1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Enttäuscht von Küchenstudios...

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von phil.B, 27. Feb. 2015.

  1. phil.B

    phil.B Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    6

    Hallo liebes Küchen-Forum,

    nachdem wir jetzt schon in 3 Küchenstudios waren und uns dort ausführlich beraten haben und auch nach jeweils ca. einer Woche eine Küchenplanung vorgelegt bekamen, bin ich langsam am verzweifeln.

    Vorab muss ich sagen dass wir bei der Küche räumlich sehr begrenzt sind und sie ausserdem als einziger Zugang zum anschließenden Wohn- und Esszimmer dienen soll.

    Hier schon mal der Grundriss EG:
    (die Wand zwischen Küche und Wohn-/ Esszimmer wurde schon entfernt. Die Tür vom Flur ins Wohn- und Esszimmer soll aber dafür zugemacht werden.)
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Noch kurz zu den bisherigen Erfahrungen in den 3 besuchten Küchenstudios:
    Im ersten, ein sehr großes Haus mit Ausstellunsküchen auf zig 100m², ging man gar nicht auf uns ein. Der Verkäufer wollte nur wissen welche Griffe uns gefallen und hat anschließend im Planungsprogramm irgendwas zusammengeschustert. Die genauen Maße haben ihn gar nicht interessiert. "Das macht dann der Aufmasservice" ????????? Ich hatte das Gefühl wir sollten nur sofort eine Küche kaufen und schnell wieder gehen ("der Rabatt ist nur noch diese Woche gültig",...) Schnell gegangen sind wir dann auch wieder.

    Im zweiten Küchenstudio wurde dann sehr individuell auf uns eingegangen, allerdings versteht man sich dort wohl eher als Künstler, der komplette Grundriss im EG sollte geändert werden und natürlich wurde das Budget deutlich überschritten.

    Also ins 3. Küchenstudio. Die Beratung und Planung waren dem ersten Anschein nach auch o.k. Nachdem ich aber hier im Forum jetzt schon einiges gelesen habe kommen mir mehr und mehr Zweifel.
    Hier die Planung des 3. Studios aus dem Kopf nachgebildet. Der ALNO-Planer funkioniert bei mir leider nicht - bringt nur Fehlermeldungen.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Unter dem Fenster soll der GS stehen und rechts davon ein LeMans-Schrank... Wird für die Experten hier wohl nicht schwer sein diesen Entwurf in der Luft zu zerreissen... Viel Spaß...

    Anschließend würde ich mich aber sehr über konstruktiven Input und kreative Ideen eurerseits freuen.

    Vielen Dank schon im voraus.
    phil

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 3
    Davon Kinder?: 1
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 190 und 165 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): ca. 85
    Fensterhöhe (in cm): ca. 95
    Raumhöhe in cm: 250
    Heizung: Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60 oder 80 cm
    Spülenform: Noch nicht festgelegt
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil: Grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 1 Person
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: kleiner runder Tisch für 4 Pers. ausziehbar für bis zu 8 Pers.
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    92 (muss unter den Fensterflügel passen)
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: in der Regel kocht nur eine Person
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-

    --------------
    Im Threadverlauf hinzugekommen:
    03.03.: Grundriss
    [​IMG]

    Küchenplan Küchenstudio

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2015
  2. phil.B

    phil.B Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Hier nochmal die Bilder

    [​IMG][/URL][/IMG] [​IMG][​IMG][/URL][/IMG]



    [​IMG][/URL][/IMG][​IMG]


    Geht das nicht mit photobucket oder bin ich zu blöd?
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.406
    Ort:
    Barsinghausen
    Lade die Bilder hier direkt hoch. Externe Bilder-Links sind nicht so schön und problematisch.
     
  4. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    ... und ich sehe nur
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Ich seh auch nur das was Mela sieht.

    LG
    Sabine
     
  6. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.081
  7. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    oh prima, eine Schlange.. da stelle ich mich doch gleich mal an... was gibt es denn ? ich sehe auch nur das, was ihr seht... :cool:

    mfg

    Racer
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    @phil.B , wirst du hier noch Bilder hochladen? Oder, wie sieht es aus?
     
  9. phil.B

    phil.B Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Sorry war seit letzter Woche nichtmehr am Rechner, muss ein ganzes Haus sanieren - nicht nur die Küche...

    Die Bilder direkt hochladen ist ein gute Idee, danke.

    Hatte diese Option vorher übersehen.

    Hier also der Grundriss von EG:

    Wie ober schon beschrieben wurde die Wand (1,70m) zwischen Küche und Wohn- Esszimmer schon entfernt. Der Kamin rechts muss natürlich so bleiben und der nötige Sicherheitsabstand eingehalten werden. Sprich hier können keine Küchenelemente fest installiert werden. Die Wand rechts von der Küche kann noch variiert werden.

    Thema: Enttäuscht von Küchenstudios... - 326299 -  von phil.B - grundriss EG.jpg

    Hier der Entwurf eines der Küchenstudios. Unterm Fenster sollte hier der GS stehen...

    Thema: Enttäuscht von Küchenstudios... - 326299 -  von phil.B - erster Entwurf Küche.jpg

    Thema: Enttäuscht von Küchenstudios... - 326299 -  von phil.B - erster Entwurf Küche_1.jpg
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Hmm ... die Wand rechts .. mit variiert meinst du, die Tür zum Flur kann frei positioniert werden?

    Diese Planung hat gleich mehrere Haken .. Eckspüle und GSP gleich nebeneinander .. da blockiert man sich wundervoll den Müll, wenn man die GSP einräumt.

    Eckschrank .. unterschiedlich hohe Hochschränke ... warum das?

    Ist es geplant, die Arbeitsplatte als Fensterbank in die Fensterlaibung laufen zu lassen?
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Kaminschacht ... daneben stellen kann man aber etwas -- oder sind da irgendwelche Öffnungen an die man dann ran muß?

    Ist das Fenster, also von Brüstung bis oberes Fensterende wirklich nur 95 cm hoch?

    Es handelt sich um einen Neubau? So dass das Abluftloch noch frei gesetzt werden kann? Wobei aber nur die Wand planunten beim Fenster eine Außenwand ist?

    Euer Ernst ... in der Küche?????
     
  12. phil.B

    phil.B Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Genau - die Tür zum Flur kann frei positioniert werden. Wir dachten die Öffnung auf 1,50 m zu vergrößern und eine zweiteilige Glasschiebetür (Flurseite) einzubauen.

    Das der GSP den Müll blockiert ist mir auch aufgefallen - geht garnicht...

    Der niedrigere Hochschrank und der Eckschrank wurde so geplant damit die Küche aus dem Esszimmer gesehen nicht so klobig/klotzig wirkt.

    Die Arbeitsplatte soll als Fensterbank in die Fensterlaibung laufen um eine vernünfige Arbeitshöhe zu haben.

    Am Kamin ist nichts zu beachten ausser dem genannten - keine Öffnungen oder so.
    Fensterhöhe weiß ich gerade nicht - 95cm ist die Höhe UK Fensterflügel.

    Ist ein Altbau - Reihenmittelhaus. Aussenwand ist also nur an der Fensterseite. Ob Abluft oder Umluft-Abzugshaube überlegen wir noch. Wäre eben Aufwand mit Abluftloch bohren und Fensterkontaktschalter verbauen.

    Oder würdet Ihr vom Umluft-Abzugshauben generell abraten?

    Und der Tisch soll natürlich ins Wohn-/Esszimmer.
     
  13. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.636
    Bei diesem schmalen Raum wäre ein 2-Zeiler wesentlich sinnvoller.
    LG Bibbi
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Die Planung schaut aus, wie aus der Resteecke zusammengestoppelt ...

    Warum kann man an den Kamin anschliessend nicht gleich die Seitenschränke stellen? Verstehe ich grad nicht ganz - der Kamin wird doch nicht heiss?

    Ich würde die Küche eindeutig als 2-Zeiler möblieren.

    Bei der Ausgangsplanung rollen sich meine Zehennägel hoch ...
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Ich habe mal L und Hochschrankblock gewählt.

    Die Spüle an der L-Ecke, so kann man rechts und links der Spüle arbeiten.

    GSP unter dem Fenster.

    Neben der Spüle ein MUPL , oben dann GElber-Sack-Müll/Restmüll, unten normaler Stauraum. Und im Spülenschrank im oberen Auszug, der wg. Wasseranschluß verkürzt ist, die küchentypischen Putzmittel, unterer Auszug Stauraum.

    Generell würde ich empfehlen einen 6rasterigen Hersteller zu wählen, Schüller, Bauformat, Häcker, Ballerina oder ähnlich.
    6 Raster - was heißt das?
     

    Anhänge:

  16. phil.B

    phil.B Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Laut Schornsteinfeger ist zwischen Kamin und großflächigen brennbaren Bauteilen (z.B Küchenschränke) ein ein Mindestabstand von 5 cm einzuhalten wegen Ruß-/Kaminbrandgefahr...

    Die Idee mit dem 2-Zeiler hatte ich auch schon. Aber da bleibt kaum Arbeitsfläche übrig. Ist eben auch alles sehr beengt mit 2,12m Breite...
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Na, den Abstand von 5 cm erreicht man in meiner Planung mit einer Blende. Und Arbeitsfläche ist da aber doch genug - oder? Und warum sollte es in einem 2-Zeiler weniger Arbeitsfläche geben, als in der gezeigten Variante vom Küchenstudio?
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    .. Du hast in Kerstins Konzept doch deutlich mehr APL als in der grauslichen Ausgangsplanung ... verstehe ich jetzt nicht.

    Wenn der Kaminkehrer drauf besteht, dann kommen da halt 5cm Abstand hin zum Kamin, uns später eine Passleiste ...
     
  19. phil.B

    phil.B Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    6
    Kerstin war schneller als ich mit der Antwort.
    Diese Planung gefällt mir auf jeden Fall deutlich besser als die "grausliche Ausgangsplanung".
    Danke schonmal...

    Morgen kommt noch ein Schreiner vorbei und macht auch einen Plan. Vielleicht hat er noch andere Ideen, mal schaun...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenstudios in Deutschland Teilaspekte zur Küchenplanung 19. Nov. 2014
Empfohlene Einbaugeräte des Küchenstudios Einbaugeräte 5. Aug. 2014
Geräteauswahl des Küchenstudios Einbaugeräte 21. Juli 2014
Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen. Reinigung 30. Juli 2013
Welche Kriterien hattet Ihr bei der Wahl des Küchenstudios? Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Feb. 2013
Küchenstudios Raum Düsseldorf/Köln Teilaspekte zur Küchenplanung 29. März 2012
Qualitätssiegel für Küchenstudios Neuigkeiten 13. Jan. 2012
Verknüpfung des Hersteller-Ranking mit der Musterküchen-Börse und den Küchenstudios Feedback zum Forum 13. Juni 2011

Diese Seite empfehlen