Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Blumenlady, 17. Dez. 2012.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473

    Hallo,
    ich habe eine Detailfrage zu unserer Küchenplanung:
    Wir suchen nach einem Edelstahlbecken mit flachem Rand ohne Abtropffläche, Eckradius von etwa 10 mm, das (Innen-) Becken selber sollte möglichst die Maße 45 cm x 40 cm haben.
    Leider habe ich diese Beckengröße nur ohne Hahnlochbohrungen gefunden. z.B. BLANCOCLARON 450-IF | BLANCO oder |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Mit Hahnlochbohrungen, dass heißt Spülen mit breiterem Rand zur Nischenrückwand, habe ich nur bei der Beckengröße 40 cm x 40 cm gefunden, z.B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| oder BLANCOCLARON 400-IF/A | BLANCO

    Wir würden gern das größte Becken, dass bei einem 50er Unterschrank möglich ist einbauen, haben aber die Sorge, dass die Arbeitsplatte quellen könnte, wenn die Armatur direkt auf der Arbeitplatte montiert wird.
    Was meint ihr dazu?

    LG, Blumenlady
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Hallo Blumenlady,

    mit einer Hahnlochstanze kann man vor Ort die Löcher im Edelstahl setzen.

    Eigentlich hat das Teil jeder gute Monteur auf dem Fahrzeug.
     
  3. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Leider nein, die mit dem Beckeninnenmass von 45 cm x 40 cm haben rundherum nur einen Rand von etwa 2 cm, nun die etwas kleineren mit 40 cm x 40 xm haben wir mit einem breiteren Rand für die Hahnlochbohrung, bzw. den Platz dafür gefunden!
    LG, Blumenlady
     
  4. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.414
    Ort:
    Lipperland
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    39 x 44 wäre von wtexx möglich:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|[10]=Fl%25E4chenb%25FCndige-%2B%2526%2BEinlegesp%25FCle%2Bmit%2Bflachem%2BRand#productInfo
     
  5. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Warum ist minimaler Eckradius 10 Grad so wichtig?

    Rieber Edelstahlspuele gibt's auch mit Hahnloch, glaube ich.

    Bei Blanco kann auch bei passendem Model Hahnloch mit bestellt werden.

    Frag doch Blanco Experte hire. Wo sind denn die 2 Blanco Experten?
    LG,
    H-C
     
  6. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Hallo,

    @ Hobby-Chef: Die Spülen mit 0° Winkel mag ich nicht und wahrscheinlich muss man sie mit einer Zahnbürste reinigen, die "fast" eckigen Spülen gefallen mir.
    Rieber und Franke haben nichts passendes, Blanco ist ja schon in der engeren Wahl. Wenn es die Blancoclaron 400-IF/A mit den Maßen der Blancoclaron 450-IF gäbe, würde ich mir keine Gedanken mehr machen.
    @Wolfgang 01: Die Firma W-Texx kannte ich noch gar nicht, allerdings gefällt mir die W-Texx Box Luxus 46 noch besser! Danke für den Hinweis!

    LG, Blumenlady
     
  7. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    ich kann mir nicht vorstellen, dass die arbeitsplatte aufquillt.

    das wasser kommt doch oben aus dem hahn, und nicht irgendwo
    aus der mitte der armatur.

    ich hatte jahrelang in der neuen küche eine armatur auf einer baumarktarbeitsplatte
    war 20 jahre lang alles ok.

    hanna

    - - - Aktualisiert - - -

    [​IMG]


    blancostatura

    hat auch einen schönen beckenradius und fläche für die armatur.

    wir haben jetzt blanco - andano gewählt.
     
  8. berta8

    berta8 Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2012
    Beiträge:
    192
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Meine Armatur paßte nicht auf die neue Spüle, so daß sie dahinter auf der APL montiert wurde. Dort sitzt sie ordentlich fest. Vorher auf der neuen Spüle saß dieselbe Armatur längst nicht so gut, weil das Edelstahl nur eine dünne Auflage bietet und ein Verstärker nicht angebracht wurde.
    Wenn ich merke, dass die Armatur undicht wird, also Wasser um sie rum auf der APL steht, werde ich sie zeitnah wechseln. Damit der APL nichts passiert. Wasser rundum das Loch hatte ich vorher, bei Armatur in der Spüle, mehr als heute, weil sie viel wackeliger saß.
     
  9. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Wie sieht die Einbausituation denn überhaupt genau aus?
    Möglicherweise kann man auch die 50er montieren, wenn man den Spülenschrank und ggf. die oberen 3-5cm der nebenstehenden Schränke ausklinkt. So dass die Klammern zur Beckenbefestigung Platz haben.
     
  10. Stefan Kohl

    Stefan Kohl Hersteller

    Seit:
    8. Aug. 2012
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Hallo, Blumenlady,

    wir bieten bei SteelArt den Service an, die Hahnloch-Bohrungen nach Vorgabe in die Armaturenbank zu setzen. Ich kläre das morgen mal mit den Kollegen und gebe Dir Bescheid.

    Ob es mit der Armatur direkt auf der Arbeitsplatte zu Problemen kommt, hängt auch stark von der APL ab.

    Ansosnten kann ich Dir auch geren den Vorschlag machen, im Januar nach Köln auf die LivingKitchen Küchenmesse zu kommen. Da sind unsere ganzen Spezialisten vom Kundendienst auf dem Stand - mehr Trickkiste geht nicht.

    Die Küchenmesse ist übrigens auch der Grund weswegen wir ein wenig abgetaucht sind. :-[

    Bis morgen,
    Stefan
     
  11. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Hallo Stefan,
    schön, dass hier im Forum richtige Profis unterwegs sind!
    Nach Köln zur Messe werden wir sicher nicht kommen, das ist doch ein bisschen weit weg!
    Geplant haben wir bislang eine Schichtstoffarbeitsplatte, also durchaus quellfähig.
    Die Spüle mit flachem Rand soll auf die Arbeitsplatte gelegt werden. Bisher ist die Armatur im Spülenrand integriert, hat aber sehr häufig eine Pfütze an den Füßen - einfach von der Hausarbeit, lecken tut nichts. Vielleicht ensteht ja keine Pfütze mehr zu Füßen des Wasserhahns, wenn sie außerhalb der Spüle auf der APL montiert ist. Aber da ich niemanden kenne bei dem es so montiert ist, bin ich lieber vorsichtig und frage!

    LG, Blumenlady
     
  12. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Wie ist denn nun die Einbausituation? Für welche Planungsvariante habt Ihr Euch entschieden?
     
  13. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Hallo Andrea,

    im Prinzip haben wir uns für die Einbauvariante von Menorca entschieden.
    Da mir das Ganze aber zu dicht an die Tür (die nur 85 cm breit ist) geplant war, dachte ich mir den Spülenunterschrank auf 50 cm zu verkürzen. Also von der Tür aus gesehen: 60er GSP hochgebaut, 30er Müll, 50er (statt 60er) Spülenunterschrank, 80er mit Auszügen.
    Aber wir haben vor erst im Februar in ein paar Küchenstudios aufzuschlagen, weil sich mein Mann dafür Urlaub nehmen muss. Jetzt versuche ich nur schon mal Details zu klären, wie Spüle, Geräte (was möchte/brauche ich?), Arbeitsplatte, Fußboden (wahrscheinlich Linoleum) usw..

    LG, Blumenlady
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Dann bringe ich schnell mal den Grundriss hierher, damit man sich vorstellen kann, worum es eigentlich geht:

    [​IMG]
     
  15. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Danke Annette!

    Ich denke, wenn man links einen Müllschrank hat, dann müsste der ja höchstens 2 x 3 Raster haben. Wenn die Eimer dann "lose" in einem Auszug stehen, hätte man im oberen Bereich, wo das Spülbecken wäre, also durchaus noch ein bischen Spielraum mit Seitenwand des 30er ausklinken.

    Außerdem nutzen die Mülleimer dann wohl auch nicht grade die volle lichte Breite des 30ers aus.

    Heißt, man könnte womöglich die BlacoClaron 50cm mit IF/A Rand (also mit Armaturenbank) einabuen. Dafür den 50er Spülenschrank rechts + links ausklinken. Den 30er Müllschrank dann genauso, aber nur rechts. Und ggf. noch ein Stück oben in dem 80er rechts der Spüle. Damit man platz fürdie Befestigung des Beckens hat.

    Ihr Profi-Monteure, wie seht Ihr das?

    Alternativ:
    Spricht was dagegen, einfach einen 80er Spülenschrank zu nehmen?
    Wenn der Küchenhersteller einen normalen 1-2-3 Raster Kochstellen-Schrank (kein Schubkasten, nur Blende) oder einen 3-3 Raster in 80cm Breite bietet, wo man den oberen, tiefengekürzten Auszug mit Holzrückwand bestellen kann... Dann hätte man im oberen Auszug immernoch links der Spüle Platz für zwei oder drei Mülleimer und unter der SpülePlatz für Geschirrtücher, Spüli usw.
    Und man könnte die Rückwand dann genau den Gegebenheiten für Siphon usw. anpassen.

    Den unteren Auszug könnte man ggf. auch als Stauraum für andere Dinge nutzen, wenn man nach oben einen Zwischenboden reinsetzt (lässt).

    Kostenmäßig sollte so ein 80er mit nur 2 Auszügen und tiefengekürztem oberen Auszug auch nicht teurer sein, als zwei einzelne schmale Schränke. Erleichtert aber den Einbau des 50er Beckens.
     
  16. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Hallo Ihr,

    vielen Dank für Eure Mühe und Gedanken.
    Aber ich will gar kein 50er Becken. Jetzt habe ich eine Spüle mit 36,5 cm Innenmaß (das sind in der Diagonale wegen der Rundungen gerade mal 40 cm). Ein 40er Becken wäre also schon eine echte Verbesserung, ein 45er in der Breite super, ein 50er zu viel!
    Ein 45er Becken (40 x 45) sollte ja auch wunderbar auf einen 50er Unterschrank passen, es gibt nur leider in der Größe wenig Auswahl.
    Ich freue mich auch schon darauf, den Müll nicht mehr im Spülenunterschrank zu haben. Jetzt habe ich es so und häufig vertütelt sich beim Rausziehen eine Spülbürste oder anderes zwischen den Mülleimern, die eine Hälfte des Schrankes einnehmen.

    LG
    Blumenlady
     
  17. Stefan Kohl

    Stefan Kohl Hersteller

    Seit:
    8. Aug. 2012
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    So, jetzt bin ich ein Stück weiter. Unsere Zauberer vom Service haben mir heute abend auf der Weihnachtsfeier den richtigen Tipp gegeben: es gibt von Blanco mittlerweile ein Dichtband, mit dem die Armatur auch direkt auf eine Schichtstoff-APL montiert werden kann. Das Band dichtet so ab, dass kein Wasser in die Platte eindringen kann.
    Das sollte Dir den Weg zum gewünschten Claron 450-IF Becken frei machen.

    LG,
    Stefan
     
  18. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    @ Stefan: Vielen Dank für die Info!
    Und dafür hast du Zeit auf der Weihnachtsfeier geopfert?
    Blumenlady
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    *kiss*
     
  20. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Edelstahlspüle mit/ohne Hahnlochbohrungen

    Na denn... Auf gehts zum BlancoClaron 45er :-)

    Man könnte übrigens auch sicherlich noch die komplette Bohrung mit Epoxidharz oder was Anderem zum Reinschmieren abdichten. Das hält schon...

    Zur Not spendierst der Armatur einen Antri-Sabber Schal wie die Serviette bei den Weinflaschen ;D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Flächenbündige Edelstahlspüle ist nicht flächenbündig Mängel und Lösungen 27. Apr. 2016
Edelstahlspüle ohne "Drehknubbel "gesucht Spülen und Zubehör 15. März 2014
Blanco Steelart oder normale Blanco Edelstahlspüle??? Spülen und Zubehör 3. März 2013
Edelstahlspüle matt oder hochglanz Spülen und Zubehör 11. Okt. 2011
Edelstahlspüle vor Fenster Spülen und Zubehör 18. Sep. 2011
Edelstahlspüle gesucht Spülen und Zubehör 8. Sep. 2011
Edelstahlspüle Franke Beach BBX 160 Spülen und Zubehör 31. Jan. 2011
Edelstahlspüle Mängel und Lösungen 26. Aug. 2010

Diese Seite empfehlen