Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF Küchengeräte ?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von webds, 12. Juni 2012.

  1. webds

    webds Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    80

    Hallo Zusammen,

    ich schwanke für meine neue Küche zwischen Siemens und Neff Küchengeräte. Was würdet Ihr eher empfehlen.

    LG,
    webds
     
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Siemens, NEFF, Bosch und auch Gaggenau gehören derselben Gruppe, heutzutage. Also, grosse Unterschiede in Qualität, würde ich sagen gibt es nicht unter S,N,B. Ein KFB sagte mir sogar, B wird in Norddeutschland verkauft u. S in Süddeutschland, alle dieselben Geräte nur unterschiedlichen Namen drauf. Neff hat je nach Vergleich von Modellen zu Modellen zwischen den Marken unter sich evtl. einen besseren Preis für die gleiche Leistung. Gag. würde ich sagen, läuft weiterhin als Premiummarke in der Gruppe, allein wegen der Optik u. Innenverarbeitungen der Geräte. Preislich ist Gag sowieso höher, ungefähr auf Miele Niveau. Ein KFB verriet mir wiederum, nur ursprungliche Ofentechnologie von Gag kommt weiterhin von Gag u Gag Öfen inkl DGC werden in CH mit ihrer CH Technologie drin angefertigt, weil traditionell Gag in Ofentechnologie führend war u. ist. Technologie in anderen Gerätkatagorien kommt heutzutage von der Gruppe.

    Genauer genommen, würde ich bei sonst vergleichebaren Merkmalen Neff wegen evtl. besseren Preis wählen. Aber falls bei dem bestimmten Gerät das Siemens Model günstiger ist, dann Siemens.

    Viel Erfolg bei der Qual der Wahl!
    H-C
     
  3. Gerbera

    Gerbera Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    215
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Hallo webds

    Ob Siemens oder Neff, egal, du wirst bei beiden keinen Fehler machen.
    Man muss auch nicht alle Geräte vom selben Hersteller kaufen ;-)

    Neff hat bei den Backöfen das Slide and Hide und beim Kochfeld das Twistpad.
    Man muss abwägen, was einem wichtiger ist, mir z. B. war die Pyrolyse beim Backofen wichtiger als das Slide and Hide.
    Ich hab mit meiner neuen Küche mehrere Siemensgeräte die 23 Jahre alt wurden entsorgt, aus dem Grund hab ich mich auch bei der neuen Küche für Siemens entschieden, und.............. wegen der Optik*kiss*. Das ist aber Geschmackssache, mir persönlich gefallen die Gaggenaugeräte überhaupt nicht, die wollt ich net geschenkt *gg*

    LG

    Gerbera
     
  4. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Wenn ich aber in meinem Backofen oder DGC ein Kerntemperaturfühler haben möchten, dann bin ich aber bei Siemens Studioline
     
  5. Oxbow

    Oxbow Spezialist

    Seit:
    23. Sep. 2008
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Bad Zwischenahn
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Ist zwar schon einige Tage her, aber dazu muss ich auch noch etwas schreiben:
    Also die Marken Bosch Siemens Neff gehören zwar zum gleichen Konzern(BSH), aber einiges ist schon unterschiedlich.
    Also optisch immer Siemens...:-) Da sind die den anderen beiden etwas voraus.
    Technisch...
    Also Neff fertigt hier in Bretten die Backöfen und für den ganzen Konzern die Dunstabzugshauben.
    Siemens baut die Kühlschränke für den ganzen Konzern und ich meine Bosch die Geschirrspüler...spielt aber keine Rolle.
    Also Geschirrspüler wäre schon mal egal...die sind wirklich alle gleich.
    Vielleicht hat der andere mal ein Programm extra in einer Sonderserie aber sonst echt egal.
    Kühlschrank....auch egal...der eine ist bläulich der andere grau usw...
    kompl. baugleich...
    Dunsthaube....auch eigentlich egal...wird bei Neff gefertigt...aber jeder hat ein anderes Design...Dort musst Du halt mal sehen was Du magst..und was passt..
    So und dann wäre da noch der Backofen...
    Siemens und Bosch haben die gleichen Teile...dort vielleicht wieder Siemens weil Design..:-)
    Neff hat eine bessere...o.k. andere Umlufttechnik. Circo.steam oder wie das heißt..
    Dazu noch die Slide&Hide Funktion wenn man das mal gesehen hat. Ist auch irgendwie etwas schönes...
    Vario Teleskop Auszüge in Voll-Edelstahl und wenn man noch etwas Geld übrig hat das Neff-Light.
    Wird bei Neff schön erklärt.
    Den Temperatur-Fühler haben die nicht, das stimmt.
    Dafür kannst Du Dir dann einen Backofen mit Programm Automatik zulegen.
    Dort gibst Du dann ein: Schweinebraten 2 Kg...und der Backofen gart das Teil dann
    auf den Punkt genau wie Du es möchtest..dafür braucht man den Fühler nicht.
    In Restaurant´s wird auch nur noch mit Programmen gebraten..zwar haben die andere Backöfen damit es schneller geht, aber das Prinzip ist gleich.
    Ceranfeld...Also ich würde sagen Qualität gleich...Funktion unterschiedlich.
    Da musst Du mal wirklich in ein Studio gehen und Dir das ansehen...Ich finde es eigentlich sehr praktisch...
    Ja das wars auch schon so auf die schnelle.
    Ich persönlich würde die Reihenfolge empfehlen.
    Spüler - je nach Preis. (BSH)
    Kühlschrank - je nach Preis. (BSH) oder natürlich Liebherr !!!
    Backofen - Neff....wenn man aufs Thermometer verzichten kann.
    Ceranfeld - Neff
    Dunsthaube - Neff oder wenn das Geld etwas lockerer sitzt - Miele.
    Bei Miele Hauben bekommt man das Innenleben etwas schöner sauber...

    LG
    Oxbow
     
  6. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Hallo Oxbow,

    wenn wir schon dabei sind, an welche Stelle kommt dann Gaggenau in die BSH Gruppe rein. Koenntest Du dies bitte netterweise noch erlaeutern, was, welche Technoligie wo produziert wird v. Gaggenau u. was, welche Technologie kommt v. wem in Gag. Geraeten rein, seit dem Gag. ja zu BSH Gruppe gehoert.

    Vielen Dank u. VG,
    H-C

    PS. Viel Erfolg bei der Suche nach einem neuen Studio.
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Gaggenaueigene Geräte sind:

    -die Backöfen
    -der Dampfbackofen ab Serie 270
    -die Variokochzonen und Gasmulden
    -Lüftungsgeräte

    Beim Kühlschrank sollte man sich mal die Gaggenau-Geräte mit den tollen Aluablagen anschauen. Sehr wertig und langlebig.

    Thema: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF Küchengeräte ? - 200828 -  von Cooki - Ablage Gaggenau.jpg
     
  8. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Vielen Dank, Cooki, für die Info. Ich finde Gag. Kühlis einfach sehr, sehr teuer.
    VG,
    H-C
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Wenn wir Studiopreise zugrunde legen, dann kostet die 122er Nische mit A++ bei mir unwesentlich mehr als der Siemens.

    Mehausstattung: Aluablagen, Flaschenhalter klappbar, Glastablett etc.
     
  10. Oxbow

    Oxbow Spezialist

    Seit:
    23. Sep. 2008
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Bad Zwischenahn
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Hmmm....leider habe ich noch nicht so viel Gaggenau in den Händen gehabt.
    Bei der Werksbesichtigung von Neff, wurden !!EINIGE!! Gaggenau-Backöfen gefertigt.
    Bekommen zwar eine andere Innen-Farbe, aber die Elektronik ist wohl die Gleiche.
    Hauben habe ich von denen dort nicht gesehen...also produzieren die wohl wirklich selbst..Haben auch eine andere Technik...
    Wird Dir ein Gaggenau-Spezi bestimmt erklären können.
    Geschirrspüler...habe ich auch erst zwei drei gesehen...sahen von Innen aus wie Siemens Geräte...
    Den Rest kenne ich so nicht...
    Ich weiß nicht ob man die Fa. Gaggenau unbedingt braucht.
    Da werden zwar alle Gaggenau Fan´s aufschreien, aber ich habe Sie in 10 Jahren Küchenverkauf echt nicht gebraucht..außer die Hauben...da sind einige tolle dabei..
     
  11. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Oh! Danke, fuer die Info. Als Verbraucher gucke ich zugegeben auch gespannt zu, ob diese wirtschaftliche Ehe zwischen Gaggenau u. die BSH Gruppe dauerhaft gut funktionieren wird - Premium Marke (vor allem Preislich) u. verbreitete Volksmarke. Wobei zwischen Porsche u. VW hat es anscheinend auch getan....

    VG,
    H-C
     
  12. webds

    webds Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    80
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Hallo Zusammen,

    das ist ja Wahnsinn wie gut man hier an wirklich hilfreiche Infos kommt. Bei mir werden es jetzt wohl NEFF Geräte werden. Die Backöfen gefallen mir richtig gut und das Induktionsfeld mit Twistpad find ich super !

    LG,
    Diana
     
  13. senna7507

    senna7507 Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Hallo,

    Ob Neff oder Siemens? Kommen eh beide aus der gleichen Produktion. Hast Du Dir schonmal Gedanken über Siemens Studioline -Geräten gemacht?

    Besseres Design und viele Sinnvolle Zusatzausstattungen direkt integriert.

    Habe mir kürzlich auch Geräte von Siemens Studioline gekauft. Bin da in einem Onlineshop auch preislich gut zurecht gekommen.

    Kannst ja mal dort rein schauen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Gruss
    senna7507
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Neff, Siemens und Bosch sind zwar alle "unter einem Dach", wie auch Constructa, Gaggenau, Balai und ein paar andere, die auch zum Konzern gehören, aber nicht alle Geräte sind deshalb baugleich und man kann nicht alles in einen Topf werfen.
    Gerade bei Backöfen und bei Kochfeldern hat Neff andere Alleinstellungsmerkmale als die anderen, abgesehen von der Optik, wie zB Slide&Hide und das Twistpad, um nur zwei zu nennen.
    Siemens Studioline ist allerdings auch etwas Feines und wird nicht bei den großen Elektrodiscountern vertickt.
     
  15. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Die Siemens Studioline Geräte hättest du auch im Küchenstudio für den gleichen Preis bekommen. Je nach Anzahl sogar mit Montage und Entsorgung von Verpackung und Altgeräten.
    Nicht immer ist der Online-Shop der günstigste.
     
  16. senna7507

    senna7507 Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Entscheidungshilfe Siemens oder NEFF ?

    Hallo Tim,

    stimmt so nicht. Habe sie im Onlineshop günstiger angeboten bekommen als im Kuechenstudio.

    Gruss
    senna7507
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Entscheidungshilfe Siemens Einbaugeräte 19. Apr. 2013
Entscheidungshilfe bei Siemens Backofen Einbaugeräte 21. Aug. 2012
Entscheidungshilfe Einbaugeräte Heute um 12:30 Uhr
Entscheidungshilfe: Bora Basic oder Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Neue kleine Küchenzeile, Entscheidungshilfe Teilaspekte zur Küchenplanung 4. Juli 2016
Finale Entscheidungshilfe: Nobilia oder Burger Teilaspekte zur Küchenplanung 26. Feb. 2016
Backofen unter Arbeitsplatte Entscheidungshilfe Einbaugeräte 15. Jan. 2016
Status offen Entscheidungshilfe Küchenplanung im Planungs-Board 12. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen