Einbau Dunstabzug Empfehlung ?

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von nachtvogel, 5. Mai 2016.

  1. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209

    Es soll nun wirklich ein Einbaudunstabzug werden.
    Das Kochfeld ist 80cm breit.

    Nachdem ich darauf hingewiesen wurde das der passende Dunstabzug von Ikea mit einer Fettabschneideeffiziens D nicht besonders toll ist.....
    fange ich wieder neu an.....mit keinem Plan......

    Habe jetzt die Miele gefunden:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    alternativ Siemens:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Wie sind eure Empfehlungen ?
    Oder habt ihr etwas ganz anderes auf dem Schirm.
    Wobei ich mit 700 Euro Miele schon über meinen Dunstabzugspreis Limit angekommen bin.
    Aber gerade den Dunstabzug halte ich für sehr wichtig. Trotzdem, bezahlbar für mich muß er auch sein.

    Tschüssi Sabine
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.428
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Ich bezweifle, dass die Siemens Haube mit 38 cm Tiefe, in einen Standard Oberschrank passt.
     
  3. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.626
    Das Mielemodell ist in Ordnung,verkaufen wir regelmässig.
    Das Siemensgerät ist ein Lüfterbaustein und ist eigentlich für den Einbau in dekorative Landhauskamine oder feste Verkofferungen vorgesehen.
    LG Bibbi
     
  4. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    ja, :-[das habe ich ganz übersehen..........
     
  5. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Danke dir........ dann muß ich mir das Miele wegen der Breite noch ansehen,
    in den regulären Oberschrank passt es ja nicht.........
    aber es gibt immer Wege und Möglichkeiten.....
    Ja Lüfterbaustein........sowas hab ich ja bisher in meinen "Kamin". :rolleyes:
    Heute wirste ja schon wirr wenn du nach Dunstabzug suchst und außer zig Modellen auch noch zig Bauarten hast......
     
  6. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    Wir haben einen Lüfterbaustein von Falmec in unserem 80er Ikea Oberschrank. Mussten aber etwas basteln und mit Winkeln zusätzlich verstärken, funktioniert gut und recht leise
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    @bibbi Auch geeignet für Umluftbetrieb? Die Zahlen sind nicht besonders hoch:

    Max. Gebläseleistung - Umluftbetrieb (m³/h) 280
    Gebläseleistung bei Intensivstufe - Umluftbetrieb (m³/h) 350


    Und: der Schirm lässt sich von 27.5 auf 42,5cm ausziehen, genug, oder?
     
  8. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Hallo russini,

    Welchen habt ihr den genau ?
    auf der Firmenhp habe ich kein Produktdatenblatt gefunden.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Hab dann im Net weitergesucht.
    Die Lüfterbausteine wo ich jetzt gefunden habe, haben eine relativ schlechte Fettabscheideleistung von F
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    oder hab ich nur falsch gesucht ?
     
  9. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Hallo menorca,

    bei mir wird es ja Abluft. Da schauen die Zahlen etwas besser aus.
    Platz hätte er ja auch.

    Eigentlich wollte ich den nach Plan "von unten" montieren.
    so wie auf dem Beispielbild.
    Nur den Boden nicht nach oben versetzen, sondern von unten an den Boden.
    Dann stört es auch nicht wenn der Dunstabzug breiter wie der direkte Schrank darüber ist.
    Davor kommt eine Blende. Da ich den sowie nicht weiter ausziehen wollte.
    Also so weit wie er geht......und so bleibt er dann.
    ich denke das müßte für das Kochfeld darunter reichen.
    Geplant ist da nun ein
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    da ich unbedingt 5 Platten möchte, wenn ich das Ceran weglasse.
     
  10. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    @nachtvogel wir haben einen Falmec Lüfterbaustein NRS, weiß aber nicht welchen Fettabscheider der jetzt hat. Haben im Abluftbetrieb und das Ding zieht sehr gut ab, mir reicht meist Stufe 1-2.
    Nachlauffunktion mit Selbst Abschaltung ist sehr praktisch.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    @nachtvogel ... Lüfterbausteine werden eigentlich in den Schrank gebaut und sind nicht dafür gedacht, sie unter den Schrank zu bauen. Unter den Schrank, das sind eher Flachschirmhauben.
     
  12. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    @nachtvogel es gibt auch Flachschirmhauben zum ausziehen, die 90 cm breit sind (Auszug mit Filtern unter den Oberschränken), der Motor/Kasten aber in einen 60er Oberschrank eingebaut werden kann. Dann deckt es großes Kochfeld ab und im inneren nimmt weniger Platz ein.
     
  13. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Hallo russini,

    ah das ist eine andere als ich gefunden habe.
    Die ist besser.
     
  14. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Na ich denke das ist doch so eine ??-..........
     
  15. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    nein, Lüfterbaustein wird in den OS eingebaut und kann nicht rausgezogen werden, ist mit dem OS bündig drin.

    Flachschirmhaube hat den Teil zum Ausziehen unter den Oberschränken (quasi "aufputz"), das Motorgehäuse wird im Oberschrank verbaut.
     
  16. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    Thema: Einbau Dunstabzug Empfehlung ? - 385447 -  von russini - 20151205_103836.jpg Thema: Einbau Dunstabzug Empfehlung ? - 385447 -  von russini - 20151205_103852.jpg
    Das ist unsere Falmec im 80er Ikea OS oben.

    Das ist die 60er Flachschirmhaube von Schwiegereltern in den 80 OS verbaut.
    Thema: Einbau Dunstabzug Empfehlung ? - 385447 -  von russini - IMG-20160415-WA0000.jpg
     
  17. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    also es geht um die Flachpaneelhaube
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    ist wohl durch den Siemens Lüfterbaustein durcheinander gekommen.
    Die Miele 3496 müßte doch für den Unterbau sein.
    auf dem link, das 2. Bild So verbaut das die Türe des Oberschrankes den Dunstabzug verdeckt.

    Dazu müßte ich den Korpusboden ein paar cm nach oben versetzen.
    Erscheint mir nicht sehr sinnvoll da ich dies bei allen 3 Korpussen machen müßte
    um sie mittig zu bekommen.
    Der Dunstabzug ist 89,5cm breit, der Wandschrank nur 80cm so möchte ich den Dunstabzug auf die drei orginal Korpus unten aufsetzen.
    Genau über dem Kochfeld. Das braune kurze daneben soll die Dekoleiste darstellen, die durchgeht und die den Dunstabzug von vorne verdeckt.

    So kann ich den Dunstabzug zwar nicht voll ausziehen,
    aber ganz hinten montiert und soweit ausgezogen wie geht, ca 37cm.....
    soll er dauerhaft bleiben.

    [​IMG]

    Ich hoffe ich konnte das verständlich erklären.
     
  18. nachtvogel

    nachtvogel Mitglied

    Seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    209
    Genau, ist wohl durch meine Auswahl Simens Lüfterbaustein und Miele Flachpaneelhaube, die ich hatte - durcheinander gekommen.*w00t*
    das eine direkt in den Korpusboden rein, die Flachpaneel unten drauf.

    Der Siemens Lüfterbaustein ist ja zu tief.......der passt nicht rein.:rolleyes:
    Gefallen mir auch die Werte nicht so.......... Da ist Miele doch besser.

    So bleibt es bei der Miele - die leistungstechnisch ein sehr gutes Verhältnis hat und ich auch montieren kann. Oben passt der 80er Korpus, der Rest kann unten über die beiden Schränke seitlich weitergehen. Das stört nicht und wird durch eine
    Dekoleiste verdeckt.
    Ich will sie NICHT Weiter ausziehen können, mir reicht das so.
    Es wird eine Abluft.


    Boh ey.....:rolleyes:....da soll man nicht irre werden.......... bis das Ei gelegt ist......
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    Die Miele gefällt mir nicht so sehr, scheint auch relativ laut.

    schon mal über eine 80 cm breite Berbel nachgedacht:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  20. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    Hi,
    der dB-Vergleich zwischen bsh und Miele ist immer etwas schwierig, weil bsh gerne untertreibt-konnte man kürzlich bei Geschirrspülern im StiWa-Test sehen. Die Siemens war auf dem Papier die leiseste, die Miele in der Messung.
    Gut an der Miele ist, daß die Filter komplett aus Edelstahl sind. Das ergibt eine höhere Lebensdauer. Das Geflecht filtert auch besser. Möglich allenfalls, daß die neuen Siemens-Modelle hier verbessert worden sind.
    VG,
    Jens
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dunstabzug Einbau in Rigibskasten Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Apr. 2014
Dunstabzug: Einbau des Übergangsstück von Flach- auf Rundkanal Montage-Details 10. März 2014
Optisch gelungener Einbau einer Dunstabzugshaube möglich? Lüftung 3. März 2013
Welcher Mauerkasten (für Dunstabzugshaube) bei "schwieriger" Einbausituation Lüftung 19. Aug. 2012
Dunstabzug Deckeneinbau - Hilfe gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Feb. 2012
"Cata" Einbauofen und "Nodor" Dunstabzugshaube Einbaugeräte 29. Jan. 2012
Einbauhöhe schräge Dunstabzugshaube Teilaspekte zur Küchenplanung 8. Aug. 2011
Wand-Dunstabzugshaube in Oberschrank einbauen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 1. Jan. 2011

Diese Seite empfehlen