Erfahrungen mit AEG Kühl-Gefrierkombi

Beiträge
98
Guten Morgen zusammen,

im Zuge unserer Küchenplanung wurde uns vom *kfb* diese AEG Kühl-Gefrier-Kombi angeboten:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Nun kenn ich mich in dieser Hinsicht nicht so aus. Wie sind die AEG so einzustufen? Diese Kombi hat Effizienz A+. Ist es besser ein Gerät mit A++ oder auch A+++ zu wählen? Lohnt sich der Mehraufwand für diese bessere Energieklasse? Auf was sollte man beim Kauf einer Kühl-Gefrier-Kombi achten?

Viele Grüße

Conny
 
Beiträge
493
Wohnort
Norddeutschland
AW: Erfahrungen mit AEG Kühl-Gefrierkombi

Ich kann Dir nur von meinen allgemeinen AEG-Erfahrungen berichten. Ich bin sehr zufrieden mit den Geräten, im Haushalt meiner Eltern befinden sich ebenfalls AEG-Geräte.
Spülmaschine, Waschmaschine, Trockner. Lebensdauer bis zu 15 Jahren, 10 auf jeden Fall. Ob dies für jetzt gekaufte Geräte gilt, weiß ich allerdings nicht ;- )

Ich finde ein A-Gerät heute nicht mehr angemessen, A++ sollte es sein. A+++ ist meiner Meinung nach zu teuer bzw. in dem Bereich ist die Auswahl noch nicht so groß.
Ein Kühlschrank ist dauerhaft an.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Erfahrungen mit AEG Kühl-Gefrierkombi

Ich kenne jemanden mit einer AEG-Kombi. Ziemlich hohes Teil und mit diesen "BioFresh" Auszügen...

Der steht im offenen Küchen-Ess-Wohnbereich und gibt immer wieder so gluckernde, 'stöhnende', brummende Geräusche von sich. Ich glaube, das könnte mit dem Laufen des Kompressors zusammenhängen.
Was die Besitzerin durchaus stört. *stocksauer*
Sei aber angeblich normal. Das Gerät ist von 2009.
 

Ähnliche Beiträge

Oben