Endlich da!

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von silleone, 29. Aug. 2009.

  1. silleone

    silleone Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    35

    Kaum zu glauben, aber wahr - unsere Küche wurde nach monatelanger Planung endlich Wirklichkeit. Da der Küchenbauer bereits sein Geld erhalten hat, möchte ich meine "Bezahlung" auch hier im Forum in Form von Bildern in meinem Album abgeben.

    Wie Ihr sehen könnt, hat der Raum sich um 180 Grad gewandelt. Vorher war er dunkel und durch die vielen Landhauselemente beengt. Wenn ich jetzt in die Küche komme, staune ich immer, wie viel Platz vorhanden ist.

    Zwar müssen noch einige Dekoarbeiten gemacht werden (Vorhänge, Lampe, Regale für Kochbücher, Pinnwand,...), aber seit gestern können wir endlich in unserer neuen Küche sitzen, essen und uns über die neue Leichtigkeit freuen.

    Vielen Dank an alle, die mir bei meiner Planung geholfen haben! Insbesondere an Kerstin, ohne die ich im Leben nicht auf die Idee gekommen wäre, den Tisch einfach mal zu drehen, damit Platz entsteht! :danke:

    Es würde mich freuen, wenn Ihr Eure Meinung zu meiner Küche abgebt.

    So, jetzt muss ich dringend wieder in die Küche und staunen ;D!


    Silke
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Endlich da!

    Hallo Silke, auch ein "sommergeborenes" Küchenbaby wie meines - herzlichen Glückwunsch! Ich liebe die symmetrische Aufteilung Deiner Schränke, magst Du noch etwas dazu schreiben? Es sieht nach 60 - 80 - 60 auf der Kochseite aus und danach 60 - 60 - 60 - 60 auf der Wasserseite, ist das richtig?

    Und schreibst Du noch ein paar Eckdaten: Hersteller, Frontmaterial... bin auch da immer sehr interessiert.

    Viel Spaß beim neuen Küchengefühl! *top*

    Ulla
     
  3. silleone

    silleone Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    35
    AW: Endlich da!

    Hallo Ulla,

    schön, dass Sie Dir gefällt! Klar gebe ich gerne Info's. Ist toll, wenn sich jemand dafür interessiert - meine ganzes Umfeld verdreht inzwischen schon die Augen, wenn ich mal wieder von der Küche schwärme...:-[

    Du liegst fast richtig mit Deiner Schätzung. Von links nach rechts ist die Küche folgendermaßen aufgebaut:

    Unterschränke 60, 90, 60 (also das umgekehrte Traummaß wie bei Frauenkörpern ;D), dann eine tote Ecke, danach 60, 60, 60, 60.
    Oberschränke 60, DAH 90, 60, kein Eckschrank (wie man sieht), 120, 120.

    Der Hersteller der Küche ist RWK. Allerdings habe ich die Arbeitsplatte und die Wangen von Nobilia, weil mir bei RWK kein Dekor gefallen hat. Die Geräte (also Geschirrspüler, Induktionskochfeld, DAH, Dampfgarer, Backofen und Kühlschrank) sind von Siemens. Bislang bin ich restlos von allem begeistert.

    Mein Dampfgarer spricht sogar mit mir. Naja, nicht wirklich - aber zumindest schreibt er mir Empfehlungen und wünscht bei Garende einen Guten Appetit! Nach meinen 20 Jahre alten Geräten in der vorherigen Küche ist das für mich schon High-Tech!*2daumenhoch*

    Toll an der Küche ist auch, dass ich keinen Drehtürenschrank mehr habe. Das lästige Herumgekrabbel auf dem Boden fällt also weg. Am ersten Tag habe ich bestimmt eine halbe Stunde nur die Schubladen auf- und wieder zugemacht. Das war wie Weihnachten ;D!

    Die Spüle ist von Teka, die Armatur von Blanco. Hier habe ich auch eine kleine Schwachstelle entdeckt. Da ich vorher eine k***-braune Spüle (Material?) hatte, wollte ich unbedingt jetzt eine Edelstahl-Spüle. Leider war mir nicht bewusst, dass diese soooo putzintensiv ist... Vielleicht finde ich ja auch noch ein gutes Pflegemittel!

    Wie man sieht, komme ich kaum aus dem Schwärmen heraus ;D.

    Silke
     
  4. silleone

    silleone Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    35
    AW: Endlich da!

    Ach ja, die Fronten sind übrigens Schichtstoff-Fronten, Farbe magnolia.

    Ein paar kleine Schönheitskorrekturen müssen die Küchenbauer noch vornehmen:

    - Bei der Montage der ersten Glasplatte hat der Monteur wohl etwas zuviel Gewalt angewendet, so dass sie gesprungen ist. Eigentlich dachte ich, dass dies bei Sicherheitsglas nicht so leicht passiert...

    - Dann haben die Monteure die beiden langen Oberschränke leider seitenverkehrt aufgehängt. Die Sichtseiten sind jetzt weiß und wahrscheinlich sind die zusammengeschraubten Seiten magnolia.

    - Eine Blende über dem Dampfgarer fehlt.

    Aber das alles ist kein Problem. Der Verkäufer war bei uns und hat gleich Besserung angeboten. Es kam kein "ja, aber". Das sollte der Normalfall sein - klar - gefreut hat's mich trotzdem ;-)!

    Ich schätze, wenn alle Mängel beseitigt sind, und meine Dekoarbeiten abgeschlossen sind, dann sieht die Küche noch besser aus *kiss*.

    Silke
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Endlich da!

    Hallo Silke,
    ;D;D*2daumenhoch* .. sieht gut aus. Besonders gefallen mir die Hängeschränke, die zwar etwas Glas in der Front haben, aber so, dass man dahinter doch recht frei in der Anhäufung auch eines bunten Sammelsuriums ist.

    Ich denke, dein Arbeitsplatzgewinn ist doch auch enorm. Vor allem zwischen Spüle und Kochfeld.

    Und deine Schwärmerei erinnert mich an die Zeit nach dem 27.04.2006 ;D;D .. es war einfach nur ein Genuß die Küche immer wieder zu betreten und etwas aus dem Schrank zu nehmen .. aus Auszügen. Und das ist es heute noch ;-)

    Noch ein kleiner Hinweis, in deinem Profil findest du links in den Menüpunkten eine Leiste "Küche bearbeiten". Da kannst du alle Daten zu deiner Küche hinterlegen und in deinem Profil erscheint anschließend eine weitere Karteikarte "Meine Küchenplanung". Wie das dann aussieht, kannst du dir bei mir ansehen.

    Es wäre auch schön, wenn du zu dem einen oder anderem Gerät einen Erfahrungsbericht beisteuern kannst und evtl. auch ein oder zwei Fotos, die gewöhnlicherweise nicht auf den Herstellerseiten zu sehen sind.

    Da haste gerade den kleinen Finger gereicht und ich fordere schnell mal ein bisschen mehr ;-).

    Ich wünsche dir viel Kochspaß und nette Ess- und Gesprächsrunden in der Küche.

    Was sagt eigentlich dein Mann jetzt nach der Fertigstellung?

    LG
    Kerstin
     
  6. silleone

    silleone Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    35
    AW: Endlich da!

    Hallo Kerstin,

    klar, bei der großen Hilfe, die Ihr (insbesondere ja Du) mir gewesen seid, gebe ich gerne etwas zurück. Du kannst meine ganze Hand bekommen ;D! Die Bilder und Beschreibungen zur Küche folgen also :-).

    Jaaa, die Arbeitsfläche - ein Traum. Ich muss so schnell wie möglich eine richtig große Kochorgie veranstneuen. Da werden sich meine Freunde über viele Einladungen freuen dürfen!

    Mein Freund ist jetzt auch sehr zufrieden mit der Küche. Er hat seinen Tisch die Stühle und den Schrank behalten und kann zusätzlich bei Bedarf den neuen Fernseher einschalten (wenn zwischen uns mal alles gesagt sein sollte ;D). Also alles Bestens!

    Schön, dass Du Dich immer noch über Deine Küche freuen kannst! Ich schätze mal, das liegt daran, dass Du/wir alle hier soviel Herzblut in die Planung legen und von so vielen Erfahrungen hier im Forum profitieren können. Da muss ja die perfekte Küche dabei herauskommen. Und perfekt kann man ja nicht verbessern...

    LG
    Silke
     
  7. happy-eva

    happy-eva Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    60
    AW: Endlich da!

    Huhu,

    finde deine Küche auch sehr schön! Ich hätte die Mikrowelle nur irgendwo anders hin verbannt ;-)

    Hab auch gleich noch zwei Fragen an dich: Welchen Backofen von Siemens hast du? Und ist es ein Dampfgarer oder der Dampfbackofen von Siemens? Wenn Dampfbackofen freu ich mich schon auf deinen Erfahrungsbericht ;-)

    Ich kann es auch kaum noch abwarten, bis meine Küche steht.... Muß aber noch drei Wochen warten :'(

    Tschüß
     
  8. silleone

    silleone Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    35
    AW: Endlich da!

    Hallo happy-eva (toller Name)!

    Ja, die Mikrowelle sollte eigentlich auch über dem Dampfgarer verschwinden. Auf der Zeichnung war das Fach auch groß genug. Als die Küche dann geliefert wurde, haben die Monteure und ich uns mit großen Augen angesehen, denn das Fach war auf einmal kleiner. Dafür habe ich jetzt die Türen auf einer Höhe. Ist optisch vielleicht doch schöner. Und mit der Mikrowelle in der Ecke kann ich leben.

    Mein Backofen von Siemens ist der HB73AB550. Ich habe ihn allerdings bislang erst einmal ausprobiert. Was ich schade finde, ist, dass die Gradzahl nicht elektronisch angezeigt wird, dass hätte ich eigentlich schon erwartet. Aber er hat alle erforderlichen Heizstufen und "activeClean" und das ist mir ehrlich gesagt wichtiger.

    Der Dampfgarer ist tatsächlich nur ein Dampfgarer (HB26D552) ohne Ofenfunktion. Ich habe schon ein paar Testessen darin zubereitet und bin höchst zufrieden ;D. Bekommst Du einen Dampfbackofen?

    Ich drück' Dir die Daumen, dass mit Du viel Freude an Deiner neuen Küche haben wirst und sie so ist, wie Du sie Dir vorgestellt hast!

    VG
    Silke
     
  9. emi

    emi Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2008
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Chiemgau
    AW: Endlich da!

    Hallo,

    schließe mich meinen Vorrednern an, wirklich klasse geworden!

    Ich hätte da noch ne ganz andere Frage: welchen Fliesenboden habt ihr in der Küche? (Hersteller, Serie...) Würde mich sehr über eine Antwort freuen :-)

    LG, Eva
     
  10. silleone

    silleone Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    35
    AW: Endlich da!

    Hallo Eva,

    wir haben lange nach dem passenden Fußbodenbelag gesucht. Von Echtholzparkett bis PVC war alles dabei. Letztendlich haben wir uns für Fliesen entschieden. Ganz genau sind es Fliesen von Villeroy & Boch, Typ: Newport, Farbe: caramel, Größe: 30x60 cm. Ich finde sie sehr schön kombinierbar mit vielen verschiedenen Farben!

    Ich hätte schon ganz gerne Echtholz gehabt, bin aber jetzt doch froh diese Fliesen genommen zu haben. Es fällt ja doch mal was herunter, was eigentlich im Kochtopf oder auf dem Teller bleiben sollte...;-).

    LG
    Silke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Alte Küche der Vorbesitzer fliegt endlich raus.... 9 m² Küchenalbtraum Küchenplanung im Planungs-Board 23. Apr. 2016
Fertig mit Bildern Endlich neue Küche mit schwierigem Grundriss-brauche Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 20. Sep. 2015
Warten # Endlich SELBER eine Küche aussuchen dürfen Küchenplanung im Planungs-Board 18. Nov. 2014
Unbeendet Tadaaa... Endlich probier ich es hier mit meiner Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2014
Warten endlich neue Küche nach 28 jahren Küchenplanung im Planungs-Board 18. Apr. 2014
Endlich eine neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. März 2014
Endlich neue Küche :-) Küchenplanung im Planungs-Board 18. März 2014
Warten Endlich eine Neue Küchenplanung im Planungs-Board 23. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen