Küchenplanung Erste Küche meines Lebens

vanessaBER

Mitglied

Beiträge
4
Erste Küche meines Lebens

Hallo zusammen!

Ich heiße Vanessa (27j), wohne in Berlin und werde bald mit meinem Partner in eine Neubau-Wohnung einziehen.
Vor ein paar Wochen dachte ich "Leider ist die Küche noch nicht fertig", aber mit Hilfe von diesem Forum habe ich wirklich viel gelernt und Spaß beim Planen gehabt, sodass ich jetzt mir zutraue meinen Küchenentwurf hier zu posten und hoffentlich noch mehr von euch zu lernen.
Nun denke ich "Super, ich kann meine eigene Küche genauso gestalten wie ich möchte!"

Zu der Wohnung:
Die Wohnung ist jetzt bezugsfertig, sodass keine Änderungen mehr möglich sind. Die Küche ist ziemlich klein mit 8,50 m².
Grundriss.jpg

Wie man sieht, Hauptproblem ist das Fenster. An der Seite des Wasseranschlußes ist das Maß Fenster-Wand lediglich 62cm, sodass die Gesamttiefe der Schränke auf dieser Seite maximal 61cm betragen sollen.
Bodenbelag ist Parkett.
Parkett.jpg


Zu der Küche:
Die Küche soll als Arbeitsraum dienen, wo man sich aber auch kurz hinsetzen und schnell was essen kann. Außerdem verfügt die Wohnung über keine Abstellkammer, sodass Stauraum dringend notwendig ist. Nichtsdestotrotz soll die Küche natürlich schön und nicht eingeengt aussehen. Mission impossible?

Wir waren bei einem Küchenstudio und sind eher enttäuscht von der Qualität von verschiedenen Marken. Vor allem wenn man den Preisunterschied zu einer Ikea -Küche sieht. Aus diesem Grund waren wir bei Leicht (ist keine Werbung, wir sind offen zu jedem Küchenhersteller, solange das Verhältnis Preis/Qualität stimmt), da es ein Händler in unserer Nähe gibt und wir hatten ein gutes Gefühl dabei.

Vereinzelte Kriterien, die wir bevorzugen:
  • Induktionskochfeld mit 80cm Breite
  • Entweder integrierte Dunstabzugshaube oder Kochfeld mit Dunstabzug
  • Grifflöse Küche mit Schränken bis zur Decke
  • Integrierter Kühlschrank mit Tiefkühlfach
  • Guter Backofen
  • Nichts zu exotisch, da wir die Wohnung irgendwann verkaufen müssen
Anbei unsere aktuelle Planung.
Erstmal die erste Küchenzeile:
Zeile1.jpg

Links ist die Schiebetür. Der Eckschrank ist ein U-Schrank, keine Ecklösung - "tote Ecke ist (wohl) gute Ecke".
Auf der Seite haben wir MUPL (neben und nicht unter der Spüle), Kochfeld 80 cm Breite, GSP und 1 Spülbecken 60 cm Breite.
Die 2 Schränke mit Glasfenster sollen offen bleiben (keine Glastür).
Die Hängeschränke sollen echtes Holzfurniert sein und die Unterschränke mit 2 Auszüge (alle ohne Einteilung) eher so im weißgrau-Keramik mit einer Keramik- oder Quarzit-APL oder im Beton-Optik mit einer Stahl-APL.
Beispiele:
cordillera.jpg
Beton.jpg


Und die zweite Küchenzeile:
Zeile2.jpg

Hochschrank mit Kühlschrank + Hochschrank mit Backofen mit Mikrowelle-Funktion. Aus dem Unterschrank mit Holzarbeitsplatte soll ein Tisch "rauskommen" mit 2 Sitzplätzen. Problem hier ist, dass die Tischtiefe maximal 40cm sein soll und die Hochschränke 60cm tief sind.

Was wir für die Nische benutzen werden ist noch ein anderer Schmerzpunkt...

Alle Kommentare und Kritik sind willkommen und vielen Dank bei allen im Voraus.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 170 und 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 0
Fensterhöhe (in cm): 200
Raumhöhe in cm: 270
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstück, schnelleres Essen. Täglich

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Staubsauger/Wischer etc., Bügelbrett, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alles
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine gekocht. Gelegentlich zu 2

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: LEICHT oder änhliches wird bevorzugt
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Die Küche soll gut aussehen aber auch funktionell sein
Preisvorstellung (Budget): 25k €

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • cordillera.jpg
    cordillera.jpg
    42,5 KB · Aufrufe: 17

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.992
Wohnort
Perth, Australien
Hallo Vanessa und herzlich willkommen.

das sieht doch schon ganz gut aus.

Fehlt in deiner planung nicht ein 3. HS für Staubsauger und Bügelbrett?

Diese Zipfel, 1 x unten, 1 x oben würde ich weglassen. An Eckschränke kommt man schlecht ran, außerdem ist der Raum "nur" 250cm breit, da wirkt der Eingang dann eher wie ein Nadelör.

planunten links beginnend

Blende
GSP
60er US mit Spüle
90er US
90er US
30er US
Blende

OS dann
Blende
30er OS
90er OS
90er OS
90er OS mit (Haube nach Wunsch)
30er OS
Blende
 

vanessaBER

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Vielen Dank für die zügige Antwort Evelin
So, Zipfel weg!
In der Tat fehlt ein 3. HS, aber ich habe Angst dass die Küche dann zu voll wirkt
Dein Plan fand ich super. Hier im Bild :-):

Evelin.jpg


Die 1. und 3. 90er OS haben dann ein offener Schrank noch drauf. Ich finde es sieht schöner aus. Wenn aber das Budget nicht zulässt, dann gehen wir auf jeden Fall mit OS bis zur Decke.

MUPL ist jetzt am 30er US. Wie findest du es?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.992
Wohnort
Perth, Australien
sieht gut aus.

hast du Platz irgendwo anders für Staubsauger und Bügelbrett? Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass eine HS für die beiden Sachen <60cm Breite eine Quälerei ist.

Wie hast du dir die Theke und Sitzplätze vorgestellt? Wie in deinem Plan, parallel zur Wand? bei 3 x HS wären dafür immer noch ca 150cm Platz.
 

vanessaBER

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
hast du Platz irgendwo anders für Staubsauger und Bügelbrett? Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass eine HS für die beiden Sachen <60cm Breite eine Quälerei ist.
das ist gut zu wissen! Dann räumen wir sie irgendwo anders auf. Platz müssen wir dann finden. Wir wohnen zurzeit in einer 50 m² Wohnung, wir sind schon Profis dabei.
Wie hast du dir die Theke und Sitzplätze vorgestellt? Wie in deinem Plan, parallel zur Wand? bei 3 x HS wären dafür immer noch ca 150cm Platz.
Genau. Ein Tisch parallel zur Wand (40cm tief). Aber wenn wir 3x HS nehmen glaube ich dass es dann komisch aussieht, denn ein Tisch kommt aus einem HS raus.
So war der Plan:
Theke.jpeg


Und dazu kommt dann noch dass die HS 60cm tief sind und Tisch nur 40cm. Ich weiß nicht wie ich es optisch lösen soll
 

vanessaBER

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
danke :-[
Vielleicht mache ich dann doch ein 3 HS und dann mit einem Wandklapptisch (immerhin 100cm lang). Wir gehen morgen zu einem anderen Küchenstudio und mal schauen.
Zeile2a.jpg
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.992
Wohnort
Perth, Australien
das sieht doch ganz gut aus. Vielleicht möchtest du mal mit weniger hohen HS probieren, damit der Abstand OK HS zu OK Theke nicht so groß ist.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben