Eckblende einkürzen ?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von ruthhh, 15. Mai 2012.

  1. ruthhh

    ruthhh Mitglied

    Seit:
    24. Apr. 2012
    Beiträge:
    20

    Hallo,

    ich plane in meiner Küche eine tote Ecke, und das sieht ja so aus dass man dann jeweils eine 5 cm Blende in der Ecke zu beiden Seiten hat. Der Küchenplaner bei dem ich gestern war meinte dass man das auch einfach kürzen könnte, z.B. auf 3 cm, damit man dort noch einen Schrank unterbringen kann für den mir eben genau 2 cm fehlen. Man kann übers Eck die Schubladen trotzdem noch öffnen, das würde passen ohne dass die Griffe stören.

    Ein anderer Küchenplaner hat dagegen vorgeschlagen die Blende lieber breiter zu machen und einen schmaleren Schrank zu nehmen.

    Jetzt die Frage an die Experten: kann man diese Eckblende ohne weiteres schmaler machen ?

    Viele Grüße
    Ruth
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Eckblende einkürzen ?

    Grundsätzlich ist ein Kürzen der Eckblende möglich. Allerdings ist hierbei die Aufbauhöhe der Griffe zu berücksichtigen. Bei Standardkorpustiefe bis 56cm dürfte es nur bei sehr wenigen Griffen bei einem Eckplanungsmaß 63cm x 63cm zu Kollisionen kommen.
     
  3. ruthhh

    ruthhh Mitglied

    Seit:
    24. Apr. 2012
    Beiträge:
    20
    AW: Eckblende einkürzen ?

    Danke Martin, dann bin ich beruhigt dass man mir keinen Bären aufgebunden hat, als Laie kann einem so ein Küchenverkäufer ja alles erzählen.

    Viele Grüße
    Ruth
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Detail Eckblende Montage-Details 29. Aug. 2013

Diese Seite empfehlen