Eggersmann für kleine Küche

in8967

in8967

Mitglied
Beiträge
44
wer kann mir da helfen:

ich bin gerade dabei mir ein Angebot für eine Eggersmann Küche erstellen zu lassen.

Es soll eine weisse Lack Hochglanz werden. Oberschränke grifflos und Unterschränke mit Stangengriffen.
Meine Küche ist sehr klein und ich möchte das bißchen Platz optimal nutzen.
Es soll 2 Zeilen geben. Die Küche ist 2,10 m breit. Eine Seite 2,17 lang, die andere 2,48.

Daher habe ich ein paar Fragen:

1. meine APL (Ceasar Stone 2003) soll 4 cm hoch werden und nur 2-4 mm überstehen, also mehr oder weniger bündig mit der Front sein.

Wie tief wird meine Platte denn dann wirklich?
Auf der einen Seite plane ich Unterschränke 65 tief - auf der anderen 60 tief.

2. Der Spülenschrank kann maximal 50 cm breit werden. Muss man ein Einbaumüllsystem nehmen oder kann man auch einen Auszug planen der ca. 40-43 cm Innenhöhe hat und dort vorhandene Müllcontainer reinstellen? Ich finde nämlich kein System, dass mir meine optimale Containergröße anbietet. Zudem will ich auch in dem Spülenschrank jeden cm nutzen.
In der Planung ist zur Zeit noch eine Drehtür, aber mit Auszug ist es wahrscheinlich praktischer.

3. Wohin mit den Backblechen?
Da hätte ich den Wunsch, hinter der Drehtür oberhalb vom Einbaubackofen eine senkrechte Einschubmöglichkeit für Backbleche und große Bretter zu erhalten.
Geht so was ? wer hat das schon mal geplant?

Wäre lieb, wenn mir jemand mit Eggersmann Erfahrung helfen könnte.

Iris (in8967)


Checkliste zur Küchenplanung von in8967

Anzahl Personen im Haushalt : 1
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 161
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 91
Fensterhöhe (in cm) : 100
Raumhöhe in cm: : 253
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Wärmeschublade
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße :
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? :
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91 cm wegen Fenster
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? :
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Abseiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) :
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? :
Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Eggersmann für kleine Küche

Hallo, wenn die Küche sehr klein ist, würde ich ggf. auf Griffe ganz verzichten und auch die Unterschränke grifflos machen. Griffe machen unruhig, und an Stangengriffen bleibt man auch gerne mal hängen.

Einen Spülenunterschrank mit 50 cm Breite und integriertem Müll-System findest Du bei jedem Küchenhersteller.

Unterschränke kannst Du nach Belieben nach vorne ziehen und hier z.B. übertiefe Arbeitsplatten schaffen.

Hast Du eine Planung? Grundriss der Küche, Grundriss vom Stockwerk?
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Eggersmann für kleine Küche

Ich lagere Backbleche, Brettchen, Tabletts auch am liebsten Senkrecht; da kommt man an jedes einzeln ran ohne alle anderen rausnehmen zu müssen.
attachment.php?attachmentid=36520

Bei mir halt in einem 30cm U-Schrank; in der neuen Küche wohl auch oberhalb vom BO.

Schau Dir mal die genauen Massskizzen an; Nominal 60cm tiefe U-Schränke sind nur ca 58cm tief; die Platte ist 60cm.

Ich stimme Ulla zu; die Stangengriffe würde ich bleiben lassen, und lieber Grifflos bzw. mit aufgesetzter Griffleiste wählen.

Spülenunterschrank sind Auszüge klar geeigneter als Drehtürchen. Für die Einrichtung schaumal bei:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
,
 
in8967

in8967

Mitglied
Beiträge
44
AW: Eggersmann für kleine Küche

danke für die Antwort.

Ich will die Schränke aber nicht vorziehen, sondern so tief bestellen, dass ich den Platz wirklich nutzen kann.
Daher zielt dieser Teil meiner Frage auf Planer mit Eggersmann Erfahrung, die mir sagen können, wie tief wird eine APL, die bei Unterschränken 60 tief 4 mm übersteht wirklich. Und wie tief wird das bei einer Unterschranktiefe von 65 cm.
-----------------------------
Die ganzen Einbausammelsysteme für Müll kenne ich. Das gefällt mir alles nicht wirklich.
Daher dachte ich, es sollte möglich sein, einfach meine 2 vorhandenen Müllcontainer in einen Auszug zu stellen. Suche Antworten von Leutchen, die dahingehend Erfahrung haben.

-------------------------------

Grundriss und Planung soweit bisher vorhanden hänge ich an.
 

Anhänge

ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Eggersmann für kleine Küche

Hallo Iris,

es gibt im Forum 2 Spezialisten für Eggersmann, die kannst du auch privat anschreiben, indem Du über die Such-Funktion ihre Profile suchst:

Racer (arbeitet bei Eggersmann)
Superkoch (verkauft Eggersmann)

(Ich hoffe, ich habe keinen vergessen...)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Eggersmann für kleine Küche

Für welche Art von Müll brauchst du denn die Behälter? Restmüll / Gelber Sack?

Ich habe auch einen 50er Spülenschrank, was willst du denn da unterbringen, wenn es nicht der Müll ist.

Ich finde meinen 50er Spülenschrank gut genutzt. Restmüll 1/3, Gelber Sack 2/3 und ein Abdeckbrett drin, wo ich meine Putzmittel etc. lagere.
attachment.php?attachmentid=36596
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Eggersmann für kleine Küche

Man sieht auf Deinen Plänen gut, dass die Unterschranktiefe mit 58cm angegeben ist. Die Platte ist dann 60cm;

Aber ich bin sicher, wenn Du es bezahlst, baut Dir Eggersmann die Unterschränke auch 2cm tiefer. Wenn Du die Relinggriffe nimmst, dann genügen Dir 4mm Plattenüberstand aber nicht, die Reling steht viel weiter in den Raum ;-)
 
in8967

in8967

Mitglied
Beiträge
44
AW: Eggersmann für kleine Küche

zum besseren Verständnis:

die Platte soll wirklich bündig werden. Ich möchte keine Platte die, die Griffe überragt.
Mir ist klar, dass das unüblich ist, aber optisch finde ich es so viel schöner.

Grifflos habe ich mir auch überlegt. Aber die große Kühlschrankcombi und den Geschirrspüler finde ich zu schwer zu öffnen.
Dann "vertascht" man die Auszüge auf der gesamten Breite... und mein Handtuch kann ich auch nicht mehr hinhängen, wo ich gerade stehe...
Daher kleine Stangengriffe. Sollen alle die gleiche Größe haben.

Von Grifflos lasse ich mich evtl. noch überzeugen, aber wenn Griffe, dann liegt mein Geschmack fest.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Eggersmann für kleine Küche

Wirklich die APL bündig bzw. eben max. 4 mm über die Front und dann Griffe, die knapp 3 cm in den Raum ragen? Das gibt blaue Flecken, schätze ich. Sieh dir mal die Alben von Mozart an und die Eggersmann-Bilder von Racer
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Eggersmann für kleine Küche

Hallo Iris, meine Küche ist grifflos, aber am Kühlschrank und am Geschirrspüler habe ich Griffe. Das liegt aber nur daran, dass ich in der Breite nicht mehr Platz hatte für vertikale Eingriff-Leisten, sonst hätte ich hier auch grifflos gewählt.

Die Auszüge sind bei mir nicht vertatscht, obwohl ich eine weiße Matt-Lack-Front habe.
 
in8967

in8967

Mitglied
Beiträge
44
AW: Eggersmann für kleine Küche

also vielleicht doch grifflos...

sofern es die ohnehin teure Küche nicht nochmal stark verteuert...

was mir bei der Grifflosen nicht gefallen hat, dass man unter den mittleren Auszug greifen muss, um ihn zu öffnen. Das fand ich ergonomisch nicht so prickelnd.

Habe aber bei den Bildern von Racer auch einige mit Griffen und bündiger APL entdeckt - da scheine ich wohl doch nicht so ganz schief zu liegen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
AW: Eggersmann für kleine Küche

Habe ich auch bei Mozart gesehen, das würde ich aber an deiner Stelle erst mal testen wollen.

EDIT:
Wie steht es denn mit dem Spülenschrank? Siehe Frage oben.
 
in8967

in8967

Mitglied
Beiträge
44
AW: Eggersmann für kleine Küche

@Kerstin:

Deine Mülllösung sieht super aus. Hat bei mir jedoch einen kleinen Haken.
Meine eigentliche Arbeitsfläche ist vor dem Fenster. Die Spüle hab ich dann im Rücken.

Beim Müll entsorgen muss ich daher immer die Front des Auszugsüberwinden. Daher würde ich einen nicht so hohen Auszug begrüßen und eine Klappe oder sonst was oben drüber.... Das macht mir noch echtes Kopfweh.

gegen die Müllsysteme fällt mir auch noch ein, dass ich sowas in der Ferienwohnung im Ausland hatte und irgendwann habe ich keine Ersatzteile mehr bekommen.
Daher dachte ich daran einfach vorhandene Müllcontainer ( ich habe raumsparende eckige, die wunderbar nebeneinander hineinpassen würden) in einen Auszug zu stellen, der innen gerade mal so hoch ist, wie der höchste der beiden Container.
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.402
Wohnort
Wiesbaden
AW: Eggersmann für kleine Küche

Hallo in,so, wie Du das beschreibst, gibt es das auch-als System für Auszüge. M.E. ist das gegenüber separaten Systemen, wie z.B. von Blanco die bessere Lösung.Hier im Forum gibt es übrigens einen Eggersmann-Experten, den racer.Grüße,Jens
 

Angie_!

Mitglied
Beiträge
50
Wohnort
Salzburg
AW: Eggersmann für kleine Küche

tschuldigung, ich muss das jetzt einfach schreiben:
das oben war mozarts 1111. Beitrag!
schöne Zahl!
...und bin schon wieder weg
 
in8967

in8967

Mitglied
Beiträge
44
AW: Eggersmann für kleine Küche

@jens: danke für die Tipps. Racer habe ich heute nachmittag mal angeschrieben. Die Entscheidung für Eggersmann ist ja fix.

Habe bei Deinen Bildern gesehen, dass Du auch APL's mit wenig Überstand verarbeitest. Wie sind da die Erfahrungen? Muss ich da auf grifflos gehen oder geht das auch mir Griffen?

gratuliere zur Schnapszahl *clap*
 

Angie_!

Mitglied
Beiträge
50
Wohnort
Salzburg
AW: Eggersmann für kleine Küche

Hallo,

habe mir gerade auch einige dieser extrem edlen Küchen angesehen, mit den bündigen APL und vorstehenden Griffe - insgesamt haben sie mich an die Diskussion erinnert bzgl. Küchen, die nur gut aussehen sollen und nicht wirklich benutzt werden.
Gleich eine Entschuldigung Richtung Racer, wer diese Küchen gekauft hat, kann ich nicht wissen. Aber es gibt anscheinend doch genug Kunden, die mehr wert auf Design als auf Funktion legen. Und solche vorstehenden Griffe erinnern mich daran.

Mir gefallen die die bündigen APL ja auch sehr! Aber ich will eine vorstehende APL, denn ich will beim Abwischen die Hand unterhalten können für die Krümel. Hausfrau halt...
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Eggersmann für kleine Küche

meine meinung ???
was das abwischen von Krümeln angeht, kann Frau auch ein bisschen Kompromisse eingehen.
Samy
der oft auch nur wenig Überstand zulässt
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Eggersmann für kleine Küche

Auch bei Küchen mit Griffen reicht der AP-Überstand nicht über die ganze Grifftiefe. Das ist eine optische versus praktische Frage.
Überstand sorgt dafür, dass nichts so leicht auf die Fronten und in die Schubladen/Auszüge tropft/krümelt. Kaum/kein Überstand ist gerade bei dünnen Platten viel schöner, egal ob Griff oder grifflos.
 

Mitglieder online

  • Rebecca83

Neff Spezial

Blum Zonenplaner