Einbaugeräte - was meint ihr zu diesen?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Diana, 31. März 2010.

  1. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119

    Hallo,

    ich wüsste gern was ihr zur Zusammenstellung unserer Einbaugeräte sagt.

    Nach einigem googeln finde ich zumindest den Preis schon einmal ganz okay, oder was sagt ihr? ???

    Also für insgesamt 4.420 € (inklusive Montage) wurden uns angeboten:

    Backofen: Miele H 5240 B ED (hat KEINE Pyrolyse - wie nötig brauche ich die denn, wenn der Backofen Perfect Clean hat?)

    Kochfeld: Gaggenau CI481102

    Geschirrspüler: Miele G2287 SCVI (mit 44 dB - es gibt auch ein Modell mit nur 41 dB. Ist das ein großer Unterschied? Wir haben eine offen Küche...)

    Kühlschrank: Miele K 515 I-2 (hat KEIN Perfect Fresh und "nur" Energieeffizienzklasse A+. Was ist das denn zu A++ im Energieverbrauch für ein Unterschied? Lohnt sich das?)

    DAH: Gutmann EM 32 Llano - klicken unter "Neuheiten" (wohl ganz neu am Markt, verschwindet komplett im Oberschrank. Angeboten wurde die 80er Breite, für 250,- € mehr bekämen wir die 110cm-Breite. Würdet ihr das empfehlen? Ach ja: Wir benötigen (leider) Umluft)

    Dann ist noch eine Miele Mikrowellen-Lifttür mit im Angebot. Die soll ein Fach verschließen, wo später eventuell mal ein Dampfgarer hinkommt. Der Einzelpreis im Internet liegt um die 500,- € *w00t* und ich finde sie nicht einmal besonders schön. Gibt es da nicht bessere und günstigere Alternativen, z.B. ein "Rolltor" oder eben einfach eine Schranktür?

    Zu dem Angebot muss ich sagen, dass wir keine Spitzenköche sind und eher selten backen.:-[ Die Geräte sollten also grundsolide und vor allem praktisch sein, müssen aber nicht jedes kleinste am Markt verfügbare Extra haben.

    Außerdem hasse ich komplizierte Bedienung und das stundenlange Lesen von Gebrauchsanleitungen! :knuppel:

    So, jetzt bin ich gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen. Gern auch nur zu einzelnen Geräten. Ich dachte nur es ist einfacher, hier mal alle auf einmal aufzuführen, statt in vielen Threads jedes Teil einzeln...

    Liebe Grüße und schon mal Danke vorab! *rose*
    Diana
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2014
  2. Radiokopf

    Radiokopf Mitglied

    Seit:
    29. Nov. 2009
    Beiträge:
    38
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Hallo,

    hast Du Dir schon mal die Kochfelder von Neff angeschaut. Die haben auch die Twist-Pad Bedienung. Vermutlich sind sie baugleich zu Gaggenau. Nur der Preis dürfte bei Neff etwas geringer ausfallen....

    LG
    Carla
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2014
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Eine Lifttür bekommst Du auch vom Küchenhersteller (mit Möbelfront). Die dürfte preisgünstiger sein.

    Um das Lesen der Bedienungsanleitungen wirst Du nicht ganz herum kommen, auch wenn Miele alles im Klartext anzeigt.

    PerfectClean funktioniert wirklich gut (eigene Erfahrung), aber nur, wenn der Backofen jedesmal nach dem Brutzeln auch sauber gemacht wird. Einfaches Auswischen reicht da in den meisten Fällen.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    .. ich hab Miele Perfect Clean, backe viel und hatte noch nie so einen sauberen BO wie jetzt .. der sieht immer aus wie neu (was mir wichtig ist, da hab ich einen Knall - wahrscheinlich frühkindliches Trauma aufgrund mütterlicher Backofenzustände - ... oder so)

    Die Gitter muss man bei Pyro eh raus nehmen.. das gibt sich vom putzen nix; die Bleche und der BO wird eingeweicht und OHNE scharfe Sachen ausgewischt ... das wars *dance*

    Anfälle hab ich nur in der Zeit bekommen, als Söhnchen noch bei uns lebte, wir wochenlang nicht da, und er den BO fleissig benutzt hat, aber natürlich NIE geputzt ... waren ja nur mal eben Pommes aufgebacken, Brötchen, Lasagne, Pizza .. etc. pp. es war dem Kerl NICHT beizubringen, dass man den Ofen und die Bleche wirklich nach jeder Benutzung schnell abwischen sollte, weils halt sonst einbrennt... *w00t*
     
  5. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Hallo,

    vielen Dank für das bisherige Feedback! :-)

    @Martin: Dann sollte ich mir wohl doch ein Modell mit Pyrolyse näher ansehen. Mein Mann und ich sind beide nicht so die Putzteufel, da könnte der BO beim Küchesaubermachen schon einmal vergessen werden...:-[

    Habe mir gerade einmal den Kühlschrank angesehen: Der erscheint mir ganz schön "Standard". :( Kann ich denn auf Perfect Fresh und gradgenaue Temperaturanzeige verzischten oder sind das "Spielereien"?

    Außerdem wird für den Kühlschrank keine Lautstärke angegeben - muss mich das skeptisch machen? *skeptisch* Für ein teureres Modell werden 39 dB aufgeführt....

    Kurzum: Lohnt es sich für einen Top-Kühlschrank rund 500,- € *w00t* mehr auszugeben?

    EDIT: @Vanessa: So einen Sohnemann hab ich auch bei uns... Wird zwar erst drei Jahre als, aber ich weiß jetzt schon, dass ich die gleichen Diskussionen mit ihm führen werde! :knuppel:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2014
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    .. das kommt auf euch an Diana;

    wie kauft ihr ein? offene od. geschlossene Küche?

    pauschal lässt sich sowas nicht beantworten
     
  7. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Offene, Küche! Wobei der Kühlschrank "ums Eck" steht, was ein wenig den Schall dämpfen sollte.

    Mhm, Einkaufsgewohnheiten... Eher oft und wenig. Jedenfalls bisher nicht der samstägliche Großeinkauf. Da würde ich streiken! *w00t*
     
  8. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Sagt mal gibt es bei den Miele-Backöfen nur PerfektClean ODER Pyrolyse? ????????? Nicht zusammen?

    Bin verwirrt... Optimal wäre doch beides,oder? *idee*
     
  9. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Hallo Diana, nein, Perfect Clean ist schon so praktisch, dass Pyrolyse nicht unbedingt notwendig ist. Aber wenn Jemand viel brät und bäckt (saftige Obstkuchen), dann würde ich Pyrolyse empfehlen.

    Zu Deiner Frage bezüglich des Geschirrspülers habe ich Dir in Deinem anderen Thread schon geantwortet:

    Hallo Diana, ich empfinde unseren Geschirrspüler mit 43 Dezibel in unserer ganz offenen Wohnküche als super-leise. Alleine das Gurgeln des Wassers hört man ab und zu (wenn es von der Spülmaschine durch den Schlauch zum Abwasserhahn läuft), aber dafür kann die Spülmaschine nichts. ;-) Ich bin mit der Maschine auch sonst sehr zufrieden. *top*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2014
  10. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Hallo,

    erstmal @Ulla: Danke für die Antwort. :-) Dann ist wohl der Geschirrspüler schon einmal "gesetzt" *dankbar bin!*

    Danke auch für die Info zu PerfectClean und Pyrolyse. Also ich denke, dann reicht bei uns PerfectClean. So oft backen wir ja nicht...

    Aber sonst ärgere ich gerade, dass unsere KFB auch beim BO ein Modell ausgesucht hat, dass wieder so gar nix extra hat. >:D

    Klimagaren und Bratautomatik ist doch schon wünschenswert, oder? Wir planen den BO ja nun für die nächsten 10-15 Jahre zu behalten. Und schon heute gibt es regelmäßig gebratene Hühnchen, Fisch, Aufläufe...

    Was haltet ihr denn von dem Model: Miele H 5361 Kostet so ab 1.600 €...

    Oh je, ich glaub, da werden wir für die Elektrogeräte noch etwas draufpacken müssen *w00t*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2014
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Beide Funktionen sind ja ganz nette Gimmicks, aber ich halte sie für entbehrlich.
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    die Miele-BO haben ALLE Perfect Clean; und manche noch zusätzlich Pyro.

    Es gibt Momente, da wünsche ich mir Pyro: nach Enten oder Gänsebraten :rolleyes: .. DAS ist dann immernoch putzen.

    Mit der Bratautomatik, konnte ich mich nicht anfreunden; wenn Du im Chefkoch-Forum dazu liest, geht das noch ner ganzen Reihe anderer Köchinnen so (Gottseidank ich bin nicht alleine blond)

    und Klimagaren ... naja das ersetzt die Schüssel oder Fettpfanne mit Wasser im BO .... mein nächster BO wird auch wieder ohne - ich komme mit Wasser dazustellen gut klar
     
  13. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Oh, danke für eure Meinungen. Da helft ihr mir wohlmöglich ein paar hundert Euro zu sparen. *clap*

    Werd mir jetzt mal die Einträge im CK-Forum durchlesen.

    @Vanessa: Was komplizierte Technik angeht, bin ich auch absolut naturblond bzw. habe einfach keine Lust mich einzuarbeiten. Bei mir muss das alles einfach automatisch "mitlaufen".:relax:
    Was meint ihr denn zu den Automatikprogrammen? Sinnvoll?
    Stell mir das schon schön vor: Hühnchen rein, Klappe zu und den Rest macht der BO?! *2daumenhoch* Oder ist es nicht so einfach...? ???
     
  14. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Nein, Diana, gerade, wenn Du sagst, dass Ihr eher wenig backt, dann brauchst Du diese Funktionen nicht unbedingt.

    Ich finde beim Backofen am Wichtigsten:
    - Perfect Clean oder Pyrolyse
    - Temperatur-Einstellung bis 300 Grad möglich (ersetzt die Pizzastufe)
    - Unter- und Oberhitze wählbar
    - Umluft wählbar für mehrere Bleche auf einmal backen.

    Pizza backe ich z. B. auf unterster Stufe mit Unterhitze bei 280 Grad. Wird super knusprig, der Boden und insgesamt perfekt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2014
  15. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Ich glaube nicht an Automatik am Backofen ohne Mitdenken von meiner Seite ;D und sagtest Du nicht, Du liest ungern Gebrauchsanleitungen?
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    .. was die Automatik-Programme angeht schliesse ich mich der Mehrheitsmeinung im CK-Forum an .... für mich funktioniert das nicht *sleep*
     
  17. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Doch, doch,

    die Automatic-Programme bei Miele funktionieren sehr zuverlässig. Das ist aber eigentlich nur etwas für absolute Nichtskönner.
     
  18. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Ja, hier! ICH! *clap*

    Also doch eine Überlegung wert?!

    Hach ist das schwierig! :( Wenn man doch regelmäßig BOs und Ähnliches kaufen würde. Aber die sollen ja die nächsten 10-15 Jahre unseren Bedarf abdecken. Und da werden sich unsere Koch- und Backgewohnheiten wohlmöglich noch ändern, sprich besser (hoffentlich) und häufiger (wahrscheinlich) werden...
     
  19. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Ich glaube nicht an die Programme, denn Dein Kochgut ist nie 100 % identisch und der Backofen kann nicht fühlen, ob Dein Fleisch 800 oder 900 Gramm wiegt. Aber wenn Martin es sagt...

    Ich bin übrigens auch eher Nicht-Köchin und vermisse keine Automatik. Aber wenn Du Dir ein Spielzeug gönnen möchtest *kiss*
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: Einbaugeräte - was meint ihr dazu?

    Hallo Diana,
    ich nutze die Automatikprogramme bei meinem Siemens auch nicht. Das wäre mir viel zu umständlich zu prüfen, ob die Automatik jetzt auch das macht, was mein Rezept erfordert. ;D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbaugeräte - was meint ihr dazu? Einbaugeräte 30. März 2011
Einbaugeräte Preise Einbaugeräte 30. Nov. 2016
Einbaugeräte gesucht Einbaugeräte 22. Sep. 2016
Blende zwischen zwei Einbaugeräten? Einbaugeräte 24. Juli 2016
Meinung zur Zusammenstellung der Einbaugeräte Einbaugeräte 25. Mai 2016
Siemens Einbaugeräte iQ700 Serie in weiss Einbaugeräte 21. Mai 2016
Einbaugeräte, so ok? Einbaugeräte 21. März 2016
Einbaugeräteliste zur Beurteilung und bitte um Tipps Einbaugeräte 10. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen