Erfahrungen mit IOO Küchen

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Shorio, 25. Aug. 2013.

  1. Shorio

    Shorio Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    7

    Hallo erstmal,

    Wir sind gerade am Planen und Suchen nach der passenden Küche fürs neue Eigenheim.
    Es handelt sich hierbei um einen Neubau.

    Die Küche kommt zu den Terrassenecktüren 260 auf 260 an der Südseite und wird somit gut durch das Tageslicht beleuchtet, was ja mit sich bringt, dass man unter Umständen jede Fingerspur an den Fronten sieht.

    Wir waren bereits in einigen Küchenstudios und Möbelhäusern.

    Geplant ist ein 2 Zeiler, Wand gegenüber der Balkontür beträgt 5 Meter, hier sollen Kühlschrank, Herd, Hochschränke als Stauraum und eine Nische für die Kaffeemaschine untergebracht werden.

    Desweiteren haben wir eine Insel von 120 x 400 cm vorgesehen, wo beidseitig Schränke auf 3 Meter verteilt werden und der letze Meter schwebend als Frühstückstisch benutzt werden soll.

    Spüle und Kochfeld kommen auf die Insel. Für die Arbeitsplatte haben wir uns wegen Optik und Eigenschaften für schwarzen matten Granit-stein entschieden.

    Der letze Küchenverkäufer bei dem wir waren, meinte wegen dem Niedrigenergiehaus mit Be und Entlüftung würde die Dunstabzugshaube eine wichtige Rolle spielen und hier käme fast ausschließlich die BERBEL Skyline in Frage die jedoch rund 5000 Euro kostet.

    Als Küchenhersteller hat uns Ioo sehr gut gefallen, jedoch meinte der Verkäufer dass eine Küche in der Größe von IOO nicht unter 20000 zu haben ist und dass der Preis eher zwischen 20000 und 30000 liegen würde.

    Nun zu meinen zahlreichen Fragen:

    1. Sind die IOO Küchen ihr Geld wert? konnte hier im Forum und auch sonst im Netz nicht viel darüber finden.

    2. Gibt es alternativen zur BERBEL Skyline die in einer offenen Küche in einem Energiesparhaus mit Be und Entlüftung funktionieren?

    3. Der Verkäufer hat uns Electrolux Geräte angeboten, indem diese laut ihm eine super Preis/Leistungsverhältnis aufweisen würde. Sind diese Geräte wirklich gut oder will er nur mit allen Mitteln irgendwie im Budget bleiben und lässt uns am falschen Ende sparen?

    Vorgesehen Geräte:
    Combisteam Deluxe
    Autark Kochfeld
    Kühlgerät1
    Kühlgerät2
    Gefriergerät

    Als Geschirrspüler wird Siemens verbaut.
    4. Welche Fronten? Zu dem schwarzen Granit-Stein wollten wir einen helle Küche, weiß oder greige sind bis jetzt die Favoriten.
    Unsere Wahl ist bis jetzt auf Schichtstoff gefallen wegen seiner Eigenschaften, jedoch sind wir noch unentschieden ob matt oder glänzend wegen der großen Fensterflächen.

    Ich freue mich über Antworten und Vorschläge und bedanke mich herzlichst im Vorraus

    Shorio
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Aug. 2013
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.402
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    IOO ist kein Hersteller, sondern eine Handelsmarke des Europa-Möbel Verbundes Dahinter verbirgt sich der Hersteller Nieburg.
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Hallo Shorio,

    IOO Küchen sind kein Küchenhersteller sondern es handelt sich um eine Handelsmarke:
    IOO Küchen - Küchen Handelsmarken - Küchenhersteller: Nieburg

    Dahinter steckt der Hersteller Nieburg. Ein ordentliches Produkt der Mittelklasse. Wenn die also zwischen 20 und 30K liegen soll, dann sehr viele andere auch.
     
  4. Shorio

    Shorio Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Danke für die Erläuterungen betreffend IOO,
    in dem Fall ist die Frage ob Nieburg dieses Geld wert wäre.

    Danke im Vorraus
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Sicher nicht.
    Aber du hast noch kein konkretes Angebot sondern nur eine lapidare Schätzung des KFB, die wenig aussagekräftig ist. Psychologische Kriegsführung: Erst Angst machen und anschließend mit einem Normalpreis beruhigen. ;-)

    Zudem kennen wir den Raum nicht, wissen also über die Anzahl der Möbel, dem Geräteanteil und die Größenordnung der Arbeitsplatte garnichts.

    Nieburg Küchen sind ihr Geld wert. Kommt nur darauf an, wieviel es ist. :cool:
     
  6. Shorio

    Shorio Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Hallo Michael,

    danke für de Antwort,

    Die Maße der Küche hatte ich im ersten Post bereits angedeutet,

    Wand über eine Länge von 5 Meter mit 6 hochschränken einer Nische also 2x Unterschrank und oben 2Hängeschränke

    Die Insel beträgt 1,20 m x 4 m
    APL ist Granit-stein schwarz matt

    die Elektrogeräte sind genau aufgezählt.

    Ich bin mir bewusst, dass ich noch kein frstes Angebot habe und womöglich hast du Recht was die psychologische Kriegsführung angeht.

    jedoch ist meine Frage ja auch ob der KFB uns mit Electrolux billigere Geräte verkaufen will um im Budget zu bleiben.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Was du aktuell beschreibst ist ein 5 m langes Auto mit 4 Türen von VW ... und wir sollen Aussagen zum Preis machen ;-)

    Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie
    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
    1. Aussagekräftige Planungsbilder oder im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage
    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2014
  8. Shorio

    Shorio Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Ich habe ja nicht nach einem genauen Preis gefragt, sondern eher nach einem Preisleistungverhältnis und ob dieses stimmt.

    Die Masse sollen nur helfen damit man weiss von wieviel Küche die Rede ist und nicht um die Küche zu planen.

    Meine eigentlichen Fragen waren ja auch mehr in Bezug auf die Elektrogeräte von Electrolux und ob bereits jemand Erfahrungen mit Nieburg respektiv was als IOO verkauft wird gemacht hat.

    Desweiteren interessiert mich wie im ersten Post geschrieben:


    Gibt es alternativen zur BERBEL Skyline die in einer offenen Küche in einem Energiesparhaus mit Be und Entlüftung funktionieren? Laut dem KFB kommt sonst fast nix in Frage.

    Der Verkäufer hat uns Electrolux Geräte angeboten, indem diese laut ihm eine super Preis/Leistungsverhältnis aufweisen würde. Sind diese Geräte wirklich gut oder will er nur mit allen Mitteln irgendwie im Budget bleiben und lässt uns am falschen Ende sparen?

    Vorgesehen Geräte:
    Combisteam Deluxe EOB 8851 AAX
    Autark Kochfeld EHL 8740 XOG
    Kühlgerät "Naturafresh" ERG 2195 AOW
    Kühlgerät ERN 1504 AOW
    Gefriergerät EUG 1105 AOW

    Als Geschirrspüler wird Siemens verbaut.

    Welche Fronten? Zu dem schwarzen Granit -Stein wollten wir einen helle Küche, weiß oder greige sind bis jetzt die Favoriten.
    Unsere Wahl ist bis jetzt auf Schichtstoff gefallen wegen seiner Eigenschaften, jedoch sind wir noch unentschieden ob matt oder glänzend wegen der großen Fensterflächen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2014
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Ok,

    einmal zu den Geräten:
    Von AEG/Electrolux kenne ich eigentlich nur den Low-Budget Bereich. Die Küchenmaße habe ich im ersten Post gelesen und mein erster subjektiver Gedanke war, dass ich Küchen dieser preislichen Größenordnung und dem Preissegment, in dem sich Nieburg bewegt, problemlos mit hochwertigeren Geräten, z.B. Miele ausstatten kann. Zumindest wenn es in die Richtung der 30K gehen sollte von denen der KFB als Höchstgrenze ausgeht.
    Den Verdacht, der KFB würde diese Geräte zur Budgeteinhaltung wählen, kann ich nicht bestätigen, da ich euer genanntes Budget nicht kenne.

    Hochwertige Alternativen für den Umluftbetrieb bei Häusern mit KWL gibt es eigentlich zu genüge von O+F, Novy, Miele oder Gutmann. Hier weiß ich nicht die aufgeführten Gründe, warum die Berbel alternativlos sein sollte.

    Das ist alles sehr allgemein und entsprechend allgemein können die Antworten hier nur ausfallen.
    Solltest du einen Planungsthread mit den gewünschten Details eröffnen, könnte man im Zuge der Planung sicher genauer auf die Bedürfnisse und die in Frage kommenden Elemente eingehen.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Und Geräte bitte zur Herstellerseite verlinken, dann kann man sich ansehen, was angeboten wurde. Und nicht jeder, der ansehen will, muss erst noch das passende Gerät wieder raussuchen ;-)
     
  11. Shorio

    Shorio Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    So alle Geräte im Anfangspost zur Herstellerseite verlinkt.

    Was das die Frage zum Budget angeht so war von Anfang 20T die Rede.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Du hast Beitrag 7 aber schon gelesen - oder?

    Warum einmal einen 123er und dann noch einen 88er Kühlschrank?

    Das Kochfeld .. hmm, ich würde eines aussuchen, wo die jeweiligen Zonen nicht max. nur 21 cm Durchmesser haben. Es gibt da von Neff (einfach mal im Geräteforum die ersten Threads durchklickern) auch 80er Felder mit Flexinduktion und mind. einem 24er Feld.

    Der Kombisteamer ist sicherlich ok. Da muss man sich fragen, reicht einem das? Was ist, wenn Fleisch und GEmüse garen sollen? Viele wählen z. B. Dampfgarbackofen und noch einen Backofen, wahlweise mit integrierter Mikrowelle.
     
  13. Shorio

    Shorio Mitglied

    Seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Erfarhungen mit IOO Küchen

    Ja ich habe den Beitrag #7 gelesen.

    Die Budgetangabe war nur die Antwort auf Michaels Post:

    "Den Verdacht, der KFB würde diese Geräte zur Budgeteinhaltung wählen, kann ich nicht bestätigen, da ich euer genanntes Budget nicht kenne."

    Genau das ist ja die Frage die mich beschäftigt.

    Dampfgaren war bis jetzt nie ein Muss für uns,
    der Combibackofen klingt jedoch interessant und eröffnet sicherlich neue Möglichkeiten,
    über dem Backofen ist ein Regal vorgesehen für eine externe Mikrowelle, wo jedoch auch ein weiterer Backofen, Backofen-Mikrowelle oder reiner Dampfgarer bei Bedarf nachgerüstet werden kann.

    Imo sehen alle diese integrierten Maschinen nett aus und Scheinen auch auf den ersten Blick sehr sinnvoll, doch wird vieles kaum bis garnicht im Nachhinein benutzt.

    Die Überlegungen zum Kochfeld sind interessant ich werde mich mal nach preislich interessanten Alternativen umsehen.

    edit: fast den KS vergessen:
    indem wir bedingt durch viel frisches Obst und Gemüse unseren KS immer überfüllt haben jedoch keinen Side-by-Side wollten war dies die vorgeschlagene Lösung des KFB.
    Gibt es vielleicht bessere Alternativen zu unseren Anforderungen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen mit Alpes inox Küchen Küchenmöbel 29. Nov. 2016
schüller Küchen - Erfahrungen? Tipps und Tricks 3. Nov. 2016
Qualität/Erfahrungen artego Küchen Küchenmöbel 1. Aug. 2016
Erfahrungen mit Schröder-Küchen? Küchenmöbel 23. Aug. 2015
Erfahrungen mit Bonner Küchen Studio Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Aug. 2015
Küchenarbeitsplatte Dekton - Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Juli 2015
Erfahrungen mit Müller Küchen? Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Feb. 2014
Leimbach-Küchen Erfahrungen Küchenmöbel 4. Feb. 2014

Diese Seite empfehlen