Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Padi, 27. Feb. 2011.

  1. Padi

    Padi Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    29

    Hallo zusammen,
    ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich versuchs mal.

    wie werden die vorhandenen Steckdosen auf einer Glasnischenverkleidung einer Küchenrückwand, die morgen montiert werden soll, angebracht? Die Firma weigert sich, die neuen Steckdosen auf die Glasfläche zu montieren. Werden die vorhandenen Steckdosenkrallen entfernt und später auf die Glasplatte gesetzt? Da ich nicht weiss, wie stark die Glasplatte ist, weiss ich auch nicht, ob die Kralle, wenn man sie entfernt und dann auf die Glasplatte aufsetzt, so weit hinein reicht, dass sie die schwarze Gummidose noch erreicht, wenn man die beiden Schrauben rechts und links anzieht und dadurch die Steckdose in der scharzen Gummidose verankert. Auf jeden Fall befinden sich in der Glasplatte die Ausschnitte für die Steckdosen.
    Müssen die vorhandenen Krallen mit dem Innenleben überhaupt entfernt werden? Wenn nicht, dann würden aber die beiden Metallteile, die durch die zwei Schlitze der äußeren Stechdosenaufsätze ( Rahmen und Innenteil der Rahmens) herausragen, etwas hervorstehen, so dass die Glaswand ja nicht Plan an die Rückwand angebracht werden könnte.
    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    LG
    Padi
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Hallo Padi, ich habe dich mal zu den Montage-Details verschoben. Vielleicht fühlen sich denn die monteure eher angesprochen.
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Für alle Markensteckdosen gibt es längere Krallen. Für Baumarktware nur selten.
     
  4. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Weitere Möglichkeit...Distanzringe auf Bestandsdosen schrauben....am einfachsten...längere Schrauben vorhalten und Steckdose direkt in UP-Dose verschrauben...wenn gar nichts klappt...Steckdosen mit Spiegelklebeband auf "Nische" kleben;-)
     
  5. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Ich würde auch direkt mit der Unterputzdose verschrauben, ich habe keine Dose mit Krallen befestigt, lle direkt verscharaubt und die Schrauben gibt es in gaaaanz lang ;-)
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Die Schrauben gibt es in maximal 45mm Länge. Wenn die Dose zuweit eingeputzt und die Nische auf 16mm aufgedoppelt wird, kann das noch zu kurz sein.

    Dann hilft nur Shopfitters Aufbauring oder längere Krallen.
     
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Müssen ja keine Originalschrauben sein. 3mm-Spaxe gibts auch länger ;-). Falls Du die krallen meinst, die sind dann 45mm lang, da hast Du Recht.
     
  8. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Hallo,

    Ich bin immer noch der Meinung man sollte den Bereich in dem die Steckdosen später sitzen, in der Wand großzügig aussparen.(ausgenommen zb.Holzwände)

    Hat die Vorteile:
    -alle Steckdosen sitzen auf gleicher Höhe
    -man muß die Position bei vorhandenen Steckdosen nicht so genau festlegen
    -man kann ohne Probleme eine Hohlraumdose einbauen und die
    Steckdosen sicher befestigen.


    Gibt auch die Möglichkeit Distanzringe einzubauen um die Rückwandstärke zu überbrücken,setzt wiederum voraus das die Steckdosen einigermasen gerade und auf gleicher Höhe eingebaut sind.
    Die genaue Übereinstimmung der Löcher zum Glas muß dann auch stimmen.


    Ist aber Ansichtssache und Spielraum dem Kunden gegenüber.

    Hohlraumdosen sind glaube ich sogar Vorschrift,oder?


    MfG Homer
     
  9. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Naja,

    würde man sich an die Vorschrift halten...dürften 95% der Küchenmontagen gar nicht erst stattfinden;D.

    @ Martin: wo um Himmels willen gibts 3mm Spax länger 45 mm...will haben;-)
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Hab ich mal bei Würth gekauft: 3x60. Ist aber schon ziemlich lange her. Bei der Größe ist ein 500er Pack gut für mehr als ein Monteursleben.
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung



    Seh ich wie Homer und ist m.M. am einfachsten, genauso bei Steinrückwänden.
     
  12. Padi

    Padi Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    29
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    1000 Dank für die vielen Tipps. Mal sehen, obs klappt. Besorge mir heute erst mal lange Schrauben.

    LG
    Padi
     
  13. Sabbi

    Sabbi Mitglied

    Seit:
    15. Apr. 2013
    Beiträge:
    5
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Padi, wie hast du das Problem denn letztendlich gelöst? Haben die Vorschläge gut geklappt?
    Stehe gerade vor einem ähnlichen Problem.

    Liebe Grüße
    Sabbi
     
  14. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Elektrosteckdosen auf Glasnischenverkleidung

    Sabbi,

    ich denke du musst "Padi" eine PN schreiben, denn er war schon lange nicht mehr hier im KF.

    Ich wünsche dir eine schnelle Lösung für dein Problem.
     

Diese Seite empfehlen