Erfahrungen mit Falmec Marte Pro?

Beiträge
3
Hallo,

hat jemand schon einmal die Falmec Marte Pro in Aktion gesehen und kann mit Erfahrungen aufwarten? Scheint ja ein eher exotisches Modell zu sein. Hat die Haube irgend einen "Vorteil" gegenüber herkömmlichen Hauben wie zum Beispiel einer Miele PUR98W oder Falmec Lumen außer dass sie einen professioneller Eindruck erwecken soll und wahrscheinlich auch lauter ist? Ich hätte mal vermutet, dass der Bafflefilter weniger Luftwiderstand als so ein Fettsieb darstellt. Aber die dB-Angaben der Hersteller sind auch meist eher irgendwelche Fantasiewerte.

Ich koche zwar sehr oft und viel, muss aber nicht mein Geld damit verdienen. Das Design ist mir egal. Und Unmengen von Fett fallen bei mir auch selten an, eher Dampf. Ich suche eine 90cm Wandhaube die auf niedrigster Stufe schön leise ist und zuverlässig den Kochdunst durch ein 150er Rohr wegbefördert. Bei Vollgas werde ich die kaum fahren und die Nudeln muss sie auch nicht aus dem Topf ziehen.

Ich könnte mir ja einfach mal zwei Modelle zusenden lassen und das schlechtere wieder zurückschicken wenn es nicht gefällt. Aber der Aufwand...

Danke
 

jetzt_nicht_schatz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Ernsthaft jetzt ??
Ich wohne etwas abgelegen und fernab von Küchenstudios die die verlinkten Modelle im Programm haben. Die sind ja auch etwas "preisintensiver", auch wenn immer noch eine ganze Klasse unter Berbel . Ich spiele daher ernsthaft mit dem Gedanken, mal zwei Hauben zu Hause probezuhören bevor ich den Sieger fest aufhänge.

Aber vielleicht kann mir ja dieses Forum die Entscheidung leichter machen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
8.125
Wohnort
Ruhrgebiet
Ja wenn die Händler dann eine bereits montierte Haube wieder zurücknehmen,die auch noch individuelle Kommissionsware ist,wünsche ich viel Glück bei der Aktion.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.672
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Vielleicht einfach mal überlegen, ob es sinnvoll ist, Ressourchen so zu verschwenden bzw. "einfach so" unnötig 2. Wahl bzw. Ausschuss zu erzeugen.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.815
Wohnort
Oberfranken
Richtig, selbst bei Socken oder Hosen ist das schon höchst fragwürdig. Bei Elektrogeräten würde ich das anprangern.

Das kommt dabei heraus, wenn man der EU die Verbraucherschutzgesetze überlässt. Genau wie die Ökodesignrichtlinie, die die Hersteller verpflichtet Ersatzteile und Reparierbarkeit für 10 Jahre vorzusehen. Leider ist die Reparatur nur in China kostendeckend und in Deutschland oft so teuer wie ein Neugerät.

Gut gemeint, aber schlecht gemacht.
 

VerktygKitchens

Mitglied

Beiträge
164
Warum gehen hier eigentlich alle davon aus, dass eine zurück gegebenes Elektrogeräte in dieser Preisklasse eine so große Ressourcenverschwendung darstellt? Transport und Aufbereitung sind zwar aufwendiger, dafür spart sich der Kunde in diesem Beispiel die (häufigere) Anreise in einen stationären Handel.

Ich hab das Gefühl hier schreien mal wieder die Händler, der entsprechende Möglichkeiten nicht haben und ihr Modell bedroht sehen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
8.125
Wohnort
Ruhrgebiet
Aber auf die Fachkompetenz der Händler wird gerne zurückgegriffen......
 

VerktygKitchens

Mitglied

Beiträge
164
Also erstmal: Warum kann ein Online Händler keine Fachkompetenz haben?

Und der Fragende greift doch auf die tolle Fachkompetenz der offline Händler gar nicht zurück, denn er hat ja gar keinen bei sich in der Nähe.
 

VerktygKitchens

Mitglied

Beiträge
164
Die Falmec Pro und die Miele kenne ich nur aus Ausstellungen. Meine Warnemung da: Die Miele ist eine typische Haushaktshaube, die im Boost eine sehr hohe Leistung hat, aber eher für die unteren Stufen gemacht ist und dort sher viel weniger abzieht (20% der max Leistung auf Stufe 2). Die Falmec Pro kommt eher wie eine Gastro Haube daher, eine "normal" Stufe, für Notfälle Boost und sonst Vor / Nachlauf. "Normal" bedeutet hier eher 50% Leistung.
Ob du daraus was ziehen kannst weiß ich nicht, mein Gefühl würde mir sagen, die Miele passt eher in deine Nutzung.

Die Baffle Filter sollen eine super Sache sein. Für mehr Erfahrungen würde ich mich auf dem Indischen oder US Markt umgucken, da haben das schon sehr viele Hauben.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
21.404
Wohnort
Perth, Australien
ich habe eine Falmec Wandhaube (nicht schäg) mit baffle filter, das ist lauter als mit den normalen Filtermesh. Und dazu habe ich auch Randabsaugung , die Platte klappe ich aber runter, weil sich das Fett hauptsächlich vorne und seitlich "am Rand" sammelt und mir das zu mühsam ist zu reinigen. Ich bin kurz.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben