Eckkochfeld

seju

Mitglied
Beiträge
2
Liebe Forums-Mitglieder,

sind ebenfalls gerade auf der Suche nach unserer neuen Küchen. Da wir eine bestehende Immobilie gekauft haben, sind wir bzgl. Herdposition leider ziemlich eingeschränkt und müssen eine Ecklösung wählen.

Leider ist dadurch nur ein 60 cm breites, autarkes Cerankochfeld möglich. Allerdings habe ich vor ein paar Jahren ein Cerankochfeld gesehen, welches trapezförmig geschnitten war und somit deutlich mehr Kochplatz realisiert hat. Auch Facettenformen wären denkbar.

ABER: diese Sonderformen gibt es scheinbar (nicht) mehr bei den großen Herstellern geschweige denn Standardformen, die bei einem "Ableben" des Kochfeldes einen kompletten Austausch der Arbeitsplatte verhindern.

Liegen wir da falsch und wenn ja, kann jemand eine solche Sonderform empfehlen?
In zwei Küchenstudios war sowas angeblich nicht bekannt...

Besten Dank vorab!
 
Beiträge
2.493
AW: Eckkochfeld

Ich kann Dir raten, in den Planungsboard den Grundriss vom Geschoss u Küche einzustellen und dort die Küche hier mit Hilfe v Experten planen. Dann siehst Du, welche Möglichkeiten es noch gibt. Zur Not geht die Verlegung der Anschlüsse bei Dir auch noch. Alles kann manchmal kurzen Text so nicht genau sagen.

60cm Induktionsfeld gibt es auch. Warum es bei Euch in dem Eck kein Induktfeld geht, ist mir noch nicht klar. Wäre sonst Gas auch noch möglich, wenn kein Indukfeld dort passt?

LG, H-C
 

seju

Mitglied
Beiträge
2
AW: Eckkochfeld

Induktion ist natürlich möglich. Aber wir sind auf der Suche nach einer bestimmten Form eines Kochfeldes, egal ob Ceran oder Induktion (was wir eigentlich bevorzugen).

Trapez- oder Rautenformen anstatt quadratischer und rechteckiger Kochfeldformen scheint es kaum zu geben, oder hat hier jemand andere Erfahrungen gemacht?

Werden Küchenplan und Grundgriss hier direkt im Küchenplaner eingeben. Vielleicht hat jemand bessere Vorschläge als in den Küchenstudios (u.a. Dan-Küchen).

Besten Dank!
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.837
Wohnort
München
AW: Eckkochfeld

Ja, einen Thread im Planungsboard kann ich nur empfehlen. Üblicherweise lässt sich das Herdkabel leichter verlegen als der Wasseranschluss. Bin gespannt!
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben