elektrische Hängetüren

Snop

Mitglied
Beiträge
2
Gibt es Hersteller von elektrisch öffnenden Hängeschränken.
Ich stelle mir vor: Sensor unter der Hänge berührungslos entlang fahren; Fneutür fährt nach oben; Geschirr wird ohne Absetzen reingestellt; Schließknopf drücken; Fneutür fährt nach unten.
Welcher Küchenhersteller bietet so was, oder änliches an?
Dabei meine ich nicht die schon gesehenen Lamellentüren.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
AW: elektrische Hängetüren

Sowas bieten gefühlte zwei von drei Herstellern an, nämlich die Aventos Servo Drive von Blum: geöffnet wird über push2open, geschlossen wird durch Taster, die in der Kante der Seitenwände eingelassen sind.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: elektrische Hängetüren

Ich hab so Spielereien auch schon im Laden gesehen bzw. im Beschlagfachhandel mal probiert. Das würde mich mit der Zeit extrem nerven, weil einfach viel zu langsam.

Darf ich fragen, wieso Du das möchtest? Einfach Technikfreund? Denn beim GSP Ausräumen weiß man ja, dass gleich Geschir da reinkommt, und kann vorher von Hand aufmachen und offen stehen lassen, bis man fertig ist. ;-)

Tellerstapel sollte man übrigens lieber unten in Auszügen unterbringen. Ist ergonomisch sinnvoller. Und da gibt es ja durchaus auch elektrische Öffner... :-)
 

Snop

Mitglied
Beiträge
2
AW: elektrische Hängetüren

Ja, ein bischen Technik ist schon nicht schlecht.
Aber wenn ich das so, wie von Dir beschrieben, in gemächlicher Gangart sehe, macht es mir vielleicht auch keinen Spaß mehr. Der erste Käfer war auch kein Geschwindichkeitskiller. Mit ein bischen Wettbewerb der Anbieter wird sich das ganz schnell ändern.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
AW: elektrische Hängetüren

Welcher Wettbewerb? ;-) Soooo langsam finde ich die Aventos gar nicht, wenn man nämlich die gesamte Dauer vom Öffnen über Ein-/Ausräumen bis zum Schließen vergleicht, ist man mit konventionellen Klappen nicht schneller fertig.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
AW: elektrische Hängetüren

und bei überhohen Hängern kommt man ggf schlecht an die geöffneten Klappen,
weil Kante zu hoch.

Sooo langsam finde ich die übrigens auch nicht.

[video=youtube;HE__QLibUdg]https://www.youtube.com/watch?v=HE__QLibUdg[/video]

*winke*
Samy
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: elektrische Hängetüren

Wahrscheinlich kommt es mir langsam vor, weil man in dem Moment nichts "macht", sondern nur kurz wartet, bis die Türe oben ist.
Die Lamellendinger jedenfalls sind das krassest langsame, was ich gesehen habe.

Im Video wäre es vll. mit etwas Gewöhnung dann auch ok, wer weiß. Fragt sich nur: wer braucht denn sowas??? Hab mir beim Ansehen überlegt, wann ich jemals mit Gläsern oder irgendwas Anderem in der Hand an einen geschlossenen Hänger gegangen wäre... Nie.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: elektrische Hängetüren

Und natürlich haben die elektrischen Helferlein einen Standby-Verbrauch.
 

Mitglieder online

  • Anke Stüber
  • UweM
  • Schuldenuhr
  • palermo1
  • Michael
  • moebelprofis
  • SuseK

Neff Spezial

Blum Zonenplaner