Unbeendet erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

ich jedenfalls seltenst.

kerstin, ja wär was. hab gerade nochmal geschaut: problem ist dann, wenn spüle an der lange wand, hab ich dort unglaublich viel arbeitsfläche. am herd zum schnippeln nicht mehr viel. ich schätze aber, dass ich es genau anders herum brauche, also schnippeln viel platz, spüle eher weniger. in #96 steht das ähnlich wie du vorschlägst, allerdings ohne dass die lange zeile durchgeht. wenn sie es täte wäre die ecke fürs schnippeln verloren. wenn die zeile nicht durchgeht haben wir wieder das vorsatzschalen-problem...

das sind die probleme, wenn ich verschiedenen AH haben will. hat das hier sonst niemand?

am anfang hatten wir den GSP ja fast bei jeder planung planunten neben der tür...

vg balou
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.668
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Aber Schnippeln macht man doch eher an Spüle/Müll als am Kochfeld, noch dazu, wenn das Kochfeld extra abgesenkt ist.

Ich schnippel schön hier an meiner Halbinsel, gleich links die Spüle und der Biomüll.
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

naja, wenn ich neben der spüle schnippeln wollen würde, könnte ich mir die verschiedenen AH ja sparen. da ich die spüle recht hoch haben will und zum schnippeln eher ne tiefe APL brauche, werde ich wohl neben dem herd schnippeln. ist dann ja nah am topf, oooch gut. müll will ich direkt drunter haben.
also arbeitsgang:
gemüse putzputz - ablage nach rechts, evt. schaff ichs auf die herd-APL, sonst werf ich ;-) - schnippel schnippel - die feinen in töpfchen rechts auf dem herd, den rest direkt nach unten in den müll. issisch denkbare abfolge, gell?

leider hat gerade mein freund angesichts des von mir mit eurer hilfe geplanten raumschiffs den auszug angedrohnt. ich muß wohl abspecken. einen unterschrank weg rechts neben herd und einen seitenschrank wech. dafür BO doch unter kochfeld...schaltz...alles kaputt...

abgespecktes_ufo.jpg
abgespecktes_ufo_gr.jpg

aber angelika, hassu gesehen? das linoleum geht dann noch, die seitenschränke stehen außerhalb :-)
tisch jetzt am fenster, wird nur vorgerückt wenn remmidemmi. ich finde die schränke zu zweit nicht so toll. naja. ich kann nicht alles haben...noch n tip außer pistole auf die brust? vielleicht noch n seitenschrank erpressen irgendwie, dass es 3 sind?

vg balou
 

Meinkei

Premium
Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

wo genau ist denn sein problem bei der letzten planung?....zu teuer, oder zu vollgestellt, oder zu konservativ?
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

(Achtung, Achtung, es folgt ein Scherz!!!)

Eine Freundin empfiehlt in solchen Fällen ein Pilzgericht... selbst gesammelt >:(

--------
Also 3 Seitenschränke sind ja ein MUSS, passt dann auch die Kiste Bier und/oder die Hausbar rein (oder was dein Partner gerne so trinkt) weg vom Kind:cool:.

Wie ist eigentlich die Option, wenn dieses Pfeilermonster nicht weg kann, das ganze entsprechend nach vorne zu ziehen und im Teil Pfeiler-Wand nur die APL rein zu ziehen? Extra tiefe APL´s sind nicht sooo teuer.
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

hehe,

genau, ich nehm diese halluzinogenen pilze, dann gefällt das raumschiff garantiert ;-)

ich weiß nicht genau, wo das problem ist. vielleicht eine mischung aus beidem, optik und preis?
habt verständnis, es ist die erste einbauküche, das sieht schon anders aus als jetzt. vielleicht geb ich ihm n paar tage...und evt. siehts auch wieder anders aus, wenn mann zu den fronten übergeht und mit farben rumprobiert? das weiße im planer sieht schon toll aus, aber es ist andrerseits leicht, eine assoziation zu apotheke oder 60er jahre klinik zu bekommen...

angelika, du meintest doch, im paket ist son seitenschrank preislich wirklich nicht die welt. viel schlimmer, wenn mann aber nachkaufen muß? das werd ich mal einbringen.

und ja, wenn der pfeiler bleibt (leider siehts nach ersten planungensbesprechungen so aus), dann könnte man nach vorne ziehen.

vg balou
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Hallo Balou,
genau, wenn man den mit kauft, dann fliest der in den Gesamtpreis mit ein, da gibt es die Blockverrechnung , die Freude eine ganze Küche verkauft zu haben;-) usw. usw.
Bei einem einzelnen Schrank verkaufen sie den glatt nach Listenpreis und der kann je nach Hersteller und Liste äußerst üppig sein.
Eine Freundin von mir hat für 2 Seitenschränke, die sie dann doch noch mal haben wollte fast so viel wie für die restliche Küche bezahlt :-\, waren zwar Schränke mit Auszügen und allem *zipp und zapp*, aber das war die Küche ja auch.
 

Meinkei

Premium
Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

es gibt ja noch anderes als weiß: am besten mal ein bummel durch ein großes Möbelhaus, um zu sehen, was ihm gefällt!
 

Anhänge

  • balou4.jpg
    balou4.jpg
    42,8 KB · Aufrufe: 94

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

hey meinkei,

boah, sieht doch schon ganz anders aus!

ich hab nochmal kerstins und dein einwand mit dem GSP aufgenommen. man könnte ihn ja theoretisch auch zwischenrein stellen.

mittendrin.jpg

hat aber auch wieder nachteile und ist vom bild her wieder nicht ganz so schön.

kann man das mit oberschränken noch besser gestalten und verbinden? oder ist man hoffnungslos verloren und hat mal wieder eine "schlechte idee" gehabt?

ich frage mich nämlich, ob wir nun oberschränke nehmen oder nicht. optisch kann ich da nix einschätzen...

viele grüße von balou
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.668
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Schlechte Idee :cool: ... Klappe mittendrin blockiert Spülen/Müllzugang, Turm mittendrin blockiert Arbeitsfluß :cool:
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

hm, ja, hast schon recht...wegen klappe mittendrin hab ich nicht son problem, aber der arbeitsvorgang, das stört mich schon eher.

dann wohl lieber die langen schläuche, was?
vg balou
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Lass dir lieber Aufputz einen anständigen Anschluss legen, in Sockelhöhe stört das nicht, kommt sicher billiger, als lange Zuleitungen!
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

jup, hast recht. trotzdem noch schnell, um nix zu vergessen:

und wenn man den GSP wieder wie am anfang unserer planungen planlinks hinstellte?

GSP_links.jpg

ich sehe jetzt im unterschied zu meiner anderen planung (#108 wars glaub ich), dass ich jetzt an der spüle etwas in der ecke stehe (platz ist eingeschränkt - brauch aber nicht viel eigentlich), das gesamtbild ist nicht ganz so schick. aber der GSP nah an der spüle...
was würdet ihr bevorzugen?


viele grüße von balou
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.668
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Wenn du die Spüle dort lassen willst, dann die GSP runter, es wird sonst einfach zu eng um die Spüle.

Aber, wenn dein Klempner so optimistisch bezüglich des entfernten GSP-Anschlusses war, dann frag ihn doch wirklich mal, was es kostet, das Wasser/Abwasser vernünftig an die lange Wand zu legen, so dass diese Strecke mit der toten Ecke und einem vielleicht 90er Unterschrank beginnt, bevor dann ein 60er Spülenschrank kommt.
 

Meinkei

Premium
Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

also bei der Planung ist der beste Platz für den GS links neben dem Spülenschrank und dann aber nicht hochgebaut, finde ich. Mit Oberschränken wird die Küche dann ja aber wieder teurer!
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.242
Wohnort
München
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Hat dein Freund den Wunsch nach einer Insel aufgegeben? Sonst wäre ja die Halbinsel doch noch eine Überlegung wert. Zwei Arbeitshöhen sind leicht zu realisieren, und wenn eh schon der Kühlschrank an der planunteren Wand steht, können da auch noch mehr Hochschränke stehen.

Für ein besseres Raumgefühl könnt ihr die verschiedenen Aufbauarten ja mal mit Stühlen nachstellen.
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

ja okay. hab auch schon gedacht, er würde ja tief perfekt hinpassen. ich tu mir damit aber kein gefallen rückenmäßig...also lass ich wohl die anschlusse legen. hoffe das kostet jetzt nicht unsummen.

vg balou
 

balou

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
101
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

menorca,

ich schau mir das inselbeipiel nochmal an. nee, aufgegeben hat ers nicht ganz. die argumentation macht aber punkte. es ist mehr dieses gefühl: ich will aber trotzdem.

wie angelika schon mal bemerkte, das fernsehen ist schuld ;-)
ich vermute ja eher dass es die kataloge von den küchenherstellern sind. da stehen die küchen in parkähnlich großen zimmern. dass sich menschen mit einer ottonormal-wohnung nicht verarsch** vorkommen ist mir ein rätsel...

vg balou
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

Verars... nicht, aber deprimiert...:-\, aber kleinere Küchen sind nicht schlimm, lassen sich nur schlecht fotografieren :tounge:.
 

Meinkei

Premium
Beiträge
408
Wohnort
Norddeutschland
AW: erste einbauküche - hilfe, überblick verloren

als "klein" würde ich balous küche nicht bezeichnen. wenn nur dieses Tischmonstrum nicht wäre und der stand-alone ist auch nicht grade förderlich.;-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben