1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von AnMich, 2. Mai 2010.

  1. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9

    Hallo, wir planen unsere neue Küche und sind uns über die Ausführung uneinig bzw. suchen andere Ideen. Der Raum ist L- förmig, Grundfläche : 370x 300cm. Der Vorsprung ist 150x 60cm. Es gibt keine Tür sondern einen offenen Durchgang zum angrenzenden Esszimmer. In der Wand dazwischen ist eine Durchreiche: 147X 81cm, 52 cm von der Fensterwand und 102 cm vom Fußboden entfernt. Wir sind uns im Bereich Durchreiche/ Fensterwand einig mit einer Eckspüle, daneben Spülmaschine, Induktionsfeld 80cm und in der Ecke einen LeMans Eckschrank. Die restlichen Schränke habe ich nach Bauchgefühl verteilt. Nun möchte ich gerne die verbleibende Nische mit einem Apothekerschrank 30cm neben dem Backofen/ Mikrowellenschrank auffüllen. In die Planung habe ich in der Ecke einen Eckhängeschrank nach vorn gesetzt und für den Bereich darunter fehlt mir noch eine Idee. Meine Frau will aber lieber die Ecke als Arbeitsplatz nutzen. Demzufolge sehen auch beide Planungen für die Wand neben dem Durchgang aus. Lediglich der 178er Kühlschrank ist gleich. Die Küche soll eine Beckermann Estrada in Magnolienweiß/ Hochglanz werden. AP+ Boden in Anden Phyllit (Schieferstein- Anthrazit). Dunstesse ist eine AEG 9995-B. Alle Anschlüsse sind variabel. Ich hoffe Ihr habt ein paar gute Ratschläge für uns. Vorab vielen Dank!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2010
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo An

    Willkommen im Forum. Zusätzlich zur *.POS benötigen wir die *.KPL

    Hilfe findest Du in der "Alnohilfe", hier im Forum. Lies mal "tote Ecken gute Ecken" und was Du zu Apothekerschränken hier im Forum findest.. könnte sein, dass Du danach weder LeMans noch Apo haben möchtest ;-)

    Bitte hänge noch einen Gesamtgrundriss an Deinem Beitrag an; dann können wir uns die Situation deutlich besser vorstellen.

    Wird bei euch allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie evt. auch Gästen gekocht? Wie aufwändig und häufig kocht ihr?

    Was habt ihr sonst an Stauraum und was muss alles in der Küche untergebracht werden?

    Was steht bei euch auf der APL rum? und was für Geräte stellt ihr euch sonst noch vor?
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Anmich,
    könntest du bitte noch einen Alnogrundriss und die fehlende 2. Datei deiner Alnoplanung anhängen --> Alnohilfe Kapitel 3
    Vielleicht hast du auch einen Grundriss von Küche und umgebenden Räumen, den du mal einscannen kannst. (oder mit der Digicam abfotografieren kannst)

    Wie variabel ist das Wasser denn? Im gesamten Raum?

    Durchreiche soll bleiben?

    Im Grunde hast du ja gleich 3 Reizwörter
    - Eckspüle und gleich daneben die GSP. Da geht der Müll dann nicht auf, wenn die GSP auf ist.
    - LeMans
    - Apotheker

    --> Tote Ecken gute Ecken dazu speziell wichtige Bilder LeMans - 60er Auszugsunterschrank dann noch Apothekerschrank

    Hast du dir von Beckermann die hohen Korpusse (79,8 cm) anbieten lassen? Welche Arbeitshöhe ist denn angedacht?

    Und dann lese ich gerade, dass Vanessa die weiteren Fragen schon gestellt hat ;-)
     
  4. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    So, ich hoffe das Anhängen hat geklappt. Ein Gesamtgrundriss dauert noch ewas. Ich weiß auch dass LeMans und Apotheker rote Tücher sind, wir haben uns aber eine Meterküche anschwatzen lassen und von daher können wir etwas aasen. Arbeitshöhe dachte ich ca.96cm. Wir kochen zu zweit mal mehr mal weniger aufwendig. Auf der AP sollen nur noch die Kaffeemaschine und der Brotkorb stehen (Kleinteile sammeln sich eh wieder an). Bis jetzt haben wir noch einen Kombidampfgarer zu verbauen. In die Küche sollen Geschirr, Töpfe, Mülleimer, Getränke, Besteck und übliche Kleinteile. Da ich noch einiges umbaue sind alle Anschlüsse variabel (Durchreiche ist gerade erst neu). Ich hoffe die Angaben helfen weiter.
    Gruß Andreas
     
  5. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Anhänge!
     

    Anhänge:

  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Andreas,
    welche Korpushöhe von Beckermann ist denn Vertragsbestandteil?

    Und, ganz ehrlich, nur wg. Meterpreis würde ich nicht eine Aneinanderreihung teurer Schränke wählen, sondern im Vordergrund stünde immer noch eine praktikable Küche.

    Ihr kocht beide? Seid ihr beide etwa 174 cm groß?

    Was für ein Frontmaterial ist denn angedacht? Beckermann bietet ja auch Schichtstoff, schön robust. Vermeiden sollte man Folie.

    --> Menorcas Beckermann-Küche
    --> Oldenburger76 auch Beckermann-Küche

    EDIT:
    Ist die Durchreiche eigentlich komplett offen oder läßt sie sich irgendwie verschließen? Wenn ja, wie?
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Andreas,
    gibt es das Abluftloch schon? Das Fenster ist 20 cm von der linken Wand entfernt? Da wäre kein Platz für das Abluftloch .. oder?
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Kerstin, Andreas: die Estrada ist die Schichtstofffront, die sowohl O. als auch ich haben. O. in camee, ich in weiß. Also keine Gefahr mit Folie.
    Bei Beckermann ist der hohe Korpus eigentlich der Standard.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Menorca *rose*.. der würde sich ja auch auf jeden Fall empfehlen, aber bei Meterpreis ist es vielleicht besser, man wirft ein Auge drauf ;-)

    Andreas .. ich habe jetzt mal von deiner Planung 4 eine Alno-Grundrissansicht gemacht. Hängt hier an ;-)
     

    Anhänge:

  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Andreas,
    ich habe mal umgestellt, wie ich es eher wählen würde.

    Stauraum lt. deinem Plan:
    - 2x80er Auszugunterschrank
    - 1x90er Auszugsunterschrank
    - 1x115er LeMans (Links habe ich ja oben schon gesetzt)
    - 1x15er für Backbleche

    Stauraum lt. meinem Plan:
    - 3x80er Auszugsunterschrank
    - 1x60er Auszugsunterschrank (dürfte den LeMans ersetzen)
    - 1x30er für Handtücher, Backbleche, Schneidbretter etc.

    Außerdem habe ich 45er und 30er Hochschrank gegen einen 60er Hochschrank ausgetauscht. Der Schrank sollte dann auf jeden Fall einen Teil Innenauszüge haben, siehe hier bei Jenny
    [​IMG]


    Das durchgereichte Geschirr kann entweder am Müll von Resten befreit werden oder auch mal vorgespült werden und dann in die gleichzeitig geöffnete GSP gestellt werden.
     

    Anhänge:

  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Andreas, über der Durchreiche würde ich übrigens keine Hängeschränke mit Glasfronten hängen. Die hängen da so hoch, dass du da eher die Teile lagern wirst, die du seltener brauchst und das wirkt meist nicht hinter satiniertem Glas. Da sieht man nämlich die Schatten durch und das sieht dann oft nur unordentlich aus.
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Andreas,

    wie bereits erwähnt sollte man bei einer Meterkauf-Küche nicht mit den Schränken aasen, sondern genauso auf eine gescheite Küchenplanung achten.

    Lässt Du diesen unsinnigen Le Mans weg, und setzt dafür ein Passstück ein, sollten Dir eigentlich 0,6 m vom Preis abgezogen werden, was man wieder sinnvoller einsetzen kann.

    Das gleiche gilt für diese überteuerte und unzeitgemäße Eckspülenvariante.

    Wie sagte gestern Ulli Wegner so schön: Rein, .. raus, ... und mit Köpfchen arbeiten.

    WIR HELFEN DIR !!! *kfb*
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2010
  13. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Also wir sind beide gleich gross. Hm, Eckspüle unzeitgemäß? Es gibt da so eine schöne in Keramik von Villeroy und Bloch (ist billiger als Blanko- Edelstahl);-). Kerstin meinst Du nicht daß bei Deinem Vorschlag der Durchgang etwas zu eng wird?. Deswegen ja die 2. Variante mit der " gefüllten Nische". Was sagt Ihr eigendlich zu dieser Lösung?. Wirkt der Raum damit nicht etwas größer?. Bei den Hängeschränken über dem Durchbruch bin ich mir auch noch nicht ganz sicher ob sie Sinn machen. Welche Wandfarbe würdet Ihr denn vorschlagen?? Viele Fragen... ???
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Andreas,
    ja, der Durchgang ist nicht üppig, knapp 80 cm, hat aber links Ellbogenfreiheit. Die Durchgangsbreite meiner Küchentür ist z. B. 71 cm ... und das geht auch wunderbar.

    Die Nische hast du mit 150 cm angelegt, da passen kein 60er und 30er (der sowieso in der Platzausnutzung ineffektiv ist). Denn dann bleiben nur 60 cm für die Eckausbildung. Das sollte aber ein Planmaß von 65 cm sein --> Erklärung Planmaß 65 cm für Ecken

    Farben ... tja ... wie soll der Fußboden werden? Wie ist der Durchblick ins EZ/WZ (war der eigentlich verschließbar, wenn ja wie?) ... ich sage mal, auf jeden Fall nicht weiß zu magnolie.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Welche Eckspüle ist es denn? Die Solo? Da wäre doch dann die Subway 60 eine schöne Alternative.
     
  16. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Kerstin,
    die Durchreiche ist nicht verschliessbar. Fussboden soll wie gesagt Anthrazit werden. mit der Spüle hast Du ins schwarze getroffen: es soll eine Solo werden. Mea culpa mit der Massangabe zur Nische, ich habe noch etwas toleranz so dass 65cm passen.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Andreas,
    ich finde aber, dass es nicht gut ist, die Hochschränke und die APL zu trennen.
     
  18. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Kerstin,
    was meinst Du mit trennen???????
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Deine 2. Variante, Hochschränke noch in die Nische zu stellen und dafür Unterschränke neben der Tür ... das fände ich nicht gut ;-)
     
  20. AnMich

    AnMich Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Entscheidungshilfe oder Ratschläge für neue Küche gesucht

    Hallo Kerstin,
    ist auch schwierig eine vernünftige Lösung zu finden:nageln:.
    Hast Du vielleich noch eine andere Lösung die wir bisher noch nicht besprochen haben??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Entscheidungshilfe: Bora Basic oder Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Neue kleine Küchenzeile, Entscheidungshilfe Teilaspekte zur Küchenplanung 4. Juli 2016
Finale Entscheidungshilfe: Nobilia oder Burger Teilaspekte zur Küchenplanung 26. Feb. 2016
Backofen unter Arbeitsplatte Entscheidungshilfe Einbaugeräte 15. Jan. 2016
Status offen Entscheidungshilfe Küchenplanung im Planungs-Board 12. Nov. 2015
Entscheidungshilfe Dunstabzugshaube... optisch gut oder nicht? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 3. Nov. 2015
Einbaugeräte Entscheidungshilfe Einbaugeräte 29. Mai 2015
AEG Competence gebraucht - Entscheidungshilfe Einbaugeräte 27. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen