Einbauhöhe von Novy Highline

Beiträge
3
Hallo,

ich werde eine neue Küche von Allmilmö einbauen lassen mit einer Kochinsel, über die eine Deckenabzugshaube eingebaut werden soll.

Das Angebot enthält die Novy Highline als DAH und ich habe nun etwas Zweifel, ob die Leistung dieses Gerätes bei 3 m hohen Decken und 95 cm Arbeitsplattenhöhe ausreicht bzw. für diese Deckenhöhe dann auch geeignet ist.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Einbau der Novy Highline und hohen Decken? Leider sieht das Angebot keine genauen Angaben zum Gerät selbst vor.

Herzlichen Dank schon vorab für Eure Unterstützung!

Gruß, Judith
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Einbauhöhe von Novy Highline

Hallo Judith,
die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
sagt


  • max. 170 cm über dem Kochfeld
und

  • max. 260 über dem Fußboden
Bei 300 cm hohen Decken, müßte man also mind. 40 cm Decke abhängen.

Ist das Küchenstudio verantwortlich für Verkauf und Einbau? Hast du irgendwelche Installationspläne bekommen?
 
Beiträge
3
AW: Einbauhöhe von Novy Highline

Hallo Kerstin,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

Ja, das Küchenstudio ist für Verkauf und Einbau verantwortlich, die DAH ist Teil des Gesamtangebotes. Einen Installationsplan habe ich nicht erhalten, aber ich füge dieser Nachricht eine Perspektivansicht bei, die vielleicht besser veranschaulicht, was geplant ist.

Laut Angebot zusätzlich geplant ist ein Deckenkasten weiss lackiert mit Ausschnitt für die DAH (ich weiß nicht, ob dies sowieso Standard ist bei der Novy Highline) mit folgenden Maßen:

L 27770, T 960 H350mm

Sofern man die 350 mm dann abrechnet, würde die Abzugshaube dann ja tatsächlich genau 170 cm über dem Kochfeld hängen, oder?
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben