Einbau Bosch Induktion Kochfeld - Maße

R3verse

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

nachdem ich mehrmals ca. 20 Minuten in der Warteschleife bei Bosch hing, ohne durchzukommen, versuche ich es mal auf diesem Wege:

Ich plane das Bosch Induktionshochfeld PXY875DE2E zu kaufen (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
).

Ich bin mir allerdings noch unsicher ob es passt, da die Maßangaben in der Installationsanleitung (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) für mich nicht klar sind:
- Zunächst sind manche Maßangaben mit einer kleinen "+2" und "-0" versehen. Heißt das Abweichungen von +2 cm sind OK, jedoch -0cm?
- Bzgl. der Einbautiefe und Breite sind die Werte "750/780 +2 -0" und "490/500 +2 -0" angegeben. Heißt das dann "750 BIS 780" cm oder "750 ODER 780 cm"?
- In Abbildung 8 der Anleitung wird beschrieben wie man Führungsschienen einbaut in die das Kochfeld dann "eingeklickt" wird. Wir kann das funktionieren wenn es die o.g. Möglichkeiten bei Einbautiefe und Breite gibt??

Vielen Dank und Gruß,
Daniel
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.217
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Du hast schon einen vorhandenen Ausschnitt???

Der Ausschnitt in eine "Neue" Platte wäre 750mmx490mm plus max. 2mm
größer, aber -0, was heisst nicht kleiner.

Die anderen Maße wären für einen bereits vorhandenen größeren Ausschnitt,
hier dann 780x500 mm, plus max. 2 mm größer, aber nicht kleiner.
Die +- Maße geben eine gewisse Toleranz beim Ausschnitt vor.

Für den größeren Auschnitt liegen Kunststoffteile bei die ans KF montiert
werden und somit beim größeren Auschnitt wieder in die Schienen
zum einklippen passt.
 
Beiträge
2
Muss diesen Thread mal aufwärmen:
Mein Siemens Induktionskochfeld hat sich leider halbiert und ich brauche ein neues. Der Ausschnitt in der Granitarbeitsplatte beträgt 750 x 500 mm. Ich bin mir jetzt leider einen Wolf am Suchen. Das alte Kochfeld habe ich nirgends gefunden. Die neuen Bosch/Siemens Kochfelder benötigen alle 780mm Breite und scheiden daher für mich aus, da ich die Arbeitsplatte nicht aufschneiden lassen will.
AEG und ein paar andere bieten zwar 750mm Breite an, aber haben als Tiefe 490 +1 mm. Das Kochfeld ist zwar mit 516mm ausreichend tief, um die Lücke zu überdecken, allerdings denke ich mir sie schreiben die 1mm Toleranz nicht umsonst da rein.

Kann ich ein AEG nehmen, dass für einen Ausschnitt für 490mm gedacht ist oder gibt das Stabilitätsprobleme?
Falls nicht - Kennt jemand zufällig ein Kochfeld für 750 x 500 mm Ausschnitt?
Thanks
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben