Edelstahl Fronten

Dorschfliege

Mitglied
Beiträge
40
Was haltet Ihr von Edelstahlfronten im unteren Küchenbereich.
Wie arbeitsintensiv und anfällig sind sie?
Hat jemand Erfahrung damit?

LG dorschfliege
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.403
Wohnort
Wiesbaden
AW: Edelstahl Fronten

Hallo,
das hängt davon ab, welchen "durchschnittlichen Pflegezustand" Du anstrebst. Wenn dich jeder Wasserfleck oder Fingerabdruck stört, ist das sicher nicht geeignet. Wenn Du damit leben kannst, daß man der Front die Benutzung etwas ansieht und sie nach dem Reinigen nur kurz wie neu aussieht, ist es ok. Grundsätzlich reinigen sich Edelstahloberflächen sehr gut, sie sind porenfrei und glatt.

Ich habe einige Male Edelstahlfronten verbaut, immer nur für Teile der Küche-die Kunden sind froh damit.


attachment.php?attachmentid=35009

Grüße,
Jens
 

TouchDown

Mitglied
Beiträge
15
AW: Edelstahl Fronten

Hey,

ich finde Edelstahlelemente auch sehr gut. Hatte in meiner Studienzeit (hachja, gute neue Zeit) ne kleine Patryküche mit Edelstahlteilen.
Klar, man sieht nach kurzer Zeit z.B. Wasserflecken, aber man bekommt es auch immer wieder mit wenig Arbeit komplett sauber.
Nur mein Vorposter sagt es schon ganz richtig: Wenn dich jeder kleine Wasserfleck stört, dann ist es vielleicht nicht das richtige.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Edelstahl Fronten

Echte Edelstahl-Fronten sind aber sehr teuer ;D Sie waren bei unserer Küche auch im Gespräch und lagen mit in der höchsten Preisgruppe! Finde sie schön, wenn es zum Gesamtbild passt und was die Pflege angehet, schließe ich mich den Vorrednern an.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Edelstahl Fronten

wenn´s hauptsächlich um die Optik geht finde ich Echtaluminium mit melamindeck eine gute Alternative. Die Metall-Optik ist super, die Pflege-Eigenschaften entsprechen denen von normalem Möbelmaterial.
Gebrauchsspuren wirds bei beiden Materialien geben, aber Fingertapser und Wasserflecken sind bei Alu unproblematisch.
Ich habe glaub mehrere in meinen Alben und verlinke die mal
attachment.php?attachmentid=34633&thumb=1
attachment.php?attachmentid=36019&thumb=1
attachment.php?attachmentid=34613&thumb=1
attachment.php?attachmentid=34684&thumb=1


Man sieht auf einigen Bildern gut, dass dieses Material etwas wärmer als Edelstahl ist, weil es gerne die Farbthemperatur der Umgebung annimmt.
Ansonsten ist Edelstahl natürlich EDEL, aber wirklich sehr teuer. Ich habe kürzlich für 1 Doppel 60 x 12 cm € 100,- gezahlt:-\.
*winke*
Samy
 

balou

Mitglied
Beiträge
95
AW: Edelstahl Fronten

hallo,

@mozart, ist es erlaubt zu fragen, was das für ne küche ist auf deinem foto? eine mischung aus hellem holz und edelstahl ist nämlich bei uns auch in der diskussion und auf dem foto sieht das ziemlich super aus...

viele grüße von balou
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Edelstahl Fronten

balou: Mozart ist Küchenschreiner, das ist eine vom ihm gebaute Küche. Diese Küche ist in einem seiner Alben zu finden mit genauerer Beschreibung.
 

balou

Mitglied
Beiträge
95
AW: Edelstahl Fronten

grazie,

er hat sich netterweise bei mir gemeldet.

vg balou
 

Mitglieder online

  • Captain Obvious
  • mozart
  • Razcal
  • Elba
  • Magnolia
  • Snow
  • Shania
  • Conny
  • Tanita1975
  • coja
  • Michael

Neff Spezial

Blum Zonenplaner