Ein "richtiger" Herd?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Kathy77, 12. Nov. 2013.

  1. Kathy77

    Kathy77 Mitglied

    Seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    55

    Mein Traum war immer ein "richtiger" Herd, wo man mit richtiger Befeuerung (Holz/Kohle) kochen kann (aber eher als Ergänzung zu einem anderen Herd) und mit Glasfront, damit man das Feuer sieht. Solche Küchenherde scheint es sowohl in der klassischen Form, als auch als Module für die Einbauküche zu geben.

    (Ich habe im Forum über die Suche keinen Thread dazu gefunden und eigentlich gehört das Thema hier in den Unterbereich auch nicht rein, da es kein "Elektrogerät" ist. Aber wo dann hin?)

    Die Auswahl ist deutlich größer, als ich dachte und ich habe keine Ahnung, worauf man beim Kauf eines solchen achten muss. Was sind Schwachstellen? Welchen Preis Gibt es Hersteller, die empfehlenswert sind - oder auch no-goes? Wieviel Geld muss man sinnvoller Weise (mindestens) investieren? Hat jemand hier Erfahrungen damit?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Richtiger Zeitpunkt Gerätekauf Einbaugeräte 28. Aug. 2014
Richtiger Motor für Deckenhaube in meiner Küche? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. März 2014
Hilfe zu erster "richtiger" Küche erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juli 2012
DAH: Flachschirmhaube vs "richtiger" DAH Einbaugeräte 19. Mai 2012
Feuchtigkeitsschutz unter Herd nachrüsten Do it yourself 9. Apr. 2017
IKEA - Method - Herd und Spülmaschine befestigen Montage-Details 9. Apr. 2017
Status offen Galley Küche - Herdposition, L-Zeile oder 2-Zeiler usw? Küchenplanung im Planungs-Board 29. März 2017
L-Küche mit Insel und Gas-Standherd, für groß und klein Küchenplanung im Planungs-Board 26. März 2017