Einbaugeräte - unterschiedliches Design

bart-77

Mitglied
Beiträge
80
Bin grad bisl am Suchen und Auswählen von Elektrogeräten.

Nun z.b. bei Siemens.... die haben ja soviele Varianten und Modelle bei Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler etc.

Ich will ja nun nicht 2 unterschiedliche Geräte haben bei Ofen und Mikrowelle. Die solllen ja identisch aussehen. Nicht das die Restzeitanzeige bei dem einen grün und bei dem anderen rot leuchtet.

Wie finde ich denn das passende Gegenüber ?! Soll ja irgendwie alles zueinander passen .... Ofen, MW,`Kochfeld, Geschirrspüler, Abzugshaube ...

Oder ist das nicht so einfach ?
 
philoSophie

philoSophie

Mitglied
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

Der Geschirrspüler soll zur Dunstabzugshaube passen? ???:rolleyes:

Ich hab ja schon gedacht, ich sei pingelig, aber über das hab selbst ich mir noch keine Gedanken gemacht ;-);-)
 
tommy67

tommy67

Mitglied
Beiträge
26
Wohnort
Berlin
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

hi , also auf sicheren seite ist man da halt immer , wenn man die geräte die nebeneinander/übereinander liegen vom selben hersteller sind. Backofen/Microwelle/Dampfgarer/Tellerwärmer eine Katogerie, Kochfeld/Dunsthaube/KS/GSP/Dunsthaube könnten dann jeweils schon vom anderen Hersteller sein.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

hi , also auf sicheren seite ist man da halt immer , wenn man die geräte die nebeneinander/übereinander liegen vom selben hersteller sind.
Es gibt auch Hersteller, die damit Probleme haben, wenn man die Geräte wie Backofen und Dampfgarer nebeneinander einbaut, wie Onkel Siemens und Miele !!! :p

Also immer schön aufpassen !!! ;D
 

bart-77

Mitglied
Beiträge
80
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

Pingelig .. ja ok ..

Schaut mal hier bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Da sieht man eine Küche mit Modellen der gleichen Baureihe. Sieht doch gut aus. Alles mit dem gleichen schwarzen Streifen.

Ich weiß Geschmackssache.

Ich hatte mir jetzt zum Beispiel den Dampfgarer und Ofen ausgesucht ... 9820-5-M .. Darüber soll noch einen Mikrowelle eingebaut werden. Ist nun schon wieder schlecht, weil ich nicht erkennen kann, ob beide das gleiche Display mit gleicher Auflösung verwenden. (Ist das pingelig?) *2daumenhoch* Mich stört es wenn da Unterschiede in der Anzeige sind.
 
tommy67

tommy67

Mitglied
Beiträge
26
Wohnort
Berlin
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

Es gibt auch Hersteller, die damit Probleme haben, wenn man die Geräte wie Backofen und Dampfgarer nebeneinander einbaut, wie Onkel Siemens und Miele !!! :p

Also immer schön aufpassen !!! ;D
ähm, dies verstehe ich jetzt nicht, warum sollte es probleme geben wenn man backofen und mw z.b. von miele nebeneinander einbaut??
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

ähm, dies verstehe ich jetzt nicht, warum sollte es probleme geben wenn man backofen und mw z.b. von miele nebeneinander einbaut??
weil die Blendenhöhen zum Teil nicht gleich sind, und die Griffe dann in verschiedenen Höhen sitzen. Sieht super aus !! ;D

Siemens versucht zum Sommer Abhilfe zu schaffen und baut dann Backofen mit Blendenhöhe vom Dampfgarer. Miele arbeitet wohl auch dran.
 
Küchen Klaus

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.276
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

... es sei denn, du nimmst beide Geräte in Höhe
45 cm. Dann passt es FAST immer.
 
bungaloo

bungaloo

Mitglied
Beiträge
231
AW: Einbaugeräte - unterschiedliches Design

Bin grad bisl am Suchen und Auswählen von Elektrogeräten.

Nun z.b. bei Siemens.... die haben ja soviele Varianten und Modelle bei Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler etc.
Ich will ja nun nicht 2 unterschiedliche Geräte haben bei Ofen und Mikrowelle. Die solllen ja identisch aussehen. Nicht das die Restzeitanzeige bei dem einen grün und bei dem anderen rot leuchtet.
Wie finde ich denn das passende Gegenüber ?! Soll ja irgendwie alles zueinander passen .... Ofen, MW,`Kochfeld, Geschirrspüler, Abzugshaube ...
Oder ist das nicht so einfach ?
Das Thema hatte ich auch. Leider sehen bei Miele Mikrowellen nicht so aus wie Backöfen.

Wenn du schon dabei bist, genau auf passende Optik zu schauen, hier ein Tipp: Die Uhrzeitanzeigen sind ein Thema. Die sind nicht überall abstellbar bzw. synchronisierbar.
 

Mitglieder online

  • Cora.NG
  • schokonuß
  • Bodybiene
  • mozart
  • Puro

Neff Spezial

Blum Zonenplaner