Unbeendet erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Meinkei

Premium
Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

und hier ohne den Mauerschacht und den GSP hocchgestellt planoben.
 

Anhänge

  • balou9.JPG
    balou9.JPG
    35,9 KB · Aufrufe: 80
  • balou8.jpg
    balou8.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 71

Meinkei

Premium
Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

meint mozart soetwas? Kostet aber ziemlich viel platz!
 

Anhänge

  • kf_balou_nn_me5.POS
    7,5 KB · Aufrufe: 89
  • kf_balou_nn_me5.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 67
  • balou9.jpg
    balou9.jpg
    36,3 KB · Aufrufe: 88
  • balou8.JPG
    balou8.JPG
    37,8 KB · Aufrufe: 78

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

hallo ihr lieben helferInnen,

schnelle meldung zwischendurch: mein freund kam plötzlich ins krankenhaus und ich hatte erstmal ganz andere sorgen als unsere küche.

muß allerdings zugeben, dass ich zwischendurch immermal wieder dran dachte (hab zufällig so eine höhenverstellbare sache gesehen von team 7 und als technik-affine war ich ziemlich begeistert - als nicht-lotto-gewinnerin bleibe ich aber aufm teppich ;-)).

jedenfalls ist jetzt alles soweit gut. bis ich aber wieder voll einsteigen kann, brauchen wir noch paar tage, um den schreck zu verdauen und auch, um zu überlegen wie es weiter gehen soll.

liebe dank erstmal euch und ich meld mich die tage wieder.

viele grüße von balou
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.668
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Das ist ein Schreck, da tritt Küchenplanung erst mal in die letzte Reihe zurück. Gute Besserung an deinen Freund.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.242
Wohnort
München
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Oh ja, es gibt definitiv Wichtigeres als Küchenplanung ! Alles alles Gute!
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

hallo,

endlich bin ich wieder da und alles ist soweit gut. war etwas viel die letzte zeit und wir treten mal ein bißchen kürzer.

leider verschiebt sich unsere küche nun zum zweiten mal, grmpf. bis herbst wird es noch dauern und ich muß nun statt küche zuerst das bad machen, manno.

als wir neulich mal im raum standen um zu schauen, was denn als nächstes so dran ist (elektro zu, decke zu, usw.) wurde auch meinem freund klar, dass insel wirklich knapp ist. so wird es wohl der vorschlag #108, jedenfalls in etwa. leider gibt es nämlich eine weitere grundrissänderung, zu meinem nachteil wie ich finde:

die planlinke wand, da wo ich jetzt die spüle hingemacht hatte, kommt zum teil weg, weil das klöchen dahinter verändert wird. ich denke, dass ich trotzdem die spüle dort plaziere und die AP halt "offen" steht.


ich finde diese höhenverstellbare sache immernoch fancy und würde in die richtung gerne basteln (kaufen wäre zu teuer), aber schaffe es wohl aus zeitgründen nicht.
hab mich nochmal umgeschaut, was es so gibt und das ist eigentlich ganz vielversprechend, weil das ganze bei barrierefreien küche eh schon eine weile gebaut wird. da wird dann auch nicht von "das kochen erlebbar machen", "mitten im geschehen wird das kochen zu einem kulturellen akt" geredet, wie das bei fast allen insel-konzepten (auch den nicht-höhenverstellbaren) dabeisteht und uns zu lach-ausbrüchen verhalf.

so, auf jeden fall euch erstmal vielen lieben dank!!! ich geh dann erstmal zum bad-planungs-board ;-)

viele grüße von balou
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

;-)

Sobald die Grundrissänderungen fix sind, optimieren wir gerne nochmal ne Runde ;D.

Inselverzicht ist eine gute Idee bei den Raumverhältnissen :-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben