Elektrogeräte Neff und Siemens vergleichbar?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von KlausB, 6. Juni 2008.

  1. KlausB

    KlausB Gast


    Hi Experten,

    die Planung steht weitgehend, wir müssen nur noch aus zwei Angeboten (und 5 Herstellern :-( wählen.

    Zu den Elektrogeräten hätte ich gern eure Meinung:

    Ein Angebot hat Neff-Geräte, das andere Siemens.

    Könnt Ihr mir helfen?
    Sind die unten angeführten Geräte vergleichbar und gleich gut?
    Gibt es andere Geräte, die ihr bevorzugen würdet (vom gleichen oder einem anderen Hersteller), weil sie grundsätzlich besser sind oder ein Feature haben, das man haben sollte?

    Ich habe natürlich keine echten Preise für die einzelnen Geräte genannt bekommen, einmal nur einen Gesamtpreis der Küche, einmal die Listenpreise vor diversen Rabatten.
    Um es für mich vergleichbar zu machen, habe ich die aktuellen Internetpreise ohne Lieferkosten daneben gestellt, in der Annahme, dass der Marktpreis am ehesten den Wert eines Gerätes ausdrückt. Ich setze diese Preis mal zur Info dahinter.

    Kochfeld Induktion 90er
    Neff TIT 4583 X (hier war ein Schreibfehler, sorry, korrigiert 6.6. 21:10) (830,-)
    Siemens EH 785002 (973,-)

    Backofen autark mit Pyrolyse
    Neff PY4542 N (883,-)
    Siemens HB 650511 (714,-)

    Wandesse
    Neff DEM 79 (499,-)
    Siemens LC 86952 (821,-)

    Dampfgarbackofen
    Neff 8762 N (879,-)
    Siemens HB 36 D 570 (1159,-)

    Kühl mit 0 Grad und 17l-Gefier 122 cm
    Neff KLN 445 A (716,-)
    Siemens KI 24 FA 60 (hier war noch ein Schreibfehler, korrigiert 6.6. 21:10) (586,-)

    Vielen Dank im Voraus.

    Klaus

    PS Dieses Forum ist echt stark. Durch die Infos von hier waren dann auch die beiden Beratungsgespräche echt effektiv. Danke und macht weiter so.
     
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    Hallo Klaus,

    die Firma heißt BSHG (Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH) da gehören unter anderem auch Neff, Constructa und Gaggenau dazu. Zusammen bauen die ca. 60% aller deutschen Einbaugeräte...

    Dein Induktionsfeld von Neff scheint nicht mehr in der aktuellen Serie zu sein..

    also schau erst einmal unter www.neff.de sowie unter |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ob die, dir angebotenen Geräte, überhaupt aktuelle Geräte sind oder evtl. Vorjahresmodelle...

    Deine Kühlschranke (bei Siemens heißt der im übrigen Ki und nicht KL...) sind absolut baugleich (bis auf ein wenig Dekorplastik im Innenraum)

    ich denke, dass wird bei der Haube und dem Ceranfeld ebenso sein. Nur bei den Backöfen gönnt Neff sich ein wenig andere Technik bei komplett eigenständigem Design...

    Hoffe geholfen zu haben.

    mfg

    Racer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Elektrogeräte und Entscheidungshilfe mit Neff Backofen/Dampfgarer Einbaugeräte 23. Aug. 2013
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Ikea-Küche in Mietwohnung mit vorhandenen Elektrogeräten Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Elektrogeräte neue Küche Einbaugeräte 28. Juli 2016
Elektrogeräte bei Küchenneukauf Einbaugeräte 27. Juli 2016
Bitte um Meinung zur Elektrogeräteauswahl Einbaugeräte 4. Mai 2015
Julikas Elektrogeräte Einbaugeräte 21. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen