Einbau Inselhaube in abgehängte Gipsdecke Gutmann

Beiträge
97
Hallo zusammen,

ich bekomme eine neue Küche (Planungsthread).

Ich werde demnächst mit der Deckenabhängung anfangen, die Decke wird in der Küche um ca. 18cm abgehängt. Die Haube wird eine Gutmann, warschl. Sombra. Vom Turm her dürften sich die Modelle ja nicht unterscheiden, interner Motor, Abluft mit einem 90° Bogen.

Wie wird die Haube später an der Decke befestigt? An der Gipsdecke oder an der Betondecke, laut Plattenhersteller kann ich maximal 6kg an die Gipsdecke hängen, das reicht ja bei weitem nicht. Wie muss ich dann die Unterkonstrukion erstellen.


Kann mir da einer der Profis vielleicht weiterhelfen?

ps. noch ne kleine Frage am Rande. Macht es große Unterschiede ob ich das Flowstar GTS Flach benutze oder das GTS rund mit Adapter auf Flach, irgendwo im Forum hatte ich gelesen das, dass Flache GTS schlechter wäre?
 
Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
Zum einen gibt es von Gutmann ein Bauteil was zwischen der Betondecke und dem Gipskarton montiert wird, welches dann das Gewicht der Haube trägt.
Dieses kann man sich natürlich auch günstiger aus Multiplex selber machen.
Für den Trockenbauer dürfte dies kein Problem sein, dass die Last der Haube abgefangen werden kann.
 
Beiträge
97
AW: Einbau Inselhaube in abgehängte Gipsdecke Gutmann

Hi, vielen Dank für deine Antwort.


Ich hätte vielleicht erwähnen sollen das ich der Trockenbauer bin, mache das alles selbst. ;-)

Wie muss das dann gebaut werden, so das es bündig mit der abgehängten Decke abschließt? Hast du vielleicht ein Bild von so einer Konstruktion?
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben