Eckventile hinter Abfallsammler

Beiträge
22
Liebes Forum,

im Oktober kommt unsere neue Schüller -Küche, und in zwei Wochen kommt der Wasserinstallateur, um den Wasseranschluss um 60 cm zu verlegen (leider nötig, weil unsere Küche etwas problematisch ist).
Im Installationsplan des Küchenstudios heißt es nun, dass die Eckventile für Geschirrspüler ebenso wie Abwasser max. 7 cm in den Raum gehen dürfen, da ansonsten Abfallsammler nicht passt.
Unser Installateur meinte, dass 7 cm verdammt wenig seien und ob da evtl. noch ein paar Millimeter Spiel seien.

Wir haben einen 60cm-Spülenschrank von Schüller (C2 Gala), eine Spüle Blancoaxis II 6 S-IF (Ablaufgarnitur mit Raumsparrohr) und das Abfallsammelsystem Blanco Select Econ 60/3 mit Orga-Schublade.

Beim Abfallsystem gibt Blanco eine Einbautiefe von 400 mm an. Wie dick die Ablaufgarnitur ist und wie die verläuft, weiß ich nicht.

Meine Frage:
wisst ihr, ob das mit den 7 cm für das Eckventil wirklich das Ende der Fahnenstange ist oder ob es auch z.B. 7,5 cm sein dürften?
Kann man so einen Wasseranschluss auch in die (Rigips-) Wand legen? Irgendwo muss man aber doch ans Absperrventil kommen?!

Schon mal danke im Voraus für eure Erfahrungen!;-)
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Diese Spülenschränke mit integriertem Abfallsystem sind immer problematisch.

Eng wir es immer, da muß man gelegentlich tricksen.

Ich denke mal 5 mm sollten jetzt nicht so das Problem sein...

Hier mal zwei Bilder wie es hinterher nicht aussehen sollte.

Wohlgemerkt, der Installateur hatte die Pläne vorab bekommen;D. Die Umsetzung hat nicht so geklappt...:knuppel:

Eckventile hinter Abfallsammler - 152934 - 26. Aug 2011 - 10:13
Eckventile hinter Abfallsammler - 152934 - 26. Aug 2011 - 10:13
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Normalerweise passt das. Standardkorpustiefe 55cm ./. 40cm Einbautiefe Abfallsammler ergibt 15cm Platz für die Installationen. Was wäre das schön, wenn es immer soviel Platz gäbe.

Es gibt aber auch Eckventile mit kurzer Bauart.
 
Beiträge
22
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Danke schon mal für die ersten Antworten.
@wolfgang: sieht zwar hässlich aus, verschwindet dann ja aber hinterm Schrank*w00t*
@martin: so hab ich auch gerechnet, aber die verbleibenden 15 (oder sogar 20) cm müssen ja das Abflusssystem (Raumsparrohr) der Spüle und die Ventile aufnehmen, d.h. evtl. muss das Rohr noch vor das Ventil passen, dann sind 15 cm nicht mehr so viel.
Ich häng hier mal ein Bild an von der Spüle. Da steht leider kein Maß von dem dort abgebildeten Unterschrank , müsste aber ein 60er sein. Wieviel cm sind da wohl zwischen Rohr und Wand?:rolleyes:
 

Anhänge

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Ich habe in meinem Leben weit über 1000 Spülen mit Abfallsammler im Spülenschrank angeschlossen. Bei 15cm Platz kann es nur Probleme geben, wenn insbesondere der Abwasseranschluss sehr hoch liegt. Dann ist halt Phantasie und evtl. zusätzliches Material gefragt. Ein Monteur sollte das im Auto haben ;-).
 
Beiträge
22
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

@Martin:
laut Installationsplan soll der Abwasseranschluss in der Wand in einer Höhe von 450 mm liegen; da werden wir ihn also auch hinlegen lassen. Der Küchensockel ist 12,5 cm hoch. W-und K-Wasseranschlüsse liegen im Plan etwas dadrüber, schätze ca. 10 cm höher, also bei ca. 550 mm (ist kein Höhenmaß eingezeichnet). Das dürfte doch alles im grünen Bereich liegen, oder?
Und: ist Korpustiefe nicht egal, weil doch der Spülenschrank nach hinten zur Wand offen sein dürfte? d.h. sind da nicht zum Abfallsystem (400 mm Tiefe) volle 200 mm Platz?:rolleyes:
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Standard-Korpustiefe ist bei Schüller 55cm. Die APL ist 60cm tief! Oder bekommst Du eine tiefere Arbeitsplatte?

Interessant ist nicht die Sockelhöhe, sondern die Arbeitshöhe. Nur mit diesem Maß lässt sich errechnen, wie weit die Ablaufgarnitur in den Spülschrank abtaucht.

Ich gehe mal davon aus, dass Dein *kfb* den Installationsplan korrekt angefertigt hat. Also lege nach Plan. Wenn's nicht passt (was ich eigentlich für unmöglich halte), dann muss der sich eine Lösung einfallen lassen.
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Am besten funktioniert der Anschluss wenn die Ventile und das Abflussrohr nicht in klassischer weise platziert werden. Dann reichen auch die 15 cm bis zur Wand ganz locker.

Wenn der Spülschrank 60cm breit ist setzt man die Eckventile in die eine Ecke und den Abfluss in die andere.

So nicht: E A E Sondern so: E E A


E=Eckventil
A= Abfluß

Und ja, die Klemptner meckern erst rum und sagen, daß hätten sie schon immer so gemacht. :rolleyes:

@Wolfgang
Die integrierten Abfallsammler gibt es auch in Mindertiefe. Muss man nur so bestellen. ;-)
Bei der vollen Tiefe des Auszuges, wie auf deinem Bild, ist es reine Glückssache wenn es passt. Für Schönheit ist da kein Platz.
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Hi Michael,

es hätte gepaßt, wenn der Klemptner wie angegeben den Abluß auf 50 cm vom Boden gesetzt hätte.

Das Mülltrennsystem ist nicht ganz so tief wie der Auszug. Dahinte sind ca. 15 cm mehr Platz.

Eigentlich paßt es immer, nur da nicht. Tja, Installationspläne zu lesen und zu verstehen ist schon eine echte Herausforderung....
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Einen Abfluß auf 50cm vom Boden zu setzen ist aber je nach Spüle und Arbeitshöhe auch schon grenzwertig.
APL = 92cm und Spüle mit Excenter wird sehr knapp. Zumindest wenn das Wasser nicht nach oben fließen soll.
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Tja, wir arbeiten doch fast immer am Limit:saegen:.

Das ist das gute an meinem Job. Probleme erkennen, beheben und glücklich sein. Irgendwie kriegen wir fast, naja eigentlich alles, hin;D

Und am Tag danach fängt es wieder von vorne an. Neue Herausforderungen, Lösungen....

darum liebe ich meinen Job ja so*kiss*
 
Beiträge
22
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

So, nun war der "Sani" da und hat den Wasseranschluss verlegt. Abwasserrohr 45 cm über Boden, dadrüber Wasseranschlüsse, hat alles prima geklappt. Das WW-Ventil steht genau 7 cm heraus, wunderbar. Das Kaltwasserventil ist, da es ein Kombiu-Eckventil ist, 8,5 cm weit draußen. Ich habe das Küchenstudio angerufen. Antwort: alles wunderbar, 8,5 cm kein Problem! Die 7-cm-Vorgabe sei Vorsichtsmaßnahme, um mehr Spielraum zu haben!
Damit scheint alles prima! Ich werde nochmal berichten, wenn die Küche eingebaut wurde. Schon mal danke an alle Antworter!*2daumenhoch*
 
Beiträge
2
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

@olifant:
Hallo! Bin neu hier im Forum und stehe quasi vor genau dem selben Problem. Schüller-Küche, Blanco-Spüle Blancometra 45 S, Blanco-Abfallsammler drunter, KW-Kombi-Eckventil steht ca.10cm heraus statt der empfohlenen 7cm.

Wie hat denn der Aufbau der Küche beie uch geklappt? Musste noch viel gebastelt werden oder sogar ein neues Eckventil rein?

Unser Küchenverkäufer meint, wir sollen so einen Winkelanschluss drauf montieren, um die erforderlichen Maße einzuhalten ???
Bin jetzt irgendwie total verunsichert, was ich machen soll, bzw. was wirklich notwendig ist.

Abwasser wird bei uns auch noch auf 45cm Höhe verlegt, möchte dem Installateur dann direkt die richtigen Anweisungen geben können.

Schon mal vielen Dank im Voraus!
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

Hallo,
das Blancosystem (Blancoselect) hat bereits eine Höhe von 36,1 cm. Vom Schrankboden aus gemessen.
Hinzu kommt die Sockelhöhe. Da dürfte die 45 cm Höhe Abflußrohr schon eng werden.

Die Tiefe vom Blancoselect ist 40 cm, lediglich die Schienen die links und rechts am Korpus befestigt werden sind 45 cm lang. Immer gemessen von der Korpuskante vorn.
 
Beiträge
22
AW: Eckventile hinter Abfallsammler

@whitecanyon:
der Küchenaufbau hat insgesamt gut geklappt (abgesehen von ein paar Problemen an anderen Stellen...na ja, ist ein anderes Thema). Die Küchenmonteure haben etwas gefummelt und gestöhnt bei dem Wasseranschluss, weil da doch alles recht eng beieinander liegt, aber das sei immer so bei diesem kompakten blanco-System.
Abwasser in 45 cm Höhe ist unproblematisch, wir haben eine Sockelhöhe von etwa 13 cm. Die KW- und WW-Anschlüsse hätten vielleicht etwas weiter auseinanderliegen können.
Ob Du mit den 10 cm schon am Limit bist, weiß ich nicht. Bei uns waren es, wie gesagt, etwas weniger. Es gibt also durchaus Anschlüsse unter 10 cm, auch ohne Winkel.

Ich drück die Daumen, dass alles klappt! Zumeist macht man sich vorher viel zu viele Sorgen/Gedanken.

Grüße,
olifant
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben