1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Erste eigene Küche - Hausbau - Alno Küchenplaner

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von wiwo, 1. Dez. 2009.

  1. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12

    hallo zusammen,

    wir haben vor einem halben jahr unseren hausbau in angriff genommen und sind jetzt beim kapitel "küche" angelangt.
    dadurch bin ich auch auf diese seite gelangt.
    wir waren bisher bei 2 küchenhersteller, aber die planungen und ideen der beiden haben uns nicht wirklich überzeugt.
    deshalb wende ich mich jetzt an euch richtige profis! ;-)

    Also wir sind zurzeit noch zu zweit, kinder sind geplant aber noch nicht im anmarsch (hoffe ich mal).
    Was gibts sonst noch zu sagen, aja die küche...

    also, wir haben einen offenen koch-essbereich, wobei auf der skizze nur der kochbereich abgeblidet ist. es kann also der ganze raum für die küche genutzt werden.
    vom stil her würde uns eine mischung aus modern aber doch rustikal, landhausmäßig gefallen.
    möchte so gut es geht ecken vermeiden.

    ich hoffe es fehlt jetzt nicht allzuviel an infos.

    sollte noch was fehlen bitte kurze info.

    also dann, bin schon gespannt...

    danke

    lg, wolfgang
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,
    herzlich willkommen ;-). Wäre es möglich, einen Grundriss vom Haus einzuscannen oder mit der Digicam abzufotografieren (bitte Namen etc. abdecken) ? Wie steht es mit sonstigem Stauraum? HWR? Keller?
    Kochverhalten? Nur deine Frau oder auch zusammen oder auch mit Freunden?
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,

    bei welchen Küchenherstellern warst Du denn, und welche Front hast Du Dir ausgeguckt?

    Ich würde eine rustikale Küche nicht gerade wie eine Moderne planen, und die Modern-Rustikale ( was auch immer das ist ;D ) halt dazwischen.
     
  4. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Erste eigene Küche

    hallo nochmal,
    vielen dank für eure raschen antworten.
    @kerstin
    grundriss vom eg habe ich angehängt.
    gleich neben der küche ist eine kleine speis geplant und einen keller mit viel stauraum werden wir auch haben
    also hauptsächlich kocht meine lg und das öfters die woche. wenn genügend zeit vorhanden ist dann täglich. mithelfen tu ich auch des öfteren und mit freunden und verwandten wird auch oft gekocht.

    ein wunsch ist deshalb auch eine art bar als trennung zum essbereich, allerdings nicht so eine aufgesetzte theke , sondern eher eine zusätzliche arbeitsfläche mit so 30-40cm breite die dann etwas höher ist als die normale arbeitsfläche.

    @cooki
    wir waren bis jetzt bei olina und breitschopf (beides österreichische firmen).
    von der front her gefällt uns erle massiv sehr gut (wie im angehängten bild).
    allerdings ist die massive variante noch eine preisfrage.
    hast recht, rustikal ist ein bisschen übertrieben ausgedrückt.
    also ich versuchs noch mal anders auszudrücken. von den fronten her möchten wir gerne den ländlich-klassischen stil und von der aufteilung her eher offener, also moderner. ungefähr so wie am angehängten bild.
    hoffentlich habe ich mit meiner unwissenheit jetzt nicht eine kompletten blödsinn geschrieben! ;-)
    also dann, nochmals danke im vorraus für eure unterstützung!

    lg, wolfgang
     

    Anhänge:

    • EG.pdf
      Dateigröße:
      736,1 KB
      Aufrufe:
      89
    • Thema: Erste eigene Küche - Hausbau - Alno Küchenplaner - 64483 -  von wiwo - kueche1.jpg
      kueche1.jpg
      Dateigröße:
      46 KB
      Aufrufe:
      67
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dez. 2009
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,
    danke mal für die zusätzlichen Infos.

    Mal zu den Grundrissen .. Wenn ich Einzelgrundriss Küche (Wand oben lt. Aufsicht) mit Gesamtgrundriss (Wand rechts lt. Aufsicht) vergleiche, dann paßt das nicht richtig. Aus dem Einzelgrundriss der Küche würde ich schließen, dass das zweite Fenster rechts ein normales Fenster mit einer Heizung davor ist. Stimmt das so? Und da kommt wirklich eine Heizung rein? Wie würde es dann im Essbereich weitergehen?

    Wie variabel ist der Wasseranschluß denn noch?
     
  6. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Erste eigene Küche

    hi,

    nein heizung kommt da keine hin, hab mich selbst gefragt was das sein soll!???
    da kommt nämlich eine terrassentüre hin.
    also der gezeichnete wasseranschluss stellt die aussparung in der kellerdecke da, der anschluss und abfluß selbst ist noch variabel.
    uns würde es gefallen wenn die spüle eventuell direkt vorm fenster wäre, aber die frage die sich hierbei stellt, gehen die fenster dann auf?
    zur info, es werden 2flügelige fenster und bis zur mauerinnenkante haben wir 20cm.
     
  7. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Erste eigene Küche

    Fenster kann man mit feststehendem Unterteil nehmen (kannst du in meinem Profil im Album sehen), dann macht die Spüle mit Armatur keine Probleme. Ansonsten gibt es aber auch die Möglichkeit, eine abklappbare Armatur zu nehmen.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,
    du schreibst von einem höheren Arbeitsbereich als Arbeitsfläche für dich? Wie groß bist du denn? Ich nehme an, die 165 cm gelten für deine Frau.
     
  9. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Erste eigene Küche

    Erle ist ein relativ weiches Holz und daher für die Küche nicht nicht so sonderlich gut geeignet. Außerdem muss man wissen, dass ungebeizte/-lasierte Erle nicht nachdunkelt, sondern im Laufe der Jahre immer heller wird (im Endstadium fast weiß).
     
  10. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Erste eigene Küche

    @emelie
    also bei den fenstern ist die auswahlmöglichkeit bereits gelaufen, die sind schon bestellt und fast im anmarsch.
    aber danke für die info.

    @kerstin
    nein, das hast du glaub ich falsch verstanden.
    anstatt einer barlösung hätten wir lieber eine 30-40cm tiefe arbeitsfläche, die einfach 10-20cm höher ist als die normale arbeitsfläche.
    hoffe du vertehst wie ich das meine.

    @martin
    danke für die info, das hab ich nicht gewußt.
    also würdest du zu keiner massiven ausführung raten?
    welches holz wäre besser geeignet und kommt ungefähr hin vom farbton?
    wenns ein bißchen heller wird, hätt ich kein problem.
    aber weiß ist nicht grad mein fall.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,
    wie soll denn die Arbeitsfläche 10 bis 20 cm hochgekommen ... und, welchem Zweck soll das dienen? Hast du mal ein Bildbespiel? Vielleicht reden wir hier einfach aneinander vorbei ;-)
     
  12. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Erste eigene Küche

    also ich probiers zum erklären, im angehängten bild siehst du als abtrennung zum essbereich eine arbeitsfläche mit aufgesetzter theke.
    so möchte ich das nicht haben!
    sondern, wie im oben angehängten bild. da siehst du in der mitte eine ~doppelte küchenzeile, wo auf der einen das ceranfeld ist und auf der anderen ganz normale arbeitsfläche. und diesen bereich möchte ich einfach um 10-20cm höher setzten.
    hoffe das war einigermaßen verständlich!
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dez. 2009
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wiwo,
    ich glaube, ich habe verstanden, allerdings nicht berücksichtigt ;-). Warum möchtest du das so?

    Kommen wir mal zum Budget von 10000 Euro .. bei Holzfronten und dann noch Kochinsel (Inselhauben sind teurer als Wandhauben) wird das Budget nicht reichen.

    Wenn ihr mit dem Bau schon soweit seid, wo ist denn bitte das Abluftloch vorgesehen?

    In Variante 1 habe ich mal die Anregung aus dem ersten Bild aufgenommen und Heißgeräte (Backofen und/oder Mikrowelle, Dampfgarer) einfach nur in der Wand versenkt.

    Als HOchschränke dann Kühlschrank und hochgebaute Spüma.

    Mal so als erste Diskussionsbasis.

    EDIT: Den Tresen würde ich aufgrund deiner Erklärung von oben sogar einfach weglassen.

    Eine kleine Bitte: du scheinst irgendwie immer mal wieder beim Schreiben lauter Font Tags zu produzieren .. schreibst du den Text zunächst woanders und kopierst ihn dann hier ins Textfeld? Vielleicht mal mit dem Vorschau-Button vorher testen.
     

    Anhänge:

  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München

    Anhänge:

  15. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Erste eigene Küche

    habe einen groben grundriss gemacht, vielleicht erleichtert euch dieser meine vorstellung zu erahnen!

    dass das mit 10000,- knapp wird hab ich mir fast gedacht.
    da ja das kochfeld in der abtrennung sein soll, wird uns nichts anderes übrig bleiben als eine inselhaube. mal schaun...
    das loch dafür sollte kein problem sein. das wird nach genauer ermittlung der position dann gebohrt und im og im estrich mit einem flachkanal nach außen geführt.

    hast recht, hab den text vorher vorgeschrieben, werd ich ab jetzt nicht mehr machen!
     

    Anhänge:

  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,
    soll nur das kleine L Arbeitsfläche sein? Da muss ja auch noch die Spüle rein. Viel Platz ist ja dann nicht.

    Im übrigen habe ich zwischen Gesamtgrundriss und Küchengrundriss noch ein paar Diskrepanzen gefunden.

    Küchengrundriss Ecke - erstes Fenster 75 cm. Gesamtgrundriss müßten 80 cm sein. Ich habe mal mit den 80 cm gearbeitet.

    Küchengrundriss Ecke - Abstand erstes Fenster/Terrassentür 135 cm. Gesamtgrundriss müßten 148 cm sein. Ich habe da jetzt 145 cm genommen.
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang
    Die von Kerstin vorgeschlagene Möblierung bietet aber deutlich mehr Arbeitsfläche und Stauraum und funktioniert bestimmt.

    Ausser natürlich ihr kocht nicht wirklich, sondern braucht die Küche nur als Showküche und zum Kaffekochen. Aber dann könnt ihr euch auch die teure Inselhaube sparen und kommt mit 10'000 natürlich besser hin.
     
  18. wiwo

    wiwo Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Erste eigene Küche

    das ist ja die frage wie man das am besten löst.
    weiß es selbst nicht wies am besten ist.

    die 75cm vom eck zum ersten fenster stimmen.
    vom fenster bis zur terrassentür sind es 148cm.

    sorry, muss mich für heute verabschieden.
    bin erst morgen nachmittag wieder online.

    aber nochmals herzlichen dank für euer engagement!!!!
    *2daumenhoch*
     
  19. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Erste eigene Küche

    Ich hatte bei unserer Küche auch erst überlegt, die Arbeitsinsel zu unterteilen und zum Essbereich hin einen 30-40 cm höheren Teil zu machen, da man dann gleich einen Sichtschutz in Richtung Küche hat. Allerdings hätte ich dann nirgends in der Küche eine Arbeitsplatte mit einer Tiefe von mehr als 60 cm gehabt und die war mir ganz wichtig, da ich beim Ausrollen von Teig oft gemerkt habe, wie schön doch eine tiefere AP wäre. Nun habe ich eine durchgänge AP an der Arbeitsinsel mit 90 cm Tiefe und bin absolut glücklich damit. Und unsere Gäste sitzen auch dort gern dran, ohne dass sie den typischen Tresencharakter hat ;-).
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.710
    AW: Erste eigene Küche

    Hallo Wolfgang,
    das solltest du bitte mal genauer definieren. Wo siehst du Probleme in der Aufteilung? Was fehlt dir? Was soll der Sinn der höheren Schränke zum Essbereich sein? Warum ist die Kochhalbinsel so favorisiert?

    Das soll jetzt nicht nerven, aber, wenn du versuchst es uns zu erklären, dann überprüfst du auch gleich deine Gedanken nochmal. ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meine erste eigene Küche *mit fast 40 Jahren *hüstel** Küchenplanung im Planungs-Board 29. Sep. 2016
Status offen Die erste eigene Küche im Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016
Erste eigene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Apr. 2016
Erste eigene Küche in kleinem Raum - keine Ahnung sucht nach Feedback Küchenplanung im Planungs-Board 19. Feb. 2016
Erste eigene Küche, Altbau, Mietwohnung, schmal mit (zu) breiter Balkontür Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2015
Erste Wohnküche in eigener Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juli 2015
Erste eigene Küche in der Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 4. Apr. 2015
Unbeendet Erste eigene Küche mit Kochinsel in Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Feb. 2015

Diese Seite empfehlen