ecoClean vs. activeClean

klabe2

Mitglied
Beiträge
19
Wohnort
Ennsdorf
Hallo,

wir haben nun angefangen, uns kongret mit den Einbaugeräten zu beschäftigen. Dabei sind wir auf die Siemens Backöfen HB78AB590 und das kleinere Modell dazu HBCB550 gestoßen. In der Infobröschüre steht geschrieben, dass die Geräte entweder mit activeClean oder ecoClean ausgestattet sind. Leider konnte ich bis jetzt nicht rausfinden, was da der Unterschied ist? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich denke, dass das sicherlich noch nicht die letzten Fragen an Euch sein werden;-)

lg
klabe2
 
AW: ecoClean vs. activeClean

Hallo,

geht der Link nur bei mir nicht?:rolleyes:

Ums kurz zu machen.

Active Clean ist eine pyrolytische Selbstreinigung.Man muss die Einschubgitter,sofern vorhanden,entfernen und startet das Programm.Dauert rund 2,5 Std.
Dabei heizt sich der Ofen auf rund 500 Grad auf, und verbrennt jegliche Rüchstände im Ofen.Danach wischt man kurz die verbleibende Asche raus und fertig.

Beim EcoClean sind Decke,Seiten und manchmal auch die Rückwand mit einer speziellen,eher rauhen Oberfläche versehen.Da sollen sich die Rückstände durch eine katalytische Reaktion im Normalbetrieb abbauen.
Ich hatte das mal bei einem Miele Ofen und war so "begeistert" dass ich ihn gegen ein Gerät mit Pyrolyse ausstauschte.
Besonders blöde ist,dass der Boden der Eco Clean Geräte ganz normal ist.Und ,ich zumindestens, hatte immer den meisten Schmutz am Boden.Den darf man dann normal Putzen wie zu Omas Zeiten:-\

Es ist wohl nicht zu überlesen dass ich Active Clean empfehle;-)

LG EVA
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: ecoClean vs. activeClean

Man sollte noch erwähnen, dass beides Begriffe sind, die nur bei Siemens-Geräten verwendet werden. Bei Miele, Neff etc. gibt es andere Begriffe für Pyrolyse.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: ecoClean vs. activeClean

Ulla, damit wir das nicht immer erwähnen müssen, habe ich active clean gerade ins Lexikon aufgenommen. Da wird das dann erläutert ;-)
 
AW: ecoClean vs. activeClean

Man sollte noch erwähnen, dass beides Begriffe sind, die nur bei Siemens-Geräten verwendet werden. Bei Miele, Neff etc. gibt es andere Begriffe für Pyrolyse.
So ungefähr Ulla

Die pyrolytische Reinigung heisst bei Siemens ActiveClean und bei Bosch und Neff Pyrolyse resp. pyrolytische Reinigung.
Die katalytische Reinigung heisst bei Neff EasyClean und bei Siemens und Bosch EcoClean.

Bei Miele heisst es pyrolytische Selbstreinigung und ,z.B. Rückwand, aus Katalyseemail.

Warum einfach wenns auch kompliziert geht?:knuppel:

LG EVA

P.S. Da solltest Du noch mal das Lexikon berichtigen,Kerstin;-)

Nochmal P.S. Ob es jetzt sinnvoll ist das in ein "Lexikon" einzutragen sei dahingestellt.Solche Bezeichnungen werden,je nach Gusto des Herstellers,gerne geändert.
So kommen "olle Kamellen" mit einem neuen,dynamischen Namen beim Verbraucher besser an:-\
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: ecoClean vs. activeClean

Eva, du meinstest den Eintrag wg. active clean? Weil ich dort BSH geschrieben hatte? Habe ich in Siemens geändert. Danke ;-) *rose*
 
AW: ecoClean vs. activeClean

Nix zu Danken.

Siehe zweites PS oben;-)

Schönen Sonntag noch

LG EVA
 

klabe2

Mitglied
Beiträge
19
Wohnort
Ennsdorf
AW: ecoClean vs. activeClean

vielen lieben dank! bin grad fest am preis und austattungs vergleichen verschiedenster geräte. viel arbeit, aber ich hoff es zahlt sich aus!

lg
klabe2:rolleyes:
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: ecoClean vs. activeClean

Active Clean gibt es aber schon mind. 5,5 Jahre ... war bei meiner Planung damals auch schon aktiv :cool: .. und da Siemens hier ja doch häufiger besprochen wird, finde ich es schon angemessen. Es spart halt auch viel Erläuterungsarbeit.

Deshalb ... wir sind offen, wenn jemand feststellt, dass ein bestimmter Begriff immer wieder erklärt werden muss, dann einfach PN mit Begriff und passender Erklärung, dann wird es ins Lexikon eingetragen. Das ist nämlich eigentlich sogar besser. Wenn sich nämlich der Inhalt, der hinter dem Begriff steht, ändert, müssen wir nur den Lexikoneintrag anpassen :cool:
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: ecoClean vs. activeClean

Danke für die Erläuterung. Für den Verbraucher leider nur schwer verständlich, aber dazu gibt es dann dieses Forum *top*
 

planki

Spezialist
Beiträge
165
Wohnort
Papenburg
AW: ecoClean vs. activeClean

So ungefähr Ulla
Die katalytische Reinigung heisst bei Neff EasyClean.
Bei Neff gibt es keine katalytische Reinigung

"EasyClean" ist eine Reinigungshilfe, bei der Brat-, Back- und Fettrückstände in einem 20-minütigen Programm mittels 400 ml Wasser und einiger Tropfen Neutralreiniger eingeweicht und anschließend aus dem Gerät ausgewischt werden können.

Funktioniert allerdings nur bei Neff (EasyClean) und Gorenje (AquaClean) durch die spezielle Emaillierung des Innenraumes.

Seit Programm 2011 bietet Neff auch pyrolytische Reinigung an.
 
Beiträge
8.696
Wohnort
3....
AW: ecoClean vs. activeClean

Eva`s post wollte ich auch gerade korrigieren und easy clean hat nix mit katalytischer Reinigung zu tun.

Wasser kann ich zudem auch in jeden Backofen schütten, dafür braucht es keine spezielle Backofenmuffel ( ungeschweisst ), auch wenn die Hersteller das behaupten.

Ich habe noch keine Muffel rosten sehen und Feuchtigkeit im Backofen ist ja kaum eine Seltenheit.

Habt Ihr ggf. andere Erfahrungen gemacht? *foehn*
 

planki

Spezialist
Beiträge
165
Wohnort
Papenburg
AW: ecoClean vs. activeClean

Eva`s post wollte ich auch gerade korrigieren und easy clean hat nix mit katalytischer Reinigung zu tun.

Wasser kann ich zudem auch in jeden Backofen schütten, dafür braucht es keine spezielle Backofenmuffel ( ungeschweisst ), auch wenn die Hersteller das behaupten.
Dazu muss allerdings die Muffe am Boden konkav ausgebildet sein und außerdem sind die, von Neff und Gorenje verwandten Emaillierungen von besonderer Güte (patentierte Spezialemaille), d.h. im Material so designend, dass Verschmutzungen erst gar nicht so stark anhaften können.

Ich habe noch keine Muffel rosten sehen und Feuchtigkeit im Backofen ist ja kaum eine Seltenheit.
Mit Rosten hat das gar nichts zu tun.

Habt Ihr ggf. andere Erfahrungen gemacht? *foehn*
Ja, es ist ein Unterschied ob ich einen Multidampfgarer der Electroluxgruppe (der ja eine, wie bei Neff einzusetzende Reinigungshilfe, d.h. Wasserdampf besitzt) oder ein EasyClean-Neff-Rohr reinige.
 
Beiträge
8.696
Wohnort
3....
Eine patentierte Spezialemaille kenn ich nur von Miele.

Die Emaille meines Neff-Backofens ist m.M. auch nicht anders als die von z.B. Siemens.
 
AW: ecoClean vs. activeClean

Hi,

soviel ich weiß haben die Neff Geräte mit Easy Clean eine "katalytische" Rückwand die auch ohne die Wassergeschichte funktioniert.
Habe ich da etwas falsches im Kopf?

LG EVA
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: ecoClean vs. activeClean

Backöfen mit Katalysator... Dabei geht es nicht um Reinigung, sondern darum, Fett und Gerüche aus dem Wrasen zu entfernen, damit Bratengerüche nicht entstehen. Ich kenne diese Öfen nur von Küppersbusch.

Nicht zu verwechseln mit Öfen mit katalytisch beschichteten Seitenwänden, die den Schmutz aufsaugen.
 
Themenersteller Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
Einbaugeräte 3
Einbaugeräte 31

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner