Empfehlung (Bosch-)DAH Umluft 60 cm

SvDe

Mitglied

Beiträge
1
Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem Ersatz für die No Name-Dunstabzugshaube in einer neu bezogenen Mietwohnung mit einem Budget von ugf. 500 € bin ich auf zwei Modelle von Bosch gestoßen, zu denen ich noch eine „Grundsatzfrage“ hätte.

Die Haube muss in der Einliegerwohnung im Umluftbetrieb betrieben werden; diesbezüglich hatte ich hier schon gelesen, dass es mehr auf den Fettabscheidungsgrad als auf die Gebläseleistung ankommt.
Insofern hatte ich mich auf eine konventionelle Haube im Box-Design, Modell DWB67IM50, sowie eine Kopffreihaube, Modell DWK67EM60, fokussiert.
Laut EU-Produktdatenblatt haben diese Hauben einen Fettabscheidungsgrad von 92,1% bzw. 80%.

Ist daraus zu schließen, dass das konventionelle, nicht-kopffreie Modell deutlich besser für den Umluftbetrieb in einer offenen Wohnküche geeignet ist?

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung!
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.388
Wohnort
Bamberg
Um aus Shakespeares Hamlet, Akt II, Szene IV, Vers 48 zu zitieren „Ja!“

Wobei der Fetabscheidegrad keine besondere Aussagekraft bezüglich der Qualität einer Haube hat. Fettabscheidegrad -
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben