Entscheidungshilfe zu Möbel+Geräten

Ralli

Mitglied
Beiträge
16
Wohnort
Dresden
Hallo liebes Forum,

erholt aus dem Urlaub zurück gehts auch schon wieder gestärkt an die Planung, Einholung von neuen Ideen und Angeboten...

Zu Letzterem haben wir mal einige Fragen, die sicherlich hier sehr oft gestellt werden. Dennoch möchten wir sie loswerden um einfach eine Entscheidungshilfe mehr zu haben. Sollte diese Frage schon zu oft gestellt worden sind so bitten wir um Nachsicht. Ein passendes Thema haben wir leider hier nicht finden können.

Wir bereits bei verschiedenen "Geschäften" gewesen um uns einige Angebote einzuholen und ggf. neue Ideen. Unabhängig vom Design der Küchen (die sich im Großen und Ganzen ähnlich sind), wurden uns verschiedene Hersteller sowohl für Möbel als auch Geräte angeboten und geplant.
Das Ranking haben wir uns angeschaut, ohne wirklich schlau draus zu werden.
- Es gibt keinen Hersteller mit mehr als EINER Userbewertung. Damit kann man nicht wirklich Vergleiche anstellen bzw. Aussagen tätigen?!
- Was sagen die Userklicks aus?
Alles in Allem können wir damit nicht wirklich die Hersteller der Möbel vergleichen. Oder haben wir hier einen Denkfehler oder was übersehen?

Lange Rede.... nachfolgend mal die Angebote

Angebot 1: Nobilia mit Constructa
Angebot 2: Burger mit Constructa
Angebot 3: Sachsenküchen mit Gorenje
Angebot 4: Bauformat mit Küppersbusch

Die Geräte bei den Angeboten 1 und 2 sind fest. Angebot 3 und 4 sind Vorschläge und noch variabel, wobei Angebot 3 auch selbst gekaufte Geräte zuläßt und einbaut.

Sind diese Angebote hinsichtlich Qualität und P/L irgendwie vergleichbar?? Könnte man (abgesehen vom Preis natürlich) eine Art Ranking machen, ggf. Geräte zum Hersteller ändern?


Danke für Eure Gedanken und Erfahrungen.

Beste Grüße und noch ein schönes Restwochenende
Ralph
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.617
Wohnort
Lindhorst
AW: Entscheidungshilfe zu Möbel+Geräten

Hallo Ralph,

bezüglich des Ranking hast du tatsächlich etwas übersehen. Es handelt sich um die Bewertung von objektiven Qualitätskriterien. Die bedürfen nur einer Einzelbewertung, denn durch die Objektivität würden auch 1000 Bewertungen nichts daran ändern, da alle zum selben Ergebnis kommen sollten. ;-)

Zu deiner Frage:
Alle diese Hersteller bewegen sich im unteren Preissegment, sind also durchaus vergleichbar. Burger dürfte als Schlusslicht noch am günstigsten sein.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Entscheidungshilfe zu Möbel+Geräten

Bauformat hat aber, im Gegensatz zu den Anderen, einen 78cm Korpus und somit ein Raster mehr.
 

Ralli

Mitglied
Beiträge
16
Wohnort
Dresden
AW: Entscheidungshilfe zu Möbel+Geräten

Hallo,

Danke für die schnellen ersten Antworten zu den Möbeln.
Sachsenküchen wurden u.a. hervorgehoben, da dieser Hersteller bei den Auszügen zbsp. Winkel auf der kompletten Seite nutzt und somit mehr STabilität und Tragfähigkeit besitzt (nicht wie andere nur ein 2 bis 3 stellen kurze Stücken). Könnt ihr die "gehobene" Qualität der Sachsenküchen bestätigen? Irgendwo muss sich doch der Mehrpreis IMHO zwischen bsp. Burger und SK wiederspiegeln? Oder gibt es noch andere Hersteller in dieser Preisregion die eher zu empfehlen sind?

Wie sieht es denn mit den Geräten aus?
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.520
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Entscheidungshilfe zu Möbel+Geräten

Zu den Geräten möchte ich dir den Tip geben, erstmal abzuwägen, was für ein Gerät soll welchen Ansprüchen genügen.

Pauschal darauf zu antworten ist nicht einfach, da jeder ein anderes Budget und verschiedene Anforderungen an´s Gerät hat.
 

Mitglieder online

  • UweM
  • Michael
  • palermo1
  • Anke Stüber
  • moebelprofis
  • Schuldenuhr
  • SuseK
  • Magnolia
  • Rebecca83
  • Iane

Neff Spezial

Blum Zonenplaner