Elektrogeräte für Ikea Metod Küche

Laura1995

Mitglied

Beiträge
6
Hallo Leute,

nach vielem Suchen bin ich hier auf das Forum gestoßen und wollte hier jetzt mal nach einem Rat fragen.

Ich suche aktuelle noch einen Geschirrspühler für meine Ikea Metod Küche.

Nun hab ich schon gelesen, dass es wohl am einfachsten ist einen GSP mit Vario der Firma Siemens zu kaufen was aber mit der Breite von 45 gar nicht so einfach ist weil es da nicht viele gibt und diese auch fast nicht lieferbar sind.

In diesem Forum hab ich schon gelesen, dass hier auf die Bezeichnung SX geachtet werden soll.

Nun hatte ich zwar noch den SR76T095EU gefunden allerdings ist dieses Produkt nicht lieferbar.

Jetzt ist die Frage ob man auch den Siemens SR63HX64KE iQ300 einbauen könnte oder ob ihr da noch eine andere Alternative seht muss nicht zwingend Siemens sein.

Die Küche selbst ist eine Metod Küche mit einem 80 cm Korbus und die Sockelleisten sind 8 cm hoch.

Bin langsam schon echt am verzweifeln weil ich mich mit dem ganzen nicht wirlich auskenne.

Wenn ich das auch richtig verstanden habe muss man ohne diese spezielle Schiene noch zwei Holzbretter unter der Arbeitsplatte anbringen um den GSP zu fixieren ist das so richtig ?

Bei dem Backofen und dem Induktionsfeld bin ich leider noch nicht wirlich weiter gekommen kann man im Prinzip jeder Standard verwendet werden ?

Würde mich über eine Antwort wirlich sehr freuen.

Vielen Dank und Viele Grüße
Laura
 

Apfelmus

Mitglied

Beiträge
308
Wohnort
Bayern
Da es bei den 45 cm breiten GSP keine hohen XL-Versionen gibt, musst du immer ein Distanzstück zwischen GSP und Arbeitsplatte setzen.

Backöfen sind unkritisch.

Bei Kochfeldern hast du eine Breitenbeschränkung:
Der breiteste Ikea Unterschrank hat 80 cm Außenmaß.
Innenmaß zwischen den Seitenwänden ist 76 cm, der geforderte Ausschnitt für das Kochfeld darf also nicht größer als 76 cm sein.
 

Laura1995

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Ah ja perfekt der wäre lieferbar vielen Dank. Und du würdest auch ein Gerät mit dieser Schiene empfehlen ?
 

Laura1995

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Danke Apfelmus für deine Antwort das hilft mehr sehr weiter.

Muss ich bei dem GSP auch mit der Vario Schiene ein Distanzstück einbringen falls ja kann ich Theoretisch ja auch drauf verzichten und ein günstigers Model z.B. den Siemens SR63HX64KE iQ300 nehmen.

Also wenn bei beiden Modellen der gleiche Aufwand ist meine ich.

Gruß Laura
 

Apfelmus

Mitglied

Beiträge
308
Wohnort
Bayern
Du musst dir immer die Maßzeichnungen der Geräte anschauen.

Beim von dir erwähnten Gerät brauchst du eine Mindestsockelhöhe von 90 mm.
Hat deine Küche nicht. Gerät passt also nicht.

Beim von Tux erwähnten Gerät muss der Küchensockel mindestens 50 mm hoch sei (Zeichnung sagt 50-220). Ist in deiner Küche so, passt.
Jetzt steht in der Zeichnung aber auch Frontlänge 655-765. Blöd.
Du willst aber 800 mm Frontlänge.
Deshalb musst du ein 35 mm hohes Distanzstück zwischen Spülmaschinenoberkante und Arbeitsplattenunterkante einbauen.
Dir sollte aber bewusst sein, dass dann auch die Front 35 mm über die Spülmaschinenoberkante rausschaut (im Zustand „Klappe offen“ noch mehr wegen dem Varioscharnier ). Diese überstehende Front erschwert jetzt die Einstellungen an der Maschine, weil du nicht mehr richtig an die Taster rankommst.
 

Penina

Mitglied

Beiträge
4
Ich habe mich jetzt auch für eine Ikea Metod Küche entschieden und übernehme, bis auf meinen Backofen und das Kochfeld, meine Elektrogeräte.

Ich habe eine Unterbaugeschirrspülmaschine. Die wird nur unter die Arbeitsplatte geschoben.

Kühl- Gefrierkombination ist so ein hohes Teil mit Kaltwasserspender.

Somit komme ich auch sehr günstig mit der Küche weg

LG
Penina
 

Laura1995

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Ach so weil die Elemente zum bedienen so "komisch" verbaut sind ?

Ich hatte mir schon Youtube Videos zum Einbau eines solchen Abstandes angeschaut.

Würde es dann mehr Sinn machen einen anderen Hersteller zu versenden bei dem die Elemente zum bedienen anders sitzen ?

Also brauch ich einen GSP bei dem der Mindestsockel 0-80mm ist und Frontlänge um die 800 mm ist, dass er perfekt passt. Wobei ich in der Kombination bestimmt kein Siemens Gerät mit der Schiene bekomme :(.

Hatte hier vielleicht jemand das gleiche Problem und kann mir sagen was er dann gekauft hat.
 

Laura1995

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Ok das mit dem Überhang und dem schwierigen bedienen hab ich jetzt verstanden manchmal braucht es seine Zeit mit der Groschen fällt. Das Problem hab ich dann aber bei allen GSP weil es wie du schon gesagt hast keine 45 cm GSP gibt die eine Front haben die 800 hoch ist.

Da werde ich wohl damit leben müssen außer ich würde auf die Front verzichten und ggf. eine Folie anbringen.

Findet ihr den Siemens GSP SR93EX28LE soweit in Ordnung oder fällt euch da eine günstigere Alternative ein ?

Viele Grüße
Laura
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.242
Wohnort
Berlin
Die Geräte von IKEA selbst laufen übrigens auch ziemlich gescheit. Falls du dir den Stress sparen willst. ;-)
 

Laura1995

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
6
Danke Nörgli für deinen Kommentar aber zum einen finde ich den Preis für ein Gerät eines nicht bekannten Namenherstelelrs schon recht teuer wenn ich dafür auch ein Siemens Gerät bekommen und zum anderen möchte ich das Vorgehen bei Ikea nicht unterstützen.

Noch irgendwelche Tipps zu meiner Vorherigen Frage ?

Viele Grüße
Laura
 

Tux

Mitglied

Beiträge
1.484
Der Neff S897ZM800E ist noch eine Alternative.
Wahrscheinlich gibt es noch von AEG etwas, aber das ist dann das gleiche wie Ikea.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.242
Wohnort
Berlin
Welches Vorgehen? IKEA hat zwei Geräte von Bosch (also quasi Siemens), nämlich DISKAD und PROFFSIG. Der Rest müsste Electrolux/AEG sein. Du erfährst die Hersteller im Haus oder in der online verfügbaren Anleitung (gucken, wen man im Problemfall kontaktieren muss).
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben