Edelstahlpüle mit oder ohne Überlauf?

Beiträge
4
Wohnort
Halle
Erstmal Hallo an alle Forumsteilnehmer :-)

Ich möchte einen Handel mit Edelstahlspülen aufziehen und habe mir vom Chinesischen Marktführer
(keine Billigprodukte!) Kataloge zukommen lassen.

Mir ist aufgefallen, dass die Spülen keinen Überlauf haben und keine Abflussfernbedienung. haben.
(selbstverständlich optional erhältlich)

Die Begründung: Im Überlaufrohr sammeln sich Bakterien und man kann dort nicht reinigen!
Wenn Sie spülen haben Sie die Hände sowieso im Wasser und können das Ablaufventil von Hand öffnen!

Meine Frage:
was halten Sie davon? Würden Sie eine Spüle ohne Überlauf und/oder ohne Abflussfernbedienung kaufen?

Die Chinesen und Amerikaner haben andere Ansprüche:
2-3 Becken und/oder kleine Edelstahleimer mit Deckel für Obst und Gemüsereste. Spülmittel- und Seifenspender am Becken. Ablage links und rechts neben 2 Becken (Spüle 160 cm breit).

Was halten Sie davon?

Ich freue mich auf Ihre Meinungen.

Viele Grüße
DrHille
 
Beiträge
619
DrHille hat gesagt.:
...
Mir ist aufgefallen, dass die Spülen keinen Überlauf haben und keine Abflussfernbedienung. haben.
(selbstverständlich optional erhältlich)
Die Begründung: Im Überlaufrohr sammeln sich Bakterien und man kann dort nicht reinigen!
Wenn Sie spülen haben Sie die Hände sowieso im Wasser und können das Ablaufventil von Hand öffnen!
Meine Frage:
was halten Sie davon? Würden Sie eine Spüle ohne Überlauf und/oder ohne Abflussfernbedienung kaufen?
Ein nichtverschießbarer Überlauf ist Vorschrift bei Spülen. Denn ansonsten kann das Spülbecken bei
Unachtsamkeit überlaufen. Und einen beträchtliche Wasserschaden anrichten. (Die Versicherung wird sich
über einen "Schuldigen" sehr freuen.) Wenn der Überaluf in der Abtroffläche integriert ist, gibt's auch kein Hygieneproblem. Bei Mehrbeckenspülen reicht es, wenn bei einem Becken sich der Auslauf nicht
verschließen läßt (durch ein Ventil ohne Dichtung, das bei Bedarf mit anderen Becken getauscht werden kann..

DrHille hat gesagt.:
2-3 Becken und/oder kleine Edelstahleimer mit Deckel für Obst und Gemüsereste. Spülmittel- und Seifenspender am Becken. Ablage links und rechts neben 2 Becken (Spüle 160 cm breit).
...
1. Gibt's alles schon.
2. Für so ein 'Monster' hat's hierzulande in der Regel keinen Platz.

Gruß
Kuhea
 

DrHille

Mitglied
Beiträge
4
Wohnort
Halle
Vielen Dank an Kuhea,

Wir werden einfach zu jeder Spüle min. einen Überlauf ordern. Die "Monster"-Spülen werden wir in kleiner Stückzahl kaufen.

Ansonsten scheint das Thema nicht so von allgemeinen Interesse zu sein :-)#

Grüße an Alle
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben