Elektrogeräte von Ballay

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von hallo589, 11. Apr. 2009.

  1. hallo589

    hallo589 Mitglied

    Seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    3

    Morgen,
    Was haltet ihr von einem einbauherd (backofen + ceranfeld ) von ballay ?
    Gruss
    hallo
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.335
    AW: Elektrogeräte von Ballay

    Hallo hallo,
    die Frage ist sehr allgemein ... vielleicht Typbezeichnung mit Link zum Hersteller?
    Vielleicht auch deine Aussage dazu, was du von Kochfeld und Backofen erwartest? Wie ist die Einbausituation, nur übereinander oder Backofen extra?

    Balay ist generell wohl eher im Preissegment anzusiedeln.

    VG
    Kerstin
     
  3. planki

    planki Spezialist

    Seit:
    25. Feb. 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Papenburg
    AW: Elektrogeräte von Ballay

    Nichts!

    Balay wird von Siemens in Spanien produziert. Die Qualität lässt oftmals zu wünschen übrig und die Verabreitung entspricht keineswegs den bekannten deutschen Qualitätskriterien (Grat an den "Grifflöchern" des Backofens/Herdes, lose Verschraubungen usw.) ebenso sind Energiesparende Geräte in der Energie-Effizenz A++ nicht zu erwarten. Einzustufen sind diese Geräte in den Sektor: Billig
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küchenplanung IKEA mit non_IKEA Elektrogeräten: benötige Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 29. Mai 2017
Elektrogeräte Planungshilfe Einbaugeräte 4. Apr. 2017
Eure Meinung zu den Elektrogeräten Einbaugeräte 1. Apr. 2017
Preise von Elektrogeräten beim Küchenbauer? Einbaugeräte 25. März 2017
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Ikea-Küche in Mietwohnung mit vorhandenen Elektrogeräten Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Elektrogeräte neue Küche Einbaugeräte 28. Juli 2016