Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von wernerwa, 19. Apr. 2013.

  1. wernerwa

    wernerwa Mitglied

    Seit:
    19. Apr. 2013
    Beiträge:
    21

    Auf der Suche nach neuen Küchengeräten bin ich auf die IQCook Kochfelder von Gorenje gestoßen. Das Konzept hat mir total gut gefallen.

    Nun bin ich aber kein Freund von "billigen" Marken. Ich kaufe mir lieber qualitativ höherwertige Geräte.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit IQCook? Und wie ist heute die Qualität von Gorenje allgemein zu bewerten (d.h. hat sich da in den letzten Jahren etwas getan?)
     
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    Was macht es vielmehr als dieser Kochsensor von Siemens, der schon längst auf dem Markt ist?

    Lg, H-C
     
  3. wernerwa

    wernerwa Mitglied

    Seit:
    19. Apr. 2013
    Beiträge:
    21
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    Das weiß ich nicht. Ich bin ja ein "normaler" Kunde, der sonst nichts mit Küchendingen zu tun hat.

    Aber ich glaube, ich trau mich eh nicht über Gorenje.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Apr. 2013
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.511
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    meine Erfahrungen mit Gorenje sind zwar etwas älter,
    aber durchweg positiv.
    Gorenje ist eine neue Firma, die zu Ostblockzeiten viel für
    die deutschen Geräte-Hersteller gefertigt hat.

    Ich denke, es kommen noch ein paar Einschätzungen aus dem Küchenhandel.

    Samy
     
  5. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.779
    Ort:
    Lipperland
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    Das kann ich bestätigen Samy.

    Die Geräte sind schon okay und der Kundendienst funktioniert im Fall der Fälle ebenfalls problemlos.
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.681
    Ort:
    3....
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    Den Kundendienst übernimmt die Firma Profectis, und das sind die regionalen Geflogenheiten schon unterschiedlich.
     
  7. wernerwa

    wernerwa Mitglied

    Seit:
    19. Apr. 2013
    Beiträge:
    21
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    Nach langer Pause ist Gorenje jetzt nicht mehr im Spiel. Meine Frau will von HI-Tec nichts wissen und mir ist ehrlich gesagt trotz des positiven Feedbacks auch nicht so wohl mit Gorenje.

    Ich kampfe mich jetzt durch Miele einerseits und BSH und AEG andrerseits.

    Das ist allerdings ein harter Kampf und hier im Forum gibt es so viele Meinungen zu Details (wie zb Pyrolyse ja/nein), dass mir der Kopf ganz gewneuig schwirrt.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.974
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern

    Die Meinung zu Pyrolyse ist ein mehrstimmiges JA!

    Wenn Du das Geld für Miele hast, dann kaufe Dir das; wenn das Budget dafür nicht genügt, schau ob Dir die Features von AEG oder BSH besser gefallen. Quneuitätsmässig spielen sie in der gleichen Liga.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen mit Gorenje+ Einbaugeräte 15. Juni 2015
Quarzstein Arbeitsplatte - Erfahrungen mit Herstellern Küchenmöbel 19. Juni 2017
Erfahrungen zur Nobilia Inline Mattlack Front Küchenmöbel 10. Juni 2017
Erfahrungen mit Siemens iQ300 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Mai 2017
Flache Abzugshaube Erfahrungen Einbaugeräte 25. Apr. 2017
Forma e funzione kombinierte Reling+LED-Leuchte - Erfahrungen? Küchen-Ambiente 9. Apr. 2017
Ikea Induktionsfeld BEJUBLAD, wer hat Erfahrungen damit Einbaugeräte 18. März 2017
Erfahrungen zu landhaus-passendem Wasserhahn gesucht Spülen und Zubehör 15. März 2017