Einbau Weinkühlschrank

ag4030

Mitglied
Beiträge
2
hallo!
Wir sind auf der Suche nach einem Einbau Weinkühlschrank. Die Auswahl ist hier aber sehr gering.
Hat schon wer mit der Marke Dunavox Erfahrungen gemacht? Gibt es Geräte die ihr empfehlen könntet?
Danke schon mal im Voraus!
 
Beiträge
3.669
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, Siemens/Bosch und Küppersbusch über den Geräten von Dunavox anzusiedeln.

Erklärungen, warum sich hier die bessere Technik lohnt, findest du bei Liebherr.
Die Frage ist haupsächlich: willst du Wein ein paar Wochen bis zum trinken lagern oder als Wertanlage über Jahre?
 
Zuletzt bearbeitet:

ag4030

Mitglied
Beiträge
2
Danke für die Antworten.

Wir möchten den Weinschrank in den Hochschrank eingebaut haben. Sichtbar.
Von Liebherr haben wir nur ein Gerät gefunden, dass ist aber nur 45cm hoch. Bei Miele gar nichts. Mehr zusagen würde uns ein Gerät in der Abmessung wie dieses Dunavox DX-41.130BSK.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.640
Wohnort
78655 Dunningen
Von Liebherr hatte ich mal diesen verbaut:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ist aber was teurer, kommt um die 2.000Euro rum. Die Besitzer sind zufrieden.
 
Beiträge
7.613
Ich hab' den kleinen hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
und bin sehr zufrieden damit. Schön leise, zwei Temperaturzonen. Alles super, bis auf die Tür, die so gut wie immer aufgeht, wenn ich davor stehe :rolleyes:, was bei anderen Menschen nicht der Fall sein muss...
 
Beiträge
437
Wohnort
Der echte Norden
Wir haben bereits mehrmals Schränke von Avintage/Diwa-Klima verkauft.
Einbau in 60er Nische mit 2 Zonen und es passen auch "Langhalsflaschen":
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Kunden waren bisher sehr zufrieden.
 
Beiträge
1
Hallo liebe Community

Ich bin auf der suche nach einem geeigneten Einbau Weinkühlschrank um meine Rot & Weißweine zu lagern.
Woauchimmer habe ich bereits geschaut und habe da auch schon einen potenziellen Kandidaten gefunden.
Jetzt aber zur Frage;
Wie viel $ muss man Tatsächlich für einen Einbau Weinkühlschrank ausgeben?
Und welche Kriterien sollte man dabei beachten?

Ich freue mich auf eure Antworten konkrete Empfehlungen sind sehr erwünscht.
Grüße
weinkühlschrank max

Werbelink entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.265
Wohnort
Barsinghausen
Links auf die Herstellerseite sind erlaubt.

Noch nicht einmal Weihnachten sind wir vor dieser a.-Werbung verschont
. Das ist schon ziemlich frech.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben