resten in die Müllsysteme entsorgt werden müsen bevor sie in den Geschirrspüler wandern.

Grüssle
 

Michael

Admin
Beiträge
16.824
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hi Tino,

ausserdem weiss ich wie oft Teller erst von Resten in die Müllsysteme entsorgt werden müsen bevor sie in den Geschirrspüler wandern.

Das ist der Grund, warum man zwischen Geschirrspüler und Müllsystem noch stehen können sollte.
Gilt natürlich auch für untergebaute GSA. Wenn genügend Platz vorhanden ist sollte zwischen Geschirrspüler und Spülschrank (ausser er ist 100cm breit) immer noch ein Unterschrank positioniert werden.

Der Kardinalfehler, den wir hier ja immer wieder beobachten können, sind Eckspülen und sofort anschliessende Geschirrspüler. Das sollte wirklich nur im extremsten Notfall wegen Platzmangel vorkommen.
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.065
Wohnort
Berlin
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hi Tino,Das ist der Grund, warum man zwischen Geschirrspüler und Müllsystem noch stehen können sollte.
Gilt natürlich auch für untergebaute GSA. Wenn genügend Platz vorhanden ist sollte zwischen Geschirrspüler und Spülschrank (ausser er ist 100cm breit) immer noch ein Unterschrank positioniert werden.Der Kardinalfehler, den wir hier ja immer wieder beobachten können, sind Eckspülen und sofort anschliessende Geschirrspüler. Das sollte wirklich nur im extremsten Notfall wegen Platzmangel vorkommen.


aber wie gesagt in der Planung ging es mir eher um die Anschlussmöglichkeiten des Gerätes
 

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

So, nach längerer Pause melde ich mich nun auch mal wieder.
Variante 1 von Kerstin schaut natürlich schon super aus. Allerdings hab ich hier ebenfalls leichte Bedenken bezüglich des Budgets, da es inklusive Umbaumaßnahmen sicherlich erhöht werden müsste. Ansonsten wird es wohl doch auf die ursprüngliche Planung der L-Küche mit einigen Details werden. Morgen gehen wir mal einen Profiplaner planen lassen. Vielleicht hat der ja noch ein paar pfiffige Ideen, wo ich aber leider etwas skeptisch bin. Aber ich lasse mich ja gerne überraschen und beratungsrestistent bin ich nun wahrlich nicht-sofern ich den Nutzen sehe;-)
 

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Das war so leicht(oder auch weniger leicht) ironisch, weil ich heute ein Schreckenszenario erzählt bekommen habe. Er wurde allerdings nicht die üblichen 3 Stunden geqüält, sondern wurde in ner Stunde abgefertigt;D
Hab ihn danach von diesem Forum erzählt - da dürft ihr sicher bald wieder was Schönes planen:-)
Unser Termin ist in nem Plana Haus. Mal sehen, wies da so zugeht.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.824
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Na dann sei er schon mal willkommen. Allerdings gehen wir auch nicht zimperlich mit den "Kunden"um. ;-)

Nur, uns kann man wegklicken...;D

Halt uns auf dem Laufenden. Evtl. hat der Profi ja wirklich noch eine gute Idee.
 

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Der Profi hatte vielleicht gute Ideen..........uns hat er allerdings davon keine verraten;D
Lustlos, unmotiviert, hat mir immer nach dem Mund geredet, nicht mal Perspektiven mitbekommen -> der nette Herr hat meine nicht sehr hohen Erwartungen noch unterschritten und ist damit schon mal raus.
Heute gehts in ein kleines Küchenstudio hier in der Nähe. Mal sehen, was dabei rauskommt.:-)
 

peerless

Spezialistin

Spezialist
Beiträge
501
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Lustlos, unmotiviert, hat mir immer nach dem Mund geredet, nicht mal Perspektiven mitbekommen -> der nette Herr hat meine nicht sehr hohen Erwartungen noch unterschritten und ist damit schon mal raus.

Hallo Stefan,

ich hoffe jetzt irgendwie für den Verkäufer, dass du ihm genau diesen Eindruck auch erzählt hast und er nicht nur dein Testobjekt war. Denn an konstruktiver Kritik sollte ein Verkäufer interessiert sein.

LG
peerless
 

Michael

Admin
Beiträge
16.824
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hallo Stefan,

das erfreuliche ist doch, dass sich der Händler, dem olympischen Geist folgend, sofort selbst disqualifiziert hat und somit nicht mehr antreten muss. ;D

Mal sehen, wie der nächste Athlet startet...
 

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hallo peerless,
ich habe es versucht, ihm auf die höfliche Art zu vermitteln. Ob das allerdings so klar angekommen ist, bin ich mir nicht so sicher. Ich habe bewusst bei der Ecklösung sowohl "tote Ecke" (zuerst) und dann Le Mans (als zweites) favorisiert. Wobei ich auch für ne tote Ecke bin mittlerweile. Jedes Mal war das die tollste Lösung. Ich mag halt Leute, die erstens ne eigene Meinung haben und zweitens ihre Meinung durch Fachwissen (wie hier im Forum) begründen können. Insofern war er vielleicht auch Testobjekt.;-)
Ansonsten ist es mir egal, wo ich meine Küche kaufe. Ob bei nem großen oder kleinen. Jeder hat hier von vornherein gleiche Chancen. Der Große hätte vielleicht sogar bessere gehabt, da ich nicht so hohe Erwartungen hatte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Hallo Stefan,

das erfreuliche ist doch, dass sich der Händler, dem olympischen Geist folgend, sofort selbst disqualifiziert hat und somit nicht mehr antreten muss. ;D

Mal sehen, wie der nächste Athlet startet...
Ist doch die perfekte Lösung für entscheidugsschwache Menschen wie uns;D
 

peerless

Spezialistin

Spezialist
Beiträge
501
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Ich mag halt Leute, die erstens ne eigene Meinung haben und zweitens ihre Meinung durch Fachwissen (wie hier im Forum) begründen können. Insofern war er vielleicht auch Testobjekt.;-)

So so, der Expressive und Analytische bist du also, haaaaaaaaaa du bist durchschaut. ;D;D;D

Ich wünschte alle Kunden würden sich immer so outen, dann wüsste Verkäufer immer was Kunde sich wünscht. ;-)

Viel Spaß beim weiter testen. Und wenn Verkäufer wieder nicht den Wünschen entspricht, frag ihn ob er die Platinregel nicht kennt. ;-)

LG
peerless
 

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

So, nachdem ich heute endlich mal wieder mehr Zeit habe, meld ich mich auch mal wieder zu Wort.
Nach (nochmaligem) Ausmessen, wo doch grössere Abweichungen aufgetreten sind (2,96 anstatt 2,92 und 3,72 anstatt 3,80) mussten wir notgedrungen eh einige Änderungen vornehmen. Es soll nun ein 80 cm breites Kochfeld werden, so dass das Kochfeld in die Ecke rutschen muss, weil ein bisschen Arbeitsplatte zwischen Kochfeld und Spüle ist schon schön. Hängeschranküberlegungen sind durch die breitere Dunstabzugshaube auch hinüber. Geplant sind nun 2 links von der Haube(+Lichtboard, da müssen wir schauen, wie das mit Stromanschluss ist), rechts bleibt es frei. Da und an die Seite links vom Fenster kommen nun entweder Gewürzboard, Relingsystem oder einfach Regalböden als Abstellmöglichkeit.
Zur Gestaltung der Rückwand hab ich noch mal ne Frage.
Eingezeichnet ist jetzt eine Glasrückwand bei der DAH. Dazu noch Nischenmaterial in 25cm Höhe. Optisch besser würde glaube ich nur Glas aussehen. Kann man auf sonstigen "Schutz" getrost verzichten oder sollte man sowas in der Art doch lieber mit einplanen?
Bilder und Planung ist angehängt und ich hoffe diesmal klappts gleich;-)
 

Anhänge

  • Bild1.jpg
    Bild1.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 181
  • Bild2.jpg
    Bild2.jpg
    35 KB · Aufrufe: 171
  • Überarbeitung.KPL
    4,2 KB · Aufrufe: 156
  • Überarbeitung.POS
    7,6 KB · Aufrufe: 159

Stefan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
64
Wohnort
Grossraum Fürth
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Zwischen- und fast auch schon Endstand.....langlang ists her;-)
Küche ist mittlerweile gekauft und wird am Dienstag montiert....Umbaumaßnahmen sind alle fertig, Elektroanschlüsse sind alle verlegt, tapeziert und gestrichen ist auch schon:-)

unser vorgezogenes weihnachtsgeschenk...vorfreude ist eben doch die schönste freude.:-)

bilder gibts dann nach montage:-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.815
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

Na Stefan,
dann toi, toi, toi, dass alles gut klappt und ihr Weihnachten ordentlich kochen könnt ;-)

VG
Kerstin
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.065
Wohnort
Berlin
AW: erste Schritte-Kritik und Anregungen erwünscht

ich drücke alle freien Daumen, dass alles gut klappt.
Schick schauts ja aus. Würden uns (sicher alle) über Bilder freuen.

TOI TOI TOI
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben