Einbaugeräte und Fragen

Beiträge
3
Guten Morgen,
es gibt scheinbar mehr Frühaufsteher wie mich...
Leider hat gestern meine Kühl-Gefrierkombi den Geist aufgegeben - und ich finde keine neue! Bei meiner Suche musste ich feststellen, dass die Geräte immer unterschiedlich groß sind (also die Gefriertruhe kleiner als der Kühlschrank). So passen Sie aber nicht in meine Einbauküche. Kennt jemand einen Hersteller, der noch die neue Version anbietet?
Für Hilfe wäre ich dankbar, meine "Rehkeulen" lagern jetzt auf dem Balkon...

Viele Grüße an alle
Tina
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Einbaugeräte

Hallo Tina,
um dir zu helfen, wäre es sehr hilfreich, wenn du

a) die Bezeichnung des neuen Gerätes vielleicht hast
b) die Frontenhöhe deines Schrankes für TK-Fach und Kühlfach mißt
c) die Nischenhöhen deines Schrankes für TK-Fach und Kühlfach mißt. Könnte auch eine Nische sein, dann von Oberkante Fach, wo der Schrank eingeschoben ist bis Unterkante oberes Fach.
d) evtl. noch ein Foto machen und hier anhängen (Button "Anhänge verwalten" wenn du einen Beitrag schreibst bzw. antwortest)
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Einbaugeräte

Morgen, also beides gleichgross?

Da fällt mir spontan nur die Whirlpool ART 477 ein.
 
Beiträge
3
AW: Einbaugeräte

Ach Leute, ich danke Euch!
Muss Euch aber leider mitteilen, dass ich heute morgen noch ein bisschen blond *crazy* war: Ich hätte die Geräte einzeln suchen sollen, schon habe ich Angebote über Angebote entdeckt, die in zweimal 90 x 60 passen...!
Dabei war ich schon so verzweifelt, dass ich eine neue Küche einbauen wollte - die neue hat bald zwanzig Jahre auf dem Buckel, da haben die Geräte auch ihren Dienst getan.
Vielen Dank für Eure Hilfe, jetzt schaue ich mich weiter im Forum um, vielleicht entdecke ich Tipps für Leute, die keine herkömmliche Einbauküche mehr möchten...
Tina
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Einbaugeräte

;D keine herkömmliche Einbauküche :cool: .. Her mit dem Grundriss, den Anforderungen und Deinen Vorstellungen - da helfen wir doch GERNE Planen *kiss*
 
Beiträge
3
AW: Einbaugeräte

Hallo Vanessa
Du bist aber schnell *2daumenhoch*
Der Gedanke, der mich nicht loslässt, ist die Küche meiner Urgroßmutter, heute kann man ja schon sehr gut neuesten Komfort mit neuen Klamotten verbinden. Leider ist meine Küche nur 7 qm groß, den Grundriss kann ich erst am nächsten Mittwoch messen, wenn ich wieder in der Wohnung bin (wird z. Zt. von meinem Sohn okupiert/bin aushäusig...:nageln:
Die Anforderungen sind natürlich Geschirrspüler (ohne kann ich nicht leben), Kühlschrank und Gefriertruhe, aber ich wollte eben nicht alles in Schränken verstecken wie in Einbauküchen. Vielleicht ein freistehendes Spülbecken und so ein toller Herd, der aussieht wie aus 1823, und dann natürlich ein Buffet oder Vitrinen - halt 'ne Puppenstube. Tisch und Stühle müssen nicht sein, wir haben ein Esszimmer, aber Regale für Kräuter, Krimskrams, neues Geschirr und trotzdem ca. 213 Steckdosen*kfb*
Dafür habe ich Platz an zwei Längsseiten oder auch zusätzlich unter dem Fenster an der einen Schmalseite (ist jetzt auch so).

Ich habe ein Foto gefunden in den neuen Küchen von "Wendy - Single und Gernekocher": Genau so ist meine Küche zur Zeit eingeteilt!
Viele Grüße
Tina
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Oben