Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
Hallo miteinander,

ich will keine Küche montieren, aber Ihr Monteure braucht ja so etwas auch:

Kann mir Jemand eine sehr gute Schlagbohrmaschine empfehlen? Gerne mit Akku.

Im Netz habe ich diesen Link gefunden, aber die Aussagen dort sind mir zu schwammig.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ich brauche sie für den Hausgebrauch. Und unsere jetzige Maschine nervt, ich komme in keine (Beton-)decke rein, um z. B. Lampen umzuhängen. Hochwertig darf sie sein, gerne auch etwas mehr kosten.

Was haltet Ihr von AEG oder Bosch?

Danke für Eure Tips!
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hallo Ulla,

wenn du Beton durchlöchern möchtest, ist eine sog. Schlagbohrmaschine das falsche Instrument.

Du benötigst einen Bohrhammer. Bosch blau - kleinste Ausführung. (2 Kilo)

Der kostet etwa 300-400,-.
 
Beiträge
52
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hilti wenn Du Geld hast und das Beste willst.

Sonst nicht ganz billig aber auch sehr gut Makita und Metabo.

Der Rest kommt halt einfach dahinter *tounge*
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Wenn ich Ulla richtig verstanden habe, möchte sie Lampen anbringen und nicht ihren Esszimmerdurchgang erweitern. ;-)
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hallo,
wichtig ist wirklich, daß es ein Bohrhammer und keine Schlagbohrmaschine ist. Das ist nicht teurer, nicht schwerer, aber erheblich leistungsstärker und dadurch leichter zu bedienen.

M.E. reicht hier die kleinste GRÜNE Bosch völlig aus. Für die 5-10 Löcher im Jahr muß man wirklich kein professionelles Gerät anschaffen. 10er-Bohrungen in Beton schafft die auch ganz locker.

Mir wurde vor einigen Jahren mal die Hilti auf der Baustelle geklaut. Ich brauchte sofort Ersatz und kaufte mir für 25€ einen chinesischen Bohrhammer im nächsten Baumarkt. Der läuft bis heute. Er ist ein wenig inkontinent, schwerer, als nötig und äußerlich eher ein Relikt aus dem 19. Jhd., aber ich tausche den erst, wenn er nicht mehr mag...

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Grüße,
Jens
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Danke Jens,

wusste garnicht, dass Bosch auch grüne Bohrhämmer hat.
Dann relativiert sich ja meine Preisangabe etwas. *top*
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Die Grünen sind für Heimarbeiter die Blauen sind für die Profis...

wir haben uns auch eine Grüne geholt, nachdem die neue B&D von meiner Mutter nicht mehr in unsere Betondecke wollte.

Mit der Grünen klappt das wie Butter schneiden...

mfg

Racer
 

clint

Mitglied
Beiträge
16
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hi,
wenn man etwas Geld in einen guten Bohrer investiert braucht man auch nicht direkt eine Hilti.
Mit den Baumarkt-Weichmetall-Billigteilen ist das Betonbohren oft eine Qual.
Gruß
Micha
 
Beiträge
203
Wohnort
Kreis Ludwigsburg
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hallo,

Aus eigener Erfahrung kann ich den Makita HR2470FT mit Wechselfutter empfehlen.leicht und schlagkräftig ein qualitativ hochwertiges Profigerät für leichte bis mittlere Arbeiten beim bohren und stemmen. Preislich so bei ca. 200 Euro

Wie schon gesagt wurde,lieber bei den Bohrern etwas mehr Geld investieren...
Es muss nicht gleich die "kleine" Hilti für über 500 Teuronen sein.
MfG Homer:nageln:
 
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Die Grünen sind für Heimarbeiter die Blauen sind für die Profis...

mfg

Racer
Leider stimmt das so nicht mehr;-) Mittlerweile sind die Geräte fast gleichwertig.
Selbst die Ersatzteilnummer sind überwiegend identisch.

Ich hab noch ne Metabo mit satten 950 Watt, die läßt jede Hilti in der Gwichtsklasse neu aussehen.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Die blauen Bosch haben angeblich geringere Maßtoleranzen bei den Komponenten als die grünen, sagt jedenfalls mein Werkzeughändler. Wer's glaubt wird selig, wer's nicht glaubt, kommt auch in den Himmel ;D.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Ich möchte mich ganz herzlich für die Anregungen bedanken.

Danke Dir auch, Jens, für den Link für ein Gerät. Das erleichtert die Sucharbeit natürlich ungemein.

Nun zeigte ich ihn heute abend meinem Mann und den Preis (kostet knapp 100 Euro), da fragte er, ob das für den kleinen Preis wirklich etwas Ordentliches ist. Was meinst Du, Jens?

Was mich interessiert: Brauche ich dann unsere Bohrmachine überhaupt noch? Oder kann ich mit diesem Bohrhammer auch alle üblichen Löcher, die in der Wohnung mal anfallen, bohren?
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hallo Michael.. na, dann ;-)

Und was hältst Du von dem Gerät - es ist so günstig, das macht uns Sorgen!

Eine gute Bohrmaschine kostet doch schon bis 300, 400 Euro, dachten wir!
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Das sind die Profigeräte. Denen kann dann schon mal eine Wand zum Opfer fallen.
Ein Bohrhammer ist wirklich ok. Der macht den Unterschied bei Beton aus.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hallo Ulla,
Ihr könnt ja auch das blaue Pendant nehmen, da sollte noch etwas solider sein.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

400€ muß man wirklich nicht ausgeben.
Ob die Geräte heute noch das biblische Alter einer guten, neuen AEG-Schlagbohrmaschine erreichen, kann man bezweifeln.
Aber Technik ändert sich eben doch über längere Zeiträume. Besagte AEG habe ich noch 2-fach in tadellosem Zustand-heute leider ohne Verwendung, weil auch der schlechteste BohrHAMMER besser arbeitet. Übrigens auch viel leichter und sauberer. Bohrhammer klingt zwar martialisch, aber er bohrt genauer, mit weniger Staubentwicklung und kinderleicht.
Und die 10 Dübel, die Ihr im Jahr setzt, schafft auch ein günstiges Gerät.
Grüße,
Jens
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Danke für diesen aufschlussreichen Thread!

Jetzt habe ich endlich ein echtes Männergeschenk für Mister Menorca. So ein Teil sollte ja dann auch die sporadisch (und zufällig immer genau da, wo ich bohren will :rolleyes:*crazy**stocksauer*) in den Wänden auftretenden Isarkiesel schaffen, oder?
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Empfehlung für Schlagbohrmaschine?

Hinzu kommt: die Bohrer halten beim Bohrhämmern um ein Vielfaches länger als beim Schlagbohren. 1000 Löcher sind mit einem Hammerbohrer mittlerer Qualität zu schaffen.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben