Empfehlung Dampfbackofen kombi

wildeswiesel

Mitglied

Beiträge
34
Hallo

ich habe hier schon vieles gelesen und deshalb mittlerweile überzeugt wir wollen einen DGC.

Nun suchen wir einen Kombination

Backofen 60cm - Pyrolyse sollte er beherrschen - ansonsten keine Anforderungen
DGC 45 cm

Ich habe hier irgendwo gelesen das geräte aus dem Hause BSH technisch nicht wirklich gut sein. aber ich weiß leider nicht mehr aus welchem Jahr diese Aussage ist, kann da wer etwas dazu sagen ?

AEG gibt es scheinbar keinen 45er

Bleibt wirklich nur Miele ?
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.345
Wohnort
Oberfranken
Aber sicher hat AEG DGC in 45er Höhe Kompaktgeräte – Für mehr Platz in Ihrer Küche | AEG

Es gibt da allerdings 2 verschiedene Serien mit unterschiedlicher Bedienung. Einmal nur mit Touchbedienung die 3 KSK798280.. in unterschiedlichen Dekoren.

Und dann die 2 KSK998... mit diesem Drehknopf. Welche dir besser taugt solltest du unbedingt vorher ausprobieren.

BSH hat mehr Spielereien, wie Farb-Touchdisplay und diese hochklappbare Bedienblende.

Unbedingt alles vorher ansehen und auf kleine Details bei der Bedienung achten. Tankbefüllung/Entleerung, Menüführung, Reinigung usw.
 

wildeswiesel

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
34
Ahhh da gibt es eine eigene kategorie ^^
evtl war es gestern auch einfach nur zu spät.

kann man m allgemeinen etwas zur Qualität sagen ?
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.345
Wohnort
Oberfranken
Meine Erfahrungen mit AEG Geräten sind bislang gut und auch unsere Kunden haben bislang wenig negatives zu berichten. Die Wärmegeräte (Backöfen, DGC, Kochfelder) werden in Rothenburg odT produziert. Bedienung, Ausstattung und Funktionalität wirken durchdacht und in der Praxis brauchbar.

Auch der Kundendienst funktioniert mittlerweile gut und schnell. Das sah vor 10 Jahren noch anders aus.

Bei Kühlgeräten finde ich AEG eher so durchschnittlich und Geschirrspüler im Preiseinstieg eher nicht so doll.

Bei den DGC im Vergleich zu Miele hat AEG allerdings etwas weniger Einstellmöglichkeiten. Beispiel AEG:
Heißluft 160°
Optionen Dampf: wenig - mittel - viel
Beispiel Miele
Heißluft 160°
Optionen Dampf: 0 - 5 - 10 -15 -.... 90 - 95 -100% Dampf

Ob man das jetzt braucht sei mal dahin gestellt. Dafür ruft Miele mindestens den doppelten Preis auf.
 

wildeswiesel

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
34
Danke für deine AEG einschätzung

wobei sich der UVP kaum unterscheidet

Miele ca 2800 € miele
AEG ca 2400 € AEG

Wenn ich mich richtig erinnere warst du im Bezug auf DGC nicht unbedingt ein BSH Freund

Werden morgen mal die Bedienung testen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Boschibär

Spezialist
Beiträge
739
Wohnort
Der echte Norden
Nur der UVP vom Miele ist tatsächlich nahe dem Preis, der am Ende gezahtl wird.
Bei AEG ist der Unterscheid zwischen UVP und "Straßenpreis" deutlich größer"
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben