Erfahrungen Arbeitsplatte Lärche nordisch

Ulrike3004

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen :pc:, ich bin neu hier, mein Name ist Ulrike- und wie kann es anders sein - wir sind gerade bei der Planung einer neuen Küche*w00t*. Als Arbeitsplatte hatten wir uns Lärche nordisch - weiße Holzoptik, leicht strukturiert - ausgesucht. Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Arbeitsplatte gemacht? Wir hatten nämlich schon mal Silberahorn und die nahm die Farbe von Curry, Rotwein, etc. an :(. Entfernen ließen sich die Flecken immer nur mit Domestos oder einer anderen Bleiche und das möchte ich dieses Mal gerne vermeiden. Es kommt allerdings auch nur eine helle Arbeitsplatte in Frage, da die Fronten Achatblau sind und eine dunkle Arbeitsplatte die Küche sehr gedrungen wirken lassen würde.

Es würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Liebe Grüße
Ulrike
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.523
Wohnort
Ruhrgebiet
Du hattest damals wohl eine samtmatte Oberfläche,die durch das angeraute Material schlecht zu pflegen war.
Die Lärche nordisch hat diese Problematik nicht.
LG Bibbi
 

Ulrike3004

Mitglied
Beiträge
2
:danke:Liebe Bibbi,
vielen Dank für deine Antwort. Mit der seidenmatten Oberfläche könntest du Recht haben. Das bringt mich jetzt ein ganzes Stück weiter nach vorne. *rose*
 

Mitglieder online

  • Conny
  • Breezy
  • Teichfee
  • rika
  • Susanne Gross
  • Bodybiene
  • angeliter
  • Snow
  • Belladonna89
  • mozart
  • Captain Obvious

Neff Spezial

Blum Zonenplaner