Küchenplanung Endlich eine Inselküche!

Oxana

Mitglied

Beiträge
2
Endlich eine Inselküche!

Hallo ihr Lieben,

vor 9 Jahren habe ich meine erste eigene Küche hier im Forum mit eurer Hilfe geplant und war mit ihr bis heute absolut glücklich. Jetzt sind wir dabei ein anderes Haus zu kaufen (aktuell zu fünft plus Hundi) und planen auch eine neue Küche. Zu meiner Riesenfreude sind die Maße der Küche so, dass dort entweder eine Insel oder eine Halbinsel meiner Meinung nach gut Platz finden könnte.

Einige Punkte, die mir wichtig sind bzw. In Frage kommen:
  • side by side oder alternativ eingebaute Kühlschrank und Tiefkühltruhe
  • Grifflos
  • Klare Linien, Geradlinigkeit
  • Insel mit genug Arbeitsfläche
  • Arbeitsplatte aus Stein
  • Deckenhohe Schränke
  • Auszüge
  • Sitzmöglichkeit
  • Möglichkeit zum Verstecken von Wasserfilter, Wasserkocher, Toaster, Sandwichmaker, Kaffeemaschine etc., die aber trotzdem leicht zugänglich sein sollten
Ich werde gleich die von mir vorgefertigte Planung anhängen. Der erste Planungstermin im Küchenstudio steht morgen bevor.

Was sagt ihr dazu? Was könnte man besser machen?
Vielen lieben Dank im Voraus!
Oxana

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 5
Davon Kinder: 3
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 167, 170, 160
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm):

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Kleine Mahlzeiten der Kinder

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Thermomix, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Wasserkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Eine warme Mahlzeit am Tag
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Manchmal mit Kindern

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altglas, Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Deckenhöhe Schränke, Natursteinplatte, evtl. SidebySide
Preisvorstellung (Budget): 15 000-20 000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 08EB994D-1D2F-4891-B0B2-8BDA537E9296.jpeg
    08EB994D-1D2F-4891-B0B2-8BDA537E9296.jpeg
    114,6 KB · Aufrufe: 153
  • AF48ECB8-F6C2-421F-8D08-0ED9762196C6.jpeg
    AF48ECB8-F6C2-421F-8D08-0ED9762196C6.jpeg
    181,8 KB · Aufrufe: 149

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.143
Wohnort
Frankfurt
Wieso sind die Schränke planoben unterschiedlich tief? Edit: Ist das dein Entwurf oder der Plan der aktuellen Küche im Haus?
Wo sind denn die Anschlüsse?
Das Fenster ist vermutlich eine Terrassentür, also bodentief, oder?
 

Oxana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Hallo Mewtu! Genau, es ist der Plan der aktuellen Küche, sie wird mitgenommen und wir benötigen deswegen eine neue. Links ist die Terassentür, oben ein Fenster. Alle Anschlüsse sind planoben, die Dunstabzugshaube bleibt so wie auf dem Plan der alten Küche.
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.143
Wohnort
Frankfurt
Hast du denn schon einen Entwurf für die neue Küche? So, wie sie im Plan ist, finde ich sie ziemlich unpraktisch.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.496
Wohnort
Schweiz
Wie wollt ihr den Allraum möblieren? Vorallem der Wintergarten interessiert mich. Auch wäre interessant zu wissen, ob es angrenzend an die Wohnzimmerwand ein Bad gibt.

Die Küchenform und Masse sind mal wieder superblöd und für diesen riesen Raum auch kniggerig.

Ich sehe eigendlich nur an die Wand planrechts eine Reihe Seitenschränke inkl. des SbS und davor einen Flugzeugträger , welcher aus dem Küchenraum ausgreift, ansonsten wird er zu kurz. Leider läuft man dann beim Betreten des Allraums gegen die Insel.

Als zweite Option sehe ich eine Funktionszeile mit links und rechts Seitenschränke an der Wand planoben und an der Wand zum Eingangsbereich planrechts eine Insel angedockt ... auch wieder kniggerig und für einen SbS wäre da auch kein Platz.
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.143
Wohnort
Frankfurt
@Nice-nofret Flugzeugträger habe ich auch überlegt, aber ist der Raum dafür nicht zu schmal bzw. wären die Gänge sehr eng, oder? Und der Wasseranschluss müsste wohl verlegt werden. :think:
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.496
Wohnort
Schweiz
Ja, da sind nur 90cm Gänge und 90cm Insel drin; deshalb beschimpfe ich den Architekten dieses Hauses auch in meinem Nachtgebet, war bestimmt wieder ein Mann - proziges Wohnzimmer und nichts von dem, was man als Nebenräumen im Alltag benötigt.
 

Wolfgang Cornelius

Hallo Oxana,
Ich habe auch mal einen Vorschlag gemacht. Allerdings habe ich das Kochfeld versetzt.
Meiner Meinung kann man mit einer guten Umluftanlage(z.B. berbel ) sehr gut leben.
Einen Wasserkocher benötigt man eigentlich bei einem Induktionsfeld nicht mehr.
 

Anhänge

  • bild1.jpg
    bild1.jpg
    102,1 KB · Aufrufe: 106
  • bild2.jpg
    bild2.jpg
    82 KB · Aufrufe: 110
  • bild3.jpg
    bild3.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 104
  • bild4.jpg
    bild4.jpg
    71,5 KB · Aufrufe: 87

Jule78

Mitglied

Beiträge
127
Wohnort
OWL
@Wolfgang Cornelius Warum vier Einbaugeräte? Sieht schick aus aber raubt unglaublich viel Platz. Wo ist der GS? Rechts von der Spüle? Da versperrt er geöffnet die einzige Arbeitsfläche. Oxana wollte gerne Side by Side oder einen großen KS plus Einbau-GF. Wo versteckt sich das in der Planung?
Ich würde meinen Thermomix nicht unter Hängeschränke stellen wollen. Da hätte ich viel zu viel Angst, dass der Dampf die Fronten ruiniert.
 

Wolfgang Cornelius

Hallo, was sagt denn Oxana? 4 Geräte müssen es ja nicht sein, 2 könnten ja auch ersetzt
werden durch je eine Tür, das hieße natürlich mehr Stauraum und viel günstiger, Aber vom
Schick-Faktor.....An welcher Stelle behindert der GS denn nicht die Arbeitsplatte??
Je nachdem, wieviele Geräte die Kundin tatsächlich haben will, bekommt der GS dann sein
Plätzchen in der Hochschrank -Wand. Ist ja nur ein Vorschlag. Welche Küche wird denn nach dem
ersten Vorschlag gebaut? Der KS und GF sind in dem rechten Hochschrank.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.746
Wohnort
Perth, Australien
ich kann mir nicht vorstellen, dass man in einem nicht indischen Haushalt mit 5 Personen Zeit hat, 4 Geräte zu nutzen. Stauraum, Stauraum, Stauraum, große Garderobe.

Ganz abgesehen davon, gibt es die Checkliste, um damit schnell herauszufiltern, was der/die TE möchte.

Ein besserer und kompletter EG Plan mit maßen würde helfen. Was sollen wir planen ohne Raumhöhe, ohne Fenstermaß BRH?

Wie Nice schon geschrieben hat, der übliche 3.3 x 3.x3 Raum, mit dem man nichts anfangen kann, außer der Standardküche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.035
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Aber vom
Schick-Faktor.....

Sorry, wenn ich sowas lese rollen sich mir die Fußnägel auf. Und die Planung ist doch total unpraktisch. Kochfeld und Spüle so weit auseinander. Am besten turnen die Kinder da noch rum während Mutti den Topf mit Nudeln zum abgießen über 1,5 m durch die Gegend trägt.
Und direkt am Kochfeld sitzen find ich persönlich auch sowas von ungemütlich.

Das ist ne typische :kfb: Planung. Hauptsache Schick, das verkauft sich besser.

LG
Sabine
 

Alwa

Foren-Troll

Beiträge
72
Sorry, wenn ich sowas lese rollen sich mir die Fußnägel auf. Und die Planung ist doch total unpraktisch. Kochfeld und Spüle so weit auseinander. Am besten turnen die Kinder da noch rum während Mutti den Topf mit Nudeln zum abgießen über 1,5 m durch die Gegend trägt.

So ein Quatsch. Ein Abstand von 1,20cm zwischen Zeile und Insel ist Standard. Das sind gerade mal 30cm mehr. Wie viele Kinder passen den da rein?
 

Pewu

Mitglied

Beiträge
553
Wohnort
Westerwald
Ich denke, ohne Umbauten, die aber laut Checkliste ausgeschlossen sind, wird das nichts mit einer Insel.
Die Leute, denen die Küche vom Plan gehört, müssen rank und schlank sein. Gemüse waschen, auf die Insel bringen, zurück an den Herd...
Jetzt weiß ich, was ich bei meiner Küche falsch gemacht habe. ;-)
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.814
Wohnort
Wiesbaden
Kommt Mädels, noch 2 oder 3 posts und Ihr habt ihn ein für alle Male weggebissen.
Ihr schafft das!
Wäre ja noch schöner, daß sich hier neue user äußern, ohne vorher zu fragen.
 

Julkus

Mitglied

Beiträge
1.090
Alwa, es ist ja keine Draufsicht vorhanden aber für mich sieht das eher aus wie mindestens 180cm Abstand. Eher etwas mehr wenn ich mir Bild2 ansehe.

Wir haben 1,25 cm geplant und das durch ausprobieren entschieden. Das passt für uns gut. Mehr wäre aber nix wenn Herd und Spüle sich so gegenüberliegen dann.

Ansonsten finde ich die Grundanordnung aber gar nicht so doof. Ob nun Apotheker und 4 Gerätse sein müssen steht auf nem anderen Blatt.

Mozart: Das wär doch schade. Ich bin ja bekennende Oldschoolforenliebhaberin (moderiere auch in einem sehr großen) und es ist total wichtig, dass sich immermal wieder zu den alten aktiven Hasen neue aktive Hasen hinzugesellen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.746
Wohnort
Perth, Australien
@mozart, die letzte die vor ein paar Monaten wegen KFB Kommentaren (Angriffe) das Handtuch geworfen hat, war Andrea2208. Sie hat viel geschrieben und geholfen, weg ist sie, schade.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.746
Wohnort
Perth, Australien
die Wand planlinks ist 330 lang, übertief (70) in der KFB Planung planoben, Insel sieht wie 90cm tief aus, verbleiben ca 170cm Abstand.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben