Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
Gestern hatten wir unseren Termin bei Marquart in Emsleben.

+ freundlicher Empfang
+ große Auswahl
+ anschauliche Visualisierung der geplanten Küche

0: Beraterin wusste was sie wollte, freundlich, aber auch etwas zu sehr bestimmt

- wir haben aber nur Zeit bis Ende nächster Woche, um uns zu entscheiden, weil dann die Sonderaktion abläuft !!

- Steinlager war geschlossen

- eine etwas undurchsichtige Kalkulation. Man bekommt zwar die Zeichnungen mit, aber keine Aufstellung, welche Geräte enthalten sind.

Algemein:

Erstaunlich war auch, dass die Preise für die Elektrogeräte sehr niedrig sind.
Beispiel, das Induktionsfeld von Siemens EH 975 SK 11 E kostet laut Katalog rd. 2900 (!) Euro, es wird mit nur ca. 750 Euro berechnet!
Spülmaschine statt rd. 800 für ca. 350.-.

Aber, man kann (darf) sich zwar die Geräte aufschreiben, erst nach meiner Nachfrage, aber, wie gesagt, man bekommt KEINE Aufstellung der Bestandteile mit.

Marquart schreibt dazu auf seiner HP:
"Ohne Wenn und Aber.
Nach jedem Planungsgespräch erhalten Sie von uns die Planungsunterlagen ausgehändigt. Ob Sie kaufen oder auch nicht. Offenheit und Klarheit von Anfang an. Das ist unser Prinzip."

Für die Küche - Nolte - hochglanz in Magnolie, einer Granitarbeitsplatte (PG 2), dem Induktionsfeld, einem Mittelklasse Herd von Neff war das Angebot bei ca. 8900.- Euro incl. Montage.

Wir verwenden, vorerst, weiter unsere neue Spüle, die neue Dunstabzugsesse, den Kühlschrank und den Geschirrspüler.


Was meint ihr zu diesem Angebot?


Grüße

xsamel
 

Anhänge

Beiträge
14.197
Wohnort
Lindhorst
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Hallo xsamel,

mit der Bekanntgabe der äusserst günstigen E-Geräte-Preise wird dir suggeriert, es wäre alles so knapp kalkuliert. Bei den Möbeln holen sie es sich wieder. Der Versuch, nur die Geräte zu dem Preis zu kaufen, wird sicher scheitern.

Auf keinen Fall solltet ihr "vorerst" die neue Spüle weiterverwenden. Ein späterer Austausch ist sehr Aufwendig und die Auswahl an den vorhandenen Ausschnitt gebunden.
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Hallo xsamel,

mit der Bekanntgabe der äusserst günstigen E-Geräte-Preise wird dir suggeriert, es wäre alles so knapp kalkuliert. Bei den Möbeln holen sie es sich wieder. Der Versuch, nur die Geräte zu dem Preis zu kaufen, wird sicher scheitern.

Auf keinen Fall solltet ihr "vorerst" die neue Spüle weiterverwenden. Ein späterer Austausch ist sehr Aufwendig und die Auswahl an den vorhandenen Ausschnitt gebunden.
Hallo Michael,

stimmt, die Spüle wird bleiben - Edelstahl ist eben wertbeständig!

Kannst du uns bitte eine, wenigstens grobe, Einschätzung des genannten Preises geben?!

Grüße


xsamel
 
Beiträge
14.197
Wohnort
Lindhorst
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Hochglanz Magnolie. Ist das Lack, Folie oder Schichtstoff ?
Bei Folie oder Schichtstoff scheint es mir jedenfalls kein Schnäppchen zu sein.
Mit kompletter Geräteausstattung und Spüle kämen bestimmt noch 2000,- drauf.

Aus meiner Sicht zu teuer. Mal sehen was die anderen sagen, die sich mit Nolte besser auskennen.
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Hochglanz Magnolie. Ist das Lack, Folie oder Schichtstoff?
Bei Folie oder Schichtstoff scheint es mir jedenfalls kein Schnäppchen zu sein.
Mit kompletter Geräteausstattung und Spüle kämen bestimmt noch 2000,- drauf.

Aus meiner Sicht zu teuer. Mal sehen was die anderen sagen, die sich mit Nolte besser auskennen.


Schon eine relativ hochwertige Oberfläche - Lack (Acryl).
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

"Schon eine relativ hochwertige Oberfläche - Lack"


Hallo , wenn ich richtig gelesen habe habt Ihr ja eine Aufstellung bekommen.
Das ein Kunde nicht weiss welches Programm angeboten wurde ist ein Manko.
Bei Lack kann es nur die Nova-Lack sein-Folie die Spot - oder Chicago
Schichtstoff gänzend -die Style.
Ist es die Nova Lack mit lackierten Sichtseiten sofort kaufen!!!!!!!
Bei allen anderen zu teuer.

Gruß Paul
 
Beiträge
1.276
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Was sehe ich denn da ?

Einen Eckschrank 115 x 60 cm und dann NOCH EINEN in 90 x 90 cm ?? *stocksauer* ..... und dann noch so ein unsinnger 15 cm Schrank. OH JEH.

Wer plant denn sowas ? :knuppel:

Spüle > Abtropffläche zur falschen Seite.

Dunstesse 10 cm außermittig .

Ich würde die Planung noch einmal überdenken.
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

"Schon eine relativ hochwertige Oberfläche - Lack"


Hallo , wenn ich richtig gelesen habe habt Ihr ja eine Aufstellung bekommen.
Das ein Kunde nicht weiss welches Programm angeboten wurde ist ein Manko.
Bei Lack kann es nur die Nova-Lack sein-Folie die Spot - oder Chicago
Schichtstoff gänzend -die Style.
Ist es die Nova Lack mit lackierten Sichtseiten sofort kaufen!!!!!!!
Bei allen anderen zu teuer.

Gruß Paul
Nein, wir haben keine Aufstellung, sondern leider nur Zeichnungen (eine habe ich oben angehängt) bekommen ;-(

Keine Ahnung wie das Modell von Nolte heißt. Die Schubladen ziehen sich jedenfalls selbst rein :-)
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Was sehe ich denn da ?

Einen Eckschrank 115 x 60 cm und dann NOCH EINEN in 90 x 90 cm ?? *stocksauer* ..... und dann noch so ein unsinnger 15 cm Schrank. OH JEH.

Wer plant denn sowas ? :knuppel:

Spüle > Abtropffläche zur falschen Seite.

Dunstesse 10 cm außermittig .

Ich würde die Planung noch einmal überdenken.
Den Eckschrank 115 x 60 wollten wir haben :-[, der Planer ist daran genauso unschuldig wie bei der außermittigen Abzugshaube (liegt am jetzt noch vorhandenen Ikea -Raster).

Ob ich die Abzugshaube versetze weiß ich noch nicht (neues Loch in die Außenwand schlagen :-\).
 
Beiträge
1.276
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Hallo Xamel,

du hast gefragt und Antworten bekommen.

Aber es ist deine Küche und deine Entscheidung.

Und wie Ihr behandelt werdet geht gar nicht

- wir haben aber nur Zeit bis Ende nächster Woche, um uns zu entscheiden, weil dann die Sonderaktion abläuft !!
Fake, danch kommt dann eine andere Aktion
- eine etwas undurchsichtige Kalkulation. Man bekommt zwar die Zeichnungen mit, aber keine Aufstellung, welche Geräte enthalten sind.
+
Offenheit und Klarheit von Anfang an. Das ist unser Prinzip.
Passt das Zusammen? Also ich käme mir da vera....... vor.



...... und dann mal nüchtern und sachlich.

Das kleine U ohne Kühlschrank, Spüle und Geschirrspüler, in Folienfront und einem billigen Granit drauf, für 8.900,- €. Wahrlich kein Schnäppchen.
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Das kleine U ohne Kühlschrank, Spüle und Geschirrspüler, in Folienfront und einem billigen Granit drauf, für 8.900,- €. Wahrlich kein Schnäppchen.
Hallo Klaus,

vielen Dank! Ich komme mir auch nicht besonders gut behandelt vor, darum habe ich ja Marquart zitiert!

Wenn ich unser kleines U aufliste:

1 Hochschrank für Herd
2 kleine Unterbauschränke mit 15 cm
1 Eckschrank 120 x 60 mit normalen Böden
1 Unterbauschrank 90cm 3 Auszugfächer
1 Eckschrank mit Karusell 90 x 90 cm
1 Spülunterschrank 60cm mit Abfallbehälter
1 Unterschrank für Spüma mit Front
1 Unterschrank 40cm mit 3 Schüben

Hochschränke 60cm hoch mit Einlegeböden
2 x 40 breit
2 x 60 breit
1 x 60 breit und 40 hoch

2 x offene Eckfächer

Granitplatten mit Ausschnitt für Kochfeld und Spüle
1 x 130 x 60
1 x 200 x 60
1 x 190 x 60

gesamt ca. 3,3 m² Granit

Aufgefallen ist mir, als ich die Granitproben nachgemessen habe, dass kaum eine die angegebenen 2cm dick ist. Die meisten haben ca. 1,8 und 1,9 cm. Ob das wesentlich ist, kann ich nicht beurteilen.

Was meinst du Klaus, oder ihr anderen Fachleute, was wäre ein vernünftiger Preis nur für das Mobilar incl. Montage. Ausgehen möchte ich von einer Qualitätsstufe 3 nach euren Angaben im Ranking.
Für Kochfeld und Herd setze ich ca. 2200. Euro an. Eine Spüma sollte für 400 Euro zu haben sein.

Schöne Grüße


xsamel
 
Beiträge
8.741
Wohnort
3....
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

...... und dann mal nüchtern und sachlich.

Wahrlich kein Schnäppchen.
Klaus, meintest du evtl. Schnäpschen? ;D

Xsamel,

ich würde mich da auch nicht unter Druck setzen lassen. Die Preise kriegst du später auch noch.

Wir sollten uns evtl. erst noch mal um die Planung kümmern, Geräte und Granit diskutieren und zum Schluss den Preis begutachten.

Dann kann du mit ruhigem Gewissen deine Küche bestellen. :-)
 
Beiträge
231
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Aha, unter Zeitdruck gesetzt worden und keine Details erfahren. Dazu absurd niedrige Gerätepreise. Klingt nicht nach Transparenz, sondern nach Übervorteilung.

Das musst du dir nicht bieten lassen! Ich würde hinterher telefonieren und um Aushändigung der Unterlagen mit den einzelnen Möbelpreisen bitten, wie es das schriftliche Versprechen des Hauses in Aussicht stellt. Klar formulieren, dass man dich ganz sicher als Kunden verliert, wenn es nicht die detaillierten Unterlagen gibt. Gibt es das nicht, bittet man den Verkäufer seinen Chef ans Telefon zu holen und fordert das bei ihm ein. Klappt das nicht ("Chef ist nicht im Haus") würde ich mich woanders umschauen.

Warum sollte man einen teuren Kauf, der Vertrauenssache ist, bei jemandem machen, dem man nicht vertrauen kann, weil er schon das erste Versprechen bricht?
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Also, heute bekam ich ohne Probleme das 7-Seitige Angebot per Mail zugesandt.

Es handelt sich um eine Nolte-Küche, Modell: Nova Lack hochglänzend

Backherd: Neff - Mega SHM 4442N

Induktionsfeld: Siemens EH 901 SK11
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

...schade, gibt es denn keine weiteren Meinungen zu den Preisen etc. mehr...

...ich hoffe noch :-)
 
Beiträge
1.276
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

hallo Xsamel,

nu mal nicht drängeln, wir müssen auch unsere Brötchen verdienen ;-)

also für eine Lack Kücke erscheint mir der Preis OK.

Das mit der Granitstärke würde ich allerdings nicht überbewerten.

Zur Planung :-X

Wenn es bei euch nicht allzusehr drängt, würde ich mir noch mal ein anderes Angebot einholen.

(Ggf. mit einer anderen Planung ;D ;D ;D)



-
 

Vince

Mitglied
Beiträge
42
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Halo Xsamel,

bezieht sich der genannte Preis ausschließlich auf Möbel und Geräte? So weit ich weiß berechnet Marquardt Lieferung, Montage und Anschluss separat...

Grüße
Vince
 

xsamel

Mitglied
Beiträge
25
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

Hallo Vince,

der Preis ist inclusive der Liefer- und Montagekosten!

Grüße


xsamel
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Erfahrung mit Marquart Emsleben - Planung unter Zeitdruck

also zum Preis kann ich nur sagen, relativ kleine Küche aber okayer Preis, aber die Planung "Oh my god". Wer verbricht denn sowas? Lass dir Tipps geben, wie deine Küche, auch ohne neues Abluftloch, aussehen kann. Überstürze es nicht mit deiner Küche, immerhin sind es einige Euronen, die du hinblättern wirst. Welchen Stein hat die Frau Kollegin da denn gerechnet? Schlecht finde ich auch, dass du keine Frontansichten hast. Dann würden dir einige Mankos auch auffallen. links erst Unterschrank und Hänger und dann einen Hochschrank ? mmmh:rolleyes:. aber trotzdem, dass du keine Einzelpreise für jeden schrank ausgedruckt erhälst, ist nicht verwunderlich, es gibt einige Unternehmen, die für eine Original-Preisliste viel Geld bezahlen. aber Notizen zu verweigern, oder nur unter Protest zu gestatten, finde ich schon bissle seltsam. Das kenn ich von Marquardt nämlich nicht.
 

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben