Erfahrungen "halbe Beladung" u. "Extratrocknen" von BSH

moggele&hirsch

Mitglied
Beiträge
7
Hallo liebe Leute,

wir suchen zur Zeit einen neuen Geschirrspüler und wollten euch fragen, welche Erfahrungen ihr bei BSH mit den Optionen

halbe Beladung und extratrocknen
gemacht habt.

extratrocknen v.a. Wg. Kunststoffgeschirr
Halbe Beladung, da wir nur zu zweit sind, aber eine 60cm Maschine möchten.

Welche Option macht Sinn?

Viele Grüße
moggele&hirsch
 

moggele&hirsch

Mitglied
Beiträge
7
Ist die Zeolith-Trocknung ständig aktiv?
Oder kann man diese auf Wunsch dazuschalten mit Option "Glanztrocknen"?

Habe schon oft gehört, dass Zeolith-Trocknung im Kurzprogramm nicht funktioniert.
Wie wird dort getrocknet?
 

seemann

Mitglied
Beiträge
31
Wohnort
Münsterland
Die Zeolith Patrone ist immer im Betrieb, jedoch ist im Kurzprogramm gar keine Trocknung vorgesehen,nennt sich Turbo Speed 20 min oder Schnell, hier wird zusätzlich "extra trocknen" als Programm empfohlen, dauert nochmal 10 min.
Bei "Variospeed" bist du ein wenig schneller wie Standart, und auch trocknen, jedoch geht der Verbrauch nach oben.

z.B. Siemens SN68T056EU Gebrauchsanweisung (Download auf Siemens-home.de)
siehe Seite 19-22.
Schnellprogramm trocknet nicht, sondern nur mit Zusatzfunktion
Hinweise zu Thema Reiniger beachten.

Mein Programm--Automatick 45-65, dauert ziemlich lang, aber geringer Verbrauch und top Ergebniss bei getrennten Reinigern.

seemann
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Er meint den Verzicht auf Mehrkomponenten-Tabs.
Also korrekt: Getrennte Verbrauchskomponenten. Klarspüler und Regeneriersalz sind ja keine Reiniger.
 
Black Lab

Black Lab

Mitglied
Beiträge
508
Unser 15 Jahre alter Siemens-GSP hat eine Funktion "nur Oberkorb-Spülen", was ja nichts anderes als halbe Beladung bedeutet. Hab ich in all den Jahren in unserem 2-Personen-Haushalt nicht einmal benutzt, bei uns wird die Minna immer voll. Bei einer neuen würde ich darauf verzichten und erheblich mehr Wert auf die Trockenfunktion legen. Wegen des Energiespargedöns trocknen die neueren Modelle wohl im Auslieferungszustand schlechter, bei Siemens/BSH kann man aber wohl die Optionen anpassen auf schlechteren Energiewert/besseres Trockungsergebnis.

Von Zeolith wurde mir von einem Geschäftsinhaber abgeraten, wenn man ein leises Gerät möchte. Spült wohl leise, aber beim Trocknen springt ein Gebläse an, dass nicht so leise ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

tanda

Mitglied
Beiträge
150
Wohnort
bei Darmstadt
Das Zeolith-Gebläse, das beim Trocknen an ist, höre ich nie. Ich höre immer nur das Wasser beim Spülen. Ich habe ein Bosch-GSP mit Zeolith-Trocknung.
 

Mitglieder online

  • Razcal
  • bibi80
  • Neirolf
  • ClaudiaM
  • angeliter
  • kuechentante
  • Magnolia
  • rika
  • moebelprofis
  • Larnak
  • Kadderl
  • tamali
  • Elba
  • Adebartax
  • Käthe

Neff Spezial

Blum Zonenplaner